ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. TÜV!!!

TÜV!!!

Themenstarteram 13. Dezember 2003 um 12:32

hallo,

ich bin ja immernoch dabei in meine gt 80 (original 6PS)

nen nsr 125 mit 30PS (vorerst ahf 15PS gedrosselt)

einzubauen.

eigendlich passt auch alles und is auch stabiel und vernünftig gemacht.

Am rahman selber ist nicht geschweißt worden!

blos jetzt sagt der tüv das er das net abnehmen will weil das n müschling ist und das blöd sei und son ***.

was kann ich denn da jetz machen denn ich will aufjeden fall tüv haben?

was machtn ihr in solchen fällen?

anderen tüv?

 

mfg Tobias

 

*** Editiert wg, Niveau der Wortwahr | NoGolf | MT-Team

Ähnliche Themen
38 Antworten

Versuchs mal bei der DEKRA ...

hm also dat is bestimtm schwierig sowas eintragen zu lassen da es ja nciht alels für den motor ausgelegt ist udn sowas !! naja muste haölt ma schaun mit viel zureden oder beziehungen passt dat schon !!

Themenstarteram 13. Dezember 2003 um 14:09

kann der eigendlich auch agen das meine bremsen nicht dafür ausgelegt sind wenn die immernoch auf 80kmh gedrosselt ist und net schneller fährt?

 

ist die DEKRA DENN leichrer zu überzeugen?

hätte man sich vielleicht vorher informieren sollen

ich denke es kommt auch drauf an was du ffür nen tüvfritzen erwischt!

wenndu einen bekommst der selber bastler warwird er das wohleher abnehmen !

Themenstarteram 13. Dezember 2003 um 16:51

gut dann muss ich aufjedenfall den tüv wechseln.

als ich meine durch die hauptabnahme geschickt hab

wollter er mir keinen tüv geben weil ich auf einem tauchrohr einen ganzkleinen rostpickel hatte der aber sogar noch über der eintauchfase war und als garkeinen schaden machen konnte, aber er hat mich trotzdem net durchgelassen

@schulle21: bei den "großen" Möps ist ein Chrom666, such den mal, vielleicht hat der ne Idee...

Themenstarteram 13. Dezember 2003 um 17:03

@Crosskarotte

wer isn Chrom666

is der auch im LKR forum zugange?

kenn den garnet

Zitat:

Original geschrieben von Crosskarotte

bei den "großen" Möps ist ein Chrom666

Der hat ne alte, wiederaufgebaute russ. M72 und halt schon Erfahrung mit Vollabnahmen.

Oder du fragst unsern Mod mal direkt wegen Tipps zu Vollabnahmen.

Themenstarteram 30. Dezember 2003 um 16:34

also ich hab jetzt mal bei der dekra angerufen undgefragt ob das geht

die meinten nur das das unter umständen gehen würde aber nicht unter 3000€ weil man denn neue abgaswerte messen müsste und das ding n paar stunden teststrecke gefahren werden müsse und sowas.

das is ja wohl total be***issen

da hilft nur bestechen... :D

aber, da wäre mir doch glei ma die frage gekommen, warum neue abgaswere, weil die der nsr ja schon bekannt sind... und ein anderer rahmen macht keene andren abgswerte ;)

Musst einach nen TÜV suchen, wo Ausländer arbeiten, die tragen einem alles ein, oder halt gute connections haben! Spreche da aus erfahrung, bin selber ausländer und habe bekannten beim TÜV in der nähe von Koblenz, der will mir später, wenn ich auto habe, lachgas eintragen, mit einzelabnahme, für nen Bruchteil des normalen Peises;-)

jo kann wirklich sein, da fehlt (nicht abwertend gemeint) die deutsche gründlichkeit!

Ähnliche Themen