ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Trittbretter Gutachten

Trittbretter Gutachten

Mercedes ML W164
Themenstarteram 9. Februar 2016 um 18:22

Hi,

Kann hier bitte jemand ein Gutachten hochladen? ML 320 CDI Bj 07

 

Besten Dank

Mit freundlichen Grüßen

Beste Antwort im Thema

jetzt weiss ich auch warum er seinen ML nicht mehr hat:

Betriebserlaubnis erloschen

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 9. Februar 2016 um 18:37

Ansonsten würde ich mich auch über Tipps freuen, da ich im Internet leider nichts finde.

Ein Gutachten wird Dir nichts nützen, denn dort stehen bestimmte Merkmale, meist Nummern, die dein No Name Produkt nicht hat.

Von daher sind diese Teile auch immer "sehr günstig" zu bekommen.

Denn eine gutachterliche Erstellung kann mehrere tausend Euro betragen.

Und ein Gutachten von dem original MB Teil gibt es nicht,

da diese in der Fahrzeug-ABE aufgeführt sind.

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 9:42

Verdammt.. Hab jetzt die Trittbretter eingebaut ohne TÜV geht nicht

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 14:22

Was soll ich jetzt tun ??

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Abbauen

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 14:40

Hahahah

 

Man kann die doch auch eintragen lassen über Einzelabnahme

am 10. Februar 2016 um 14:46

Ganz ehrlich - Müll bleibt Müll. Warum kauft Ihr Euch so ein Schrott....

Für die Einzelabnahme sparst DU Dir kein Geld gegenüber gute gebrauchte....

Zitat:

@BWorld50 schrieb am 10. Februar 2016 um 14:40:13 Uhr:

Hahahah

Man kann die doch auch eintragen lassen über Einzelabnahme

und warum fragst Du dann?

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 15:10

Zitat:

@Golf 2 16V PL schrieb am 10. Februar 2016 um 14:46:00 Uhr:

Ganz ehrlich - Müll bleibt Müll. Warum kauft Ihr Euch so ein Schrott....

Für die Einzelabnahme sparst DU Dir kein Geld gegenüber gute gebrauchte....

Was kostet die Abnahme eigentlich?

 

Mit freundlichen Grüßen

Macht der TÜV Einzelabnahmen ganz ohne irgendwelche Papiere ? Die wollen doch auch bei Felgen immer irgendwelche Material oder Tragfähigkeitsgutachten sehen. Ich glaube ohne irgenwelche Prüfberichte zu Material und Festigkeit wird das mit der Einzelabnahme nichts. Deine waren billig weil sich der Hersteller eben die Kosten für solche Tests und Abnahmen gespart hat.

Solltest Du ein Gutachten von anderen Trittbrettern irgendwo auftreiben stimmen bestimmt, wie oben schon angemerkt, die Nummern nicht.

Also fährst Du halt ohne TÜV oder montierst sie wieder ab.

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 20:41

Ja dann bin ich selbst schuld .. Wird bestimmt nicht auffallen ohne TÜV meiner hat eine absolute Vollausstattung, da soll mich niemand nerven

 

MfG

Wenn deiner ne "absolute Vollausstattung" hätte, wie du sagst, wieso musst du dann jetzt No Name Trittbretter nachrüsten??

Wenns ne Vollaustattung wäre, wären die doch ab Werk verbaut gewesen?!?

Oder täusche ich mich da?

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 21:19

Ja nur das halt nicht .. Ist doch logisch :')

Oder meinst du ich nehme die Originalen ab und ersetze diese durch die gefälschten? Sonst hat das Fahrzeug volle Hütte

Themenstarteram 10. Februar 2016 um 21:22

Das mit den Noname Trittbrettern ist passiert, weil ich gekauft habe ohne mich zu informieren. Habe die von Privat gekauft ohne mich zu informieren. Dachte, dass die Trittbretter nicht auffällig sind, weil diese genauso aus dem Werk stammen könnten. Wusste nichts von einer "Fahrzeug ABE", wo die Bretter im Fhrzg Schein oder weiß ich wo aufgeführt sein müssen

Deine Antwort
Ähnliche Themen