ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Türschloß Schiebetür wechseln

Türschloß Schiebetür wechseln

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 30. September 2005 um 12:21

Hallo,

unseren Hugo fahren wir jetzt seit 2 Tagen und schon gehts

los. Die linke Schiebetür lässt sich nicht mehr öffnen. Da tut sich gar nichts. Unser Freundlicher macht sich jetzt schlau, was gemacht werden kann (meldet es nach Hannover).

Könnt ihr uns einen Tip geben?

Grüße

Caddy112

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Ähnliche Themen
34 Antworten

2 Möglichkeiten

die innere Verriegelung ist unten und kein Kontakt zum Stecker

3. Einzeltürschließung versehentlich in Polen eingebaut :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

lässt sie sich denn mit dem sogenannten "Notschlüssel" aufschliesen?

Gruß

LongLive

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Wahrscheinlich hast Du ein Modell, bei dem links gar keine Schiebetür ist! Dann solltest Du auch nicht länger versuchen, sie zu öffnen, das könnte sonst zum Verlust der Garantie führen!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Übermaßkolben

Wahrscheinlich hast Du ein Modell, bei dem links gar keine Schiebetür ist! Dann solltest Du auch nicht länger versuchen, sie zu öffnen, das könnte sonst zum Verlust der Garantie führen!

:D "joa, ist denn da überhaupt ein griff???"

 

...wenn paule schon mal was vergisst!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Re: Schiebetür lässt sich nicht öffnen

 

Zitat:

Original geschrieben von caddy112

Die linke Schiebetür lässt sich nicht mehr öffnen. Da tut sich gar nichts.

Hallo Caddy112,

kannst Du den Fehler etwas eingrenzen?

1) Läßt sich die Schiebetür nicht von innen oder nicht von aussen oder nicht von innen und aussen öffnen?

2) Wenn Du die ZV mit der Funkfernbedienung betätigst, hörst Du dann ein Geräusch in der Schiebetür?

Viele Grüße

Divebalu

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Ich hatte ein ähnliches Problem: Die rechte Schiebetür ließ sich nicht mehr öffnen, so bin ich von der anderen Seite eingestiegen und stellte fest, dass der Knopf unterhalb des Griffs abgesprungen war und auf dem Boden lag. Ich drückte ihn dann wieder auf die Stange und dann tat´s wieder. Die Stange drückte nämlich ohne den Knopf gegen die Kunststoffblende und blockierte so die Tür. Seitdem ist alles in Ordnung.

Gruß Caddyfux

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Einzelschicksal

 

Nabend Caddy112,

hatte mal das selbe Problem, guckst du hier...! ;)

Gruß Torsten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Themenstarteram 3. Oktober 2005 um 11:55

Vielen Dank für eure Antworten!

Haben morgen Termin in der Werkstatt. Die Tür soll ausge-

baut werden um zu sehen worans liegt. Die Kindersicherung

war aktiviert....

Haben den Thread gelesen :eek:

 

Melden uns dann wenn wir mehr wissen.

Grüße

caddy112

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Ohoh!

 

Hallo caddy112,

Zitat:

Die Tür soll ausgebaut werden um zu sehen worans liegt.

ich hoffe deine Werkstatt ist etwas gewissenhafter beim Einbau der Schiebetüren als meine! :eek:

Sonst kann dir das passieren...!!! :(

Gruß Torsten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Themenstarteram 9. Oktober 2005 um 11:58

Neues Türschloß

 

Hallo,

wir melden uns etwas spät, wollten erstmal testen ob es jetzt

auch funktioniert. Hugo hat ein neues Türschloß bekommen.

Die Türverkleidung ist auch ganz geblieben :)

 

Grüße

Caddy112

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Neues Türschloß

 

Hallo Caddy 112,

das hatte ich in meinem Betrag mit dem Thema Qualität noch vergessen. Auch bei uns ließ sich die Tür teilweise eerst nach dem 2. oder 3. betätigen des Türgriffes betätigen.

Auch unser Caddy erhielt daraufhin ein neues Schloss.

Hoffentlich geht das so nicht weiter.

Gruß,

HarryII

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Schiebetür lässt sich nicht öffnen' überführt.]

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Zentralverrieglung in der rechten Schiebetür.

Meistens funktioniert sie und manchmal muß ich nachhelfen, indem ich die Schiebetür von innen verriegel. Danach geht es erst einmal wieder.

Allerdings macht sie extreme Geräusche!

Ein sehr hartes schlagen beim schließen und ein ratschen (als ob eine Rutschkupplung beim Akkuschrauber anspricht) beim öffnen.

Die Türverkleidung habe ich mit Mühe demontieren können und die drei Schrauben von vorne entfernt, aber das verdammte Schloß hängt irgendwo noch feste.

Hat jemand einen Tipp für mich wie es demontiert wird, oder gibt es eine Anleitung / Bilder dazu?

Kann das Schloß evtl repariert werden, oder muß es komplett getauscht werden?

Auf der Einheit steht folgende Nummer: 2K0 843 654 AC

Ich danke euch im voraus

Hallo Grobi2002

 

Herzlich Willkommen im Forum.

 

Meistens ist das Schloß defekt,

und muß komplett getauscht werden.

In Einzelfällen kann man das Schloß mit Sprühöl einnebeln,

und es funktioniert wieder.

 

Welchen Caddy hast du denn,

hast du noch Garantie drauf,

dann wär es ein Fall für die Werkstatt!

 

Vielleicht kommst mit dieser Anleitung weiter.

 

Viktor

Schiebetür Schloß

Danke Viktor für die schnelle Antwort!

Der Wagen ist Bj 12/2005, also leider keine Garantie mehr.

Die Skitze hilft mir hoffentlich etwas weiter, aber mit Öl ist es wohl nicht getan.

Ich versuche mal mein Glück ;) .

Kann ich das Schloß nur beim Freundlichen bekommen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

Mit der Artikelnummer habe ich nicht wirklich etwas gefunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Türschloß Schiebetür wechseln