ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Türpappen und die Armaturenabdeckungen klappern

Türpappen und die Armaturenabdeckungen klappern

Audi S4 B9/8W
Themenstarteram 3. September 2018 um 21:57

Hallo,

Zum Fahrzeug:

S4 Avant, EZ 23.07.2018, Km: 2400

Bereits am WE ist mir aufgefallen, dass auf der schlechter oder mit etwas Spurrilen durchgezogener Straße irgendwas klappert.

Heute dachte ich aber, mich trifft ein Schlag. Die Straße - sehr grobkörniger, aber dennoch gerader Teerbelag.

Es klappern und quietschen die Beifahrertürabdeckungen sowie Armaturenabdeckungen grob ab der Mitte nach rechts. Vor allem es wird immer lauter.

Ist es normal bei dem Kilometerstand, Stand der Technik oder wie soll man das verstehen? Hatte es noch jemand beim Neuwagen? Gibts da ne Abhilfe?

Danke.

MFG, steel234

Beste Antwort im Thema

Ist normal, mach dir keine Gedanken.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Ist normal, mach dir keine Gedanken.

Nicht normal. Ab zum Händler.

Meine Fahrertür hat auch nach 5000km Geräusche gemacht, die Werkstatt hatte diese sofort im Griff...

Natürlich nicht normal und da sollte rein gar nichts klappern.

Bei mir ist nach fast 10Tkm alles ruhig und so muss es auch bleiben.

Fahrzeug was gerademal knapp 2 Monate alt ist und nicht mal 3k gelaufen. Würde auf jeden fall bemängeln. Bei meinem 2 Jahre alten und 60k auf der Uhr klappert, quietscht nichts egal auf welcher Fahrbahn oder Straßenbelag.

Themenstarteram 4. September 2018 um 22:51

Danke, dann besuche ich mal meinen :)

Generell habe ich das Gefühl, dass das Auto gaaanz schnell fertig sein müsste.

Habe nach einer Sicherung gesucht, unter der Abdeckung auf der Fahrerseite sieht der Lack so aus wie im Bild.

Ja, ich weiss, es sieht keiner. Aber Blasen, Nasen und zum Teil nicht mal ordentlich aufgedampt ist schon grenzwertig...

Premium....

20180903-081147
20180903-081144

Zitat:

@Jmipu schrieb am 4. September 2018 um 19:28:17 Uhr:

Nicht normal. Ab zum Händler.

Meine Fahrertür hat auch nach 5000km Geräusche gemacht, die Werkstatt hatte diese sofort im Griff...

Limosine Bj 4/2017 jetzt 20.000 km. Bei mir macht die Fahrertür Geräusche. Ich meine die Scheibe ganz oben. Im Sommer war es weg ( Hitze? ), jetzt geht's z.T. wieder los. Nur auf holprigen / unebenen Fahrbahnen. Hört man auch ( leichtes knacken ) wenn man oben an der Scheibe etwas gegen drückt. Wie gesagt nur bei kälteren Temperaturen. Mein Freundlicher sagte im Frühjahr dazu " hab noch keine Idee was das sein könnte", habt ihr eine.... oder ein ähnliches Problem? danke!

Zitat:

@spiko2 schrieb am 11. September 2018 um 13:43:57 Uhr:

Zitat:

@Jmipu schrieb am 4. September 2018 um 19:28:17 Uhr:

Nicht normal. Ab zum Händler.

Meine Fahrertür hat auch nach 5000km Geräusche gemacht, die Werkstatt hatte diese sofort im Griff...

Limosine Bj 4/2017 jetzt 20.000 km. Bei mir macht die Fahrertür Geräusche. Ich meine die Scheibe ganz oben. Im Sommer war es weg ( Hitze? ), jetzt geht's z.T. wieder los. Nur auf holprigen / unebenen Fahrbahnen. Hört man auch ( leichtes knacken ) wenn man oben an der Scheibe etwas gegen drückt. Wie gesagt nur bei kälteren Temperaturen. Mein Freundlicher sagte im Frühjahr dazu " hab noch keine Idee was das sein könnte", habt ihr eine.... oder ein ähnliches Problem? danke!

wie sieht es aus wenn die Scheibe etwas unten ist ?

Zitat:

@robek76 schrieb am 11. September 2018 um 13:51:40 Uhr:

Zitat:

@spiko2 schrieb am 11. September 2018 um 13:43:57 Uhr:

 

 

Limosine Bj 4/2017 jetzt 20.000 km. Bei mir macht die Fahrertür Geräusche. Ich meine die Scheibe ganz oben. Im Sommer war es weg ( Hitze? ), jetzt geht's z.T. wieder los. Nur auf holprigen / unebenen Fahrbahnen. Hört man auch ( leichtes knacken ) wenn man oben an der Scheibe etwas gegen drückt. Wie gesagt nur bei kälteren Temperaturen. Mein Freundlicher sagte im Frühjahr dazu " hab noch keine Idee was das sein könnte", habt ihr eine.... oder ein ähnliches Problem? danke!

wie sieht es aus wenn die Scheibe etwas unten ist ?

Ich glaub dann ist nichts zu hören, aber muss ich nochmal probieren. Hast eine Idee was sein könnte?

Meine Fahrertür knarzt auch ohne Ende. Hatte die verkleidung schon mehrmals ab und alle Teile abgeklebt. Insbesondere die Abdeckung oben wo der Öffnungsgriff und die Beleuchtung drin ist. Ist jetzt etwas besser aber noch nicht weg. Auch der eigentliche Türgriff knarzt. Kann man provozieren wenn man dran drückt. Leider bekommt man das teil nicht ab. Werde mich am WE nochmal drum kümmern. Den freundlichen kann man da vergessen.

Habe auch Geräuschprobleme:

-Ein leichtes helles knarzen aus dem Bereich über dem Beifahrer-Gurt.

-Sobald das Auto in der Sonne stand knackt und knarzt die Beifahrer-Tür wie verrückt bei Unebenheiten, wenn sich das Auto verwindet.

Hatte es beim Freundlichen reklamiert, aber an dem Tag war es leider nicht heiß genug, damit man den 2. Punkt gehört hatte.

Und das 1. Geräusch wurde nicht gehört, obwohl ich es durchgehend höre.

Zitat:

@robek76 schrieb am 11. September 2018 um 13:51:40 Uhr:

Zitat:

@spiko2 schrieb am 11. September 2018 um 13:43:57 Uhr:

 

 

Limosine Bj 4/2017 jetzt 20.000 km. Bei mir macht die Fahrertür Geräusche. Ich meine die Scheibe ganz oben. Im Sommer war es weg ( Hitze? ), jetzt geht's z.T. wieder los. Nur auf holprigen / unebenen Fahrbahnen. Hört man auch ( leichtes knacken ) wenn man oben an der Scheibe etwas gegen drückt. Wie gesagt nur bei kälteren Temperaturen. Mein Freundlicher sagte im Frühjahr dazu " hab noch keine Idee was das sein könnte", habt ihr eine.... oder ein ähnliches Problem? danke!

wie sieht es aus wenn die Scheibe etwas unten ist ?

So, mal probiert wenn die Scheibe unten ist. Die Fensterführung knarrzt wenn ich sie anpacke! Hat das auch jemand? Wie gesagt, wenn es heiß ist höre ich beim fahren nix, jetzt bei den Temperaturen gehts aber wieder los.

Bei meinem Avant knarzen bei Unebenheiten beide linke Türen und die Heckklappe. Habe das Panoramadach, da scheint die Karosserie trotz Bodenversteifungen (hinten an der Hinterachse) etwas weich zu sein. Die Türen sind perfekt eingestellt! Wenn das Premium sein soll?!

Ich bekomme nächste Woche eine neue Tür innenverkleidung. Typisch Audi. Die MAL hinten klackert auch ohne Ende. War schon bei meinem A3 so. Nichts dazu gelernt....

ich krame den Thread wieder hervor. Habe einen Avant Bj. 2018/05 und bei mir klappern/knarzen auch Fahrer und Beifahrertür, ich höre das bei jeder Strassenunebenheit oder bei irgendwelchen Auffahrten wo der Wagen dann langsam schräg über eine Kante fährt, dann hört sich das an als würde sich die ganze Karosserie verziehen... Der Wagen war schon mal deswegen beim Händler, sie hatten an den Türen gefummelt was allerdings gar nichts gebracht hat. Wurde bei jemandem dieser Fehler auch schon mal behoben? Was wurde gemacht? Normal kann das nicht sein, hatte inzwischen einen Q2 und einen A4 Avant, gleiches Modell wie meiner, als Ersatzwagen und die hatten dieses Phänomen nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Türpappen und die Armaturenabdeckungen klappern