ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. TSI Motorschaden Kolbenbruch !!!

TSI Motorschaden Kolbenbruch !!!

Themenstarteram 6. Mai 2012 um 22:37

tigerkatze 73 tigerkatze 73

Zitat:

Original geschrieben von gauloises caporal

Gleich oder nicht gleich- Fakt ist, daß selbst bei den Nicht-Getunten Serienmotoren regelmäßig die Kolben brechen und dann fatale Motorschäden mit sich bringen.

Hatte grade einen fertig, ist schon der nächste Bereit- und immer das gleiche Bild.

Ringträger weggebrochen, Bruchstücke zwischen Zylinder und Feuersteg verklemmt, Späne in der Ölwanne- Motor klump. Den ich jetzt grade auseinander habe, hat 18000km runter. Der davor hatte 30000.

Und waren bis jetzt alle möglichen Varianten dabei- junge Heizer, ein Rentner, der nur zum Bäcker fährt, Schäden im Sommer und im Winter

Gibt also bis jetzt keine erkennbare Regel- und damit taugen diese Motoren generell in meinen Augen nix. Die Kolben scheinen der absolute Schwachpunkt der Motoren zu sein, und die sind alle gleich

Ob die Köppe nun die selben sind oder nicht- ich habe bei der Arbeit besseres zu tun, als nach so einem Zeug zu gucken...;):rolleyes: Die Teilenummern im VAG Konzern ändern sich ja eh alle Nase lang bei irgendwelchen "Produktoptimierungen":)

Beste Beispiele sind die ewig andauernden Zündspulen und Injektorprobleme

________________________________________________________________________________

 

Hallo,

ich hatte selber 2 Motorschäden. Den 1. bei 15000km und den letzten vor 4 Wochen bei 56000km.

Wie geht das bei den TSI Motoren weiter.....alle paar tausend KM ein Motortausch...... bis jetzt hat die Garantieversicherung immer bezahlt, aber die 4 Jahre der Garantieverlängerung sind im September rum.

Und dann, darf ich den Motor selber zahlen.

Beim 2. Schaden wurde mir gesagt, dass der Kolben gebrochen ist und in Einzelteilen in der Ölwanne lag. Super, nicht wahr? Die Steuerkette war wohl noch OK,

Was hat den dieser SCHEISS TSI Motor noch alles für Schwachstellen???????????????????

Ich fahre übrigens einen Golf Variant TSI mit 160 PS.

 

Ich wäre dankbar über weitere Infos über aufgetretene TSI Motorschäden.

Gruss, Tigerkatze

Ähnliche Themen
73 Antworten

Liegt doch meines Wissen bei den TSI Motoren immer an Kolben!!

Wenn die Versicherung abgelaufen ist, weg mit der Karre, ... oder jetzt verkaufen solang der Motor frisch is. ...

Zitat:

Original geschrieben von Kartomatic

Liegt doch meines Wissen bei den TSI Motoren immer an Kolben!!

Gefolgt von steuerketten problemen...

Zitat:

Wenn die Versicherung abgelaufen ist, weg mit der Karre, ... oder jetzt verkaufen solang der Motor frisch is. ...

Das wird wohl das beste sein..

Welche ames schwaches Bild für VW .

Ne echte Lachnummer .

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

Welche ames schwaches Bild für VW .

Ne echte Lachnummer .

Hallo Hunter, da gebe ich Dir wirklich Recht. Den TSI kann doch nach all diesen schlechten Nachrichten keiner mehr kaufen??????? Der Kauf eines solchen Autos mit einem TSI wäre ja fast ein unkalkulierbares Risiko...... eine echte Schande für VW. lg Tom:-)

Hi Sportler . Lange nix mehr gehört müssen mal wieder telen .

Und trotzdem lernen die Leute es nicht VW hat schon wieder neue Gewinnrekorde vermeldet . Unglaublich .

Ich bin auch VW Fan und fahre nun seid 18 JAhren VW . vom Golf 2 übern Ibiza zum Toledo und jetzt zum alten Passat 35 I . Nie probleme sind hat die alten guten gewesen .

Heute würde ich mir als Neu Wagen niemals nicht einen VW kaufen .

Meine erste Wahl wäre Hyundai der neue I30 einfach nur zu geil das Auto .

Aber ich hoffe das ich meinen Passat noch locker mal 6 Jahre fahren werde wenn nicht länger

Gruß Sergio

Hallo:-) telefonieren? mit dir immer wieder sehr gerne. da kommt immer jede Menge gute Information rüber. Den I30 bin ich vor einer Woche Probe gefahren. Bin von dem Auto echt begeistert. Es ist ein sehr gutes Auto. Der Motor ist kaum hörbar. Mußte an der Ampel ein paar mal auf den Drehzahlmesser schauen, um mich zu vergewissern das der Motor noch läuft. Lg Tom:-)

Zitat:

Original geschrieben von Sportler35

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

Welche ames schwaches Bild für VW .

Ne echte Lachnummer .

Hallo Hunter, da gebe ich Dir wirklich Recht. Den TSI kann doch nach all diesen schlechten Nachrichten keiner mehr kaufen??????? Der Kauf eines solchen Autos mit einem TSI wäre ja fast ein unkalkulierbares Risiko...... eine echte Schande für VW. lg Tom:-)

oder jetzt die Gunst der Stunde nutzen und einen der vermeintlich anfälligen TSI´s günstig erwerben, Garantie abschließen und sich freuen;)

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

Meine erste Wahl wäre Hyundai der neue I30 einfach nur zu geil das Auto .

naja geht so, außer dass da nix scheppert

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

Zitat:

Original geschrieben von Hunter123

Meine erste Wahl wäre Hyundai der neue I30 einfach nur zu geil das Auto .

naja geht so, außer dass da nix scheppert

Also ich bin sie alle schon gefahren ( guter Kumpel ist Hyundai Händler ) kann in allen Bereichen nix schlechtes Sagen mit VW halten die alle mal mit und sogar die Motoren halten

am 8. Mai 2012 um 2:04

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

Zitat:

Original geschrieben von Sportler35

 

Hallo Hunter, da gebe ich Dir wirklich Recht. Den TSI kann doch nach all diesen schlechten Nachrichten keiner mehr kaufen??????? Der Kauf eines solchen Autos mit einem TSI wäre ja fast ein unkalkulierbares Risiko...... eine echte Schande für VW. lg Tom:-)

oder jetzt die Gunst der Stunde nutzen und einen der vermeintlich anfälligen TSI´s günstig erwerben, Garantie abschließen und sich freuen;)

Und dann nur noch blechen,iss klar.

Wieso? Deckt doch schön die Gewährleistung ab. Dazu noch ne 100% Versicherung oder Garantie und das ganze ist geritzt.

Zitat:

Original geschrieben von the_WarLord

Wieso? Deckt doch schön die Gewährleistung ab. Dazu noch ne 100% Versicherung oder Garantie und das ganze ist geritzt.

Das stimmt nicht ganz,bei mir wurde am Passat alles andere gemacht nur nicht den Defekt.Trotz Gewärleistung,Garantie,Mobilitätsgarantie und Gewährleistung von der Werkstatt wurde es nicht gemacht.

Bin seit 2 Jahren am Klagen gegen VW,das ist die VW Realität.

Du wirst den richtigen Weg eingeschlagen haben...

Allerdings muss da noch was anderes sein, ansonsten würdest du nicht schon seit zwei Jahren klagen...

Zitat:

Original geschrieben von A-Klasse Rainer

 

Das stimmt nicht ganz,bei mir wurde am Passat alles andere gemacht nur nicht den Defekt.Trotz Gewärleistung,Garantie,Mobilitätsgarantie und Gewährleistung von der Werkstatt wurde es nicht gemacht.

Bin seit 2 Jahren am Klagen gegen VW,das ist die VW Realität.

Aber aus welchem Grund haben sie das nicht gemacht . Welche Begründung habe sie ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. TSI Motorschaden Kolbenbruch !!!