ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. TT Lenkgetriebeschaden Kulanz Audi

TT Lenkgetriebeschaden Kulanz Audi

Audi TT 8J
Themenstarteram 27. September 2013 um 18:30

Hey Leute,

mein 2.0 TDI macht mal wieder Probleme.

Besuch beim freundlichen ergab das mein

Lenkgetriebe defekt ist.

Erste Kulanzanfrage ergab: 0%

Daraufhin habe ich mich beim Audi Kundencentre

gemeldet und es sind nun 50% übernahme.

Das ganze hat aber einen Hacken!

Der letzte Service von meinem Auto wurde nicht

bei Audi durchgeführt, sondern bei einem Bosch Partner.

 

Jetzt möchte Audi erst, dass ich meinen in 2000km anstehenden

130000 km Service bei Audi durchführen lasse bevor es Kulanz gibt.

Mein Eigenanteil liegt somit bei 1000€ + Summe x für den Service.

Wie schätzt ihr die Sache ein? Ist da nicht ein bisschen mehr drin?

Daten vom TT

2.0 TDI

130000 km

EZ 08/2008

Original S line Fahrwerk

Keine Fahrwerksmodifikation

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von nobody123

bla bla.....

Welcher deiner Beiträge war nun hilfreich zu diesem Sachverhalt?

Hilfreich?

Wie soll denn die ideale Hilfe aussehen?

Ich könnte einen Still-BH anziehen und dich anlegen :p

Wahrheit ist sicherlich die einzige Hilfe die man dir hier anbieten kann,

aber dazu bist du wohl noch nicht bereit :rolleyes:

.... dann gib mal deine Kontonummer an ... das ist ja nicht zum Aushalten :D

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
am 27. September 2013 um 18:43

Aus dem Bauch raus würde ich sagen: nach dem Alter und Kilometerleistung eigentlich nicht schlecht. Auch dafür, dass Du aufgehört hast die Kundendienste bei Audi zu machen.

Dass Du jetzt den 130er KD bei Audi machen musst um eine Kulanz zu bekommen, hat natürlich "a schlechts Gschmäckle", aber gut, die wollen halt auch gut leben...

Ob noch mehr geht? Such halt mal im Forum, vielleicht findest Du noch mehr Fälle. Sonst kannst ja mal in die Verhandlung bei Audi gehen und den entrüsteten Kunden spielen: "Was, Lenkgetriebeschaden nach der Laufleistung und nun noch einen Kundendienst machen müssen??? Da sollten aber mindestens 80% drin sein" und dann eben drücken lassen auf das was drin ist :-)

Nun, das ist sicherlich sehr ärgerlich

Aber Audi hat dich ja als Partner gesehen und eben genau diesem bist du fremd gegangen. Deine Frau würde sicherlich auch nicht mehr deine Wäsche machen wenn du wo anders hin rennst und deine Knatter dort lässt. Drei Jahre nach Auslaufen der Garantie ist eben auch mal Schluss mit der Kulanz ... vor allem bei deiner Untreue :rolleyes:

.. doofe Situation :rolleyes:

Themenstarteram 27. September 2013 um 18:59

Nunja, ich sollte erwähnen, dass ich bei unserem Audi Partner schon seit 10 Jahre Kunde bin

und wir derweil schon den dritten Audi gekauft haben.

Die letzte Anschaffung war ein A1 im Mai diesen Jahres.

Der Service den ich beim Bosch Partner hab durchführen lassen, war lediglich

ein Ölwechsel samt der Filter. Also kein Highend Service.

Das ich allerdings erst übers Kundencentre gehen musste bevor mir eine Kulanz

angeboten wurde, finde ich wirklich schade!

Andere erhalten häufig ein besseres Entgegenkommen!

Ich will ja nicht motzen, jedoch will ich das "BESTMÖGLICHE" rausholen.

Themenstarteram 29. September 2013 um 12:47

Jetzt gibts noch eine wichtige Info und ich würde mich über

Einschätzung freuen.

Als ich gerade meine KFZ Unterlagen durchgesehen habe,

ist mir aufgefallen, dass ich im Januar 2012 bereits beanstandet

habe, dass ein Klappen von der Vorderachse zu hören ist beim überfahren

von Kopfsteinpflaster.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Auto gerade 5 Monate!

Auch die Garantie war somit noch im vollen Umfang vorhanden.

Den TT habe ich im Aug 2011 bei Audi erworben.

Was meint ihr? Kann ich mich darauf berufen?

Themenstarteram 29. September 2013 um 12:48

Zitat:

Original geschrieben von nobody123

Jetzt gibts noch eine wichtige Info und ich würde mich über eure

Einschätzung freuen.

Als ich gerade meine KFZ Unterlagen durchgesehen habe,

ist mir aufgefallen, dass ich im Januar 2012 bereits beanstandet

habe, dass ein Klappen von der Vorderachse zu hören ist beim überfahren

von Kopfsteinpflaster.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich das Auto gerade 5 Monate!

Auch die Garantie war somit noch im vollen Umfang vorhanden.

Den TT habe ich im Aug 2011 bei Audi erworben.

Was meint ihr? Kann ich mich darauf berufen?

Ja kannste machen,da du ja denkst das beim freundlichen wohl alle bescheuert wären.

Viel Glück....

Themenstarteram 29. September 2013 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von Pitbullfighters

Ja kannste machen,da du ja denkst das beim freundlichen wohl alle bescheuert wären.

Viel Glück....

Was soll das denn?

Warum sollte ich dieser Meinung sein?

am 29. September 2013 um 22:26

denk ich übrigens auch der :) muss zwar leider die qualität ausbaden die der hersteller den käufern anbietet aber dafür ist er händler halt da

wenn dein dackel jemanden beisst musst du auch dafür gerade stehen ;)

1. Meinst du,nur weil du 3 Autos bei deinem Händler gekauft hast bist du jetzt sowas wie ein Grosskunde und könntest diese Vorzüge geniessen???

2. Warum sollte dein Händler die Reparatur bezahlen,wenn Audi die Kulanz ablehnt?? Vielleicht aus Dankbarkeit weil du seit 10 Jahren Kunde bist??

Wenn deine Angaben richtig sind, dann ist die Garantie schon lange abgelaufen.Zusätzlich hast du den fälligen Service auch nicht dort machen lassen (egal ob grossen oder kleinen Service). Jetzt geht man schon auf dich zu und macht dir ein sehr gutes Angebot (Service machen lassen und 50% Kulanz auf Reparatur) aber du bist trotzdem nicht zufrieden. Normalerweise steht dir überhaupt nix zu und das mit Recht. Einfach mal wieder von dem hohen Ross Kunde runter kommen.

Lange Rede kurzer Sinn: ICH hätte das Angebot DANKEND angenommen und wäre glücklich über so viel Kulanz von Audi.

Themenstarteram 30. September 2013 um 9:31

Zitat:

Original geschrieben von Pitbullfighters

1. Meinst du,nur weil du 3 Autos bei deinem Händler gekauft hast bist du jetzt sowas wie ein Grosskunde und könntest diese Vorzüge geniessen???

2. Warum sollte dein Händler die Reparatur bezahlen,wenn Audi die Kulanz ablehnt?? Vielleicht aus Dankbarkeit weil du seit 10 Jahren Kunde bist??

Wenn deine Angaben richtig sind, dann ist die Garantie schon lange abgelaufen.Zusätzlich hast du den fälligen Service auch nicht dort machen lassen (egal ob grossen oder kleinen Service). Jetzt geht man schon auf dich zu und macht dir ein sehr gutes Angebot (Service machen lassen und 50% Kulanz auf Reparatur) aber du bist trotzdem nicht zufrieden. Normalerweise steht dir überhaupt nix zu und das mit Recht. Einfach mal wieder von dem hohen Ross Kunde runter kommen.

Lange Rede kurzer Sinn: ICH hätte das Angebot DANKEND angenommen und wäre glücklich über so viel Kulanz von Audi.

Iwie was falsches gegessen???

Was soll dein Geschwafel von Großkunden?

 

Nicht das Audi Zentum bat mir die Kulanz an, sondern

das Kundencentre.

Und was heist hier ich wäre nicht zufrieden?? Hab du erstmal so

einen Schaden und zahl ihn aus eigener Tasche dann laberst

du nicht so ein Zeug!

Bei 130tkm ist es für gewöhnlich nicht normal das dass Lenkgetriebe

aufgibt. Viele MT User haben solch ein Problem und somit wollte

ich herausfinden, was Kulanztechnisch möglich ist.

Welcher deiner Beiträge war nun hilfreich zu diesem Sachverhalt?

Er kommt ab und an aus dem TTS-Freunde Forum und

lässt seine dort angestauten Aggressionen hier bei MT ab :D

Er war am WE an der NOS, konnte aber nicht so viel fahren wie er wollte,

da viele Unfälle, dadurch ist wohl sein Kamm etwas geschwollen :p

"Welcher deiner Beiträge war nun hilfreich zu diesem Sachverhalt?"

 

Beide!

Ich sehe es auch ähnlich, dass du die 50% Kulanz dankend annehmen solltest.

Bei der Laufleistung kannst du doch froh sein, dass dir Audi überhaupt entgegen kommt.

Zitat:

Original geschrieben von nobody123

bla bla.....

Welcher deiner Beiträge war nun hilfreich zu diesem Sachverhalt?

Hilfreich?

Wie soll denn die ideale Hilfe aussehen?

Ich könnte einen Still-BH anziehen und dich anlegen :p

Wahrheit ist sicherlich die einzige Hilfe die man dir hier anbieten kann,

aber dazu bist du wohl noch nicht bereit :rolleyes:

.... dann gib mal deine Kontonummer an ... das ist ja nicht zum Aushalten :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. TT Lenkgetriebeschaden Kulanz Audi