ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Transit Sport V-Max Aufhebung

Transit Sport V-Max Aufhebung

Themenstarteram 25. Oktober 2009 um 17:21

Hallo,

zur Zeit fahre ich einen Transit Euroline Bj. 1995 mit der 2 Liter Maschine und 114 PS. Es stehen starke Überlegungen an auf den aktuellen Sport umzusteigen, von der Optik zur Zeit das Beste auf dem Markt und vom Platz auch. Genutzt wird das Teil überwiegend für Urlaubsfahrten mit 2 Motorrädern drinne oder dem Besuch auf der Rennstrecke (nein,nicht mit´m Transit, mit der Rennmaschine:p).

Gibt es mittlerweile Erfahrungen mit der V-Max Aufhebung bei 165km/h ? Ich will NICHT wissen ob 130km/h genügen oder ob es erlaubt ist, einfach nur Fakten. ;)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 6:48

Technisch nicht möglich weil die ABE erlischt? Ansonsten lies oben noch mal nach, ich will NICHT wissen ob es erlaubt ist, nur ob es geht und es jemand gemacht hat, gell? :)

110 weitere Antworten
Ähnliche Themen
110 Antworten
am 26. Oktober 2009 um 15:27

Zitat:

Original geschrieben von continente

Hallo,

 

zur Zeit fahre ich einen Transit Euroline Bj. 1995 mit der 2 Liter Maschine und 114 PS. Es stehen starke Überlegungen an auf den aktuellen Sport umzusteigen, von der Optik zur Zeit das Beste auf dem Markt und vom Platz auch. Genutzt wird das Teil überwiegend für Urlaubsfahrten mit 2 Motorrädern drinne oder dem Besuch auf der Rennstrecke (nein,nicht mit´m Transit, mit der Rennmaschine:p).

 

Gibt es mittlerweile Erfahrungen mit der V-Max Aufhebung bei 165km/h ? Ich will NICHT wissen ob 130km/h genügen oder ob es erlaubt ist, einfach nur Fakten. ;)

geht definitiv nicht, da so die ABE erlöschen würde

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 6:48

Technisch nicht möglich weil die ABE erlischt? Ansonsten lies oben noch mal nach, ich will NICHT wissen ob es erlaubt ist, nur ob es geht und es jemand gemacht hat, gell? :)

am 27. Oktober 2009 um 8:29

sicherlich findest du jemanden der dir das macht, aber die V-Max ist Teil der Gesamtbetriebserlaubnis und darf somit nicht geändert werden

Hallo Transitfahrer!

Es ist technisch möglich die Geschwindigkeitbegrenzung aufzuheben. Schau aber erstmal auf Deine Reifen. Die haben in der Regel den Geschwindigkeitsindex "R". Das bedeutet, dass sie nur bis 170 km/h zugelassen sind. Das wäre die erste Hürde. Die zweite wäre dann einen Mechaniker zu finden, der die Sperre aufhebt. Einer sitzt schon im Bau, weil einer seiner umgerüsteten Transits einen schweren Unfall verursacht hat.

Viel Spass bei der Suche

Dein Euroliner

Zitat:

ich will NICHT wissen ob es erlaubt ist, nur ob es geht und es jemand gemacht hat, gell? :)

frag mal hier nach, evtl. geht´S per post ;-)

 

www.vantuner.co.uk/vantunertransitspeedlimiterremoval.html

Speed Limiter Removal

Vantuner can quickly remove factory or dealer set speed limiters on many vans & light commercial's....

Themenstarteram 1. Januar 2010 um 19:06

So, ich habe dann mal eine Anfrage nähe HH laufen. Mal sehen was das wird :)

Themenstarteram 4. Januar 2010 um 10:13

Antwort ist da.

Also für alle die es interessiert, es möglich bei dem Chiptuner und soll ca. um 400,- € kosten.

am 4. Januar 2010 um 11:45

Hallo continente,

danke für diese Info. Es gab schon öfter mal die Frage hierzu und bisher

oft nur Aussagen wie " 160 km/h ist schnell genug, Garantie erlischt, ebenso die ABE.

Ich denke, dass ist jedem sowieso klar und trotzdem will man manchmal etwas schneller

unterwegs sein, ggf auch nach der Garantiezeit. Und ausserdem muß es auch erstmal auffallen.

Hast Du zufällig die Info, was mit der V-Max-Aufhebung passiert, wenn in der Werkstatt ein

aktualisierter Tune aufgespielt wird, z.B. bei einer Inspektion?

Dann müßte doch die V-Max-Aufhebung auch wieder gelöscht sein, oder?

MfG

Klaus

Themenstarteram 4. Januar 2010 um 14:47

Interesanter Punkt, werde ich mal erfragen, sowie die mir Bescheid geben, dass das Angebot online Buchbar ist.

Bei mir selber steht´s noch in den Sternen, ob ich überhaupt auf den Sport umsattel und dann ob ich die Sperre entfernen lasse.

am 4. Januar 2010 um 20:36

Hallo continente,

da lass ich mich mal von deren Antwort überraschen.

Da Du einen Euroline fährst, würde ich mir das mit dem Sport stark überlegen.

Natürlich sieht der stark aus, aber wenn Du mal den Preis mit einem aktuellen

Euroline vergleichst, wirst Du kaum einen besseren finden als den Euroline.

Schau mal auf mobile bzw. autoscout nach, da gibt es richtig gute Angebote

für Eurolines.

Der Sport ist ein unverkleideter Kastenwagen und max. 3-Sitzer. Der ist somit erheblich lauter und dröhnt mehr als ein gut verkleideter Bus wie der Euroline oder Transit Tourneo.

 

Vom fahren ist der doch gleich dem Sport und viel praktischer, es gibt auch eine

spezielle Motorradhalterung für das Modell im freien Zubehör.

MfG

Klaus

am 31. Januar 2010 um 12:02

Wenn einer was weiss wuerde mich das auch intressieren

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 20:12

Ich werde jetzt erstmal meinen Transit Sport Anfang Februar abholen und dann werde ich da wohl mal tiefer in die Materie einsteigen :rolleyes:

am 2. Februar 2010 um 19:10

Hallo

Habt ihr Sport Fahrer auch viel Probleme mit euren Autos ?

Bei mir z.b Nach drei Monaten Wasser unter der Fussmatte im ganzen Fahrerhaus.

3x Werkstatt komplett zerlegt innen...jetzt klappert das Amaturenbrett ...war ja klar ...plastik halterungen sind nicht da um sie zu zerlegen.

Dann probs mit der Batterie und irgen welchen relais .Muss übernächste woche wieder in die werkstatt .

Vor ein paar Wochen schaute ich nach dem Öl ...

Als ich Deckel zum Nachfüllen abgemacht habe hätte mich bald der Schlag getroffen.

Alles Nass (Wasser) und total verschmiert mit weißem und schwarzem schleim ...ab in die werkstatt ..

Die sagen alles kein problem...Ford sagt wär normal ...Kondensansammlung ...sauber machen weiterfahren??????

Jetzt wo es so kalt ist bildet sich da sogar Eis.

Also ich stell mir das so vor das die ganze Materie schmilzt wenn er warm ist und dann ab ins Öl.......kann doch nicht gut sein???oder

Naja dann hat er noch Mängel mit der Verbreiterung und den Klebestreifen..löst sich ...wird aber auch behoben.

Auf das richtige Radio warte ich nun schon über ein Jahr,6000 verbaut laut beschreibung 6006

Aber ...ansonsten ...ist es ein Klasse wagen;-))))

Hat schon mal einer einen schwrazen transit sport irgenwo gesehen.mir ist bisher noch keiner begegnet ausser meiner.

Themenstarteram 11. Februar 2010 um 15:12

Zitat:

Original geschrieben von euroline130

Hast Du zufällig die Info, was mit der V-Max-Aufhebung passiert, wenn in der Werkstatt ein

aktualisierter Tune aufgespielt wird, z.B. bei einer Inspektion?

Dann müßte doch die V-Max-Aufhebung auch wieder gelöscht sein, oder?

So, habe heute mit denen telefoniert und es ist wirklich so, wenn eine neue Software seitens der Werkstatt aufgespielt wird, ist die Aufhebung wieder drinne. Eine erneute "Entriegelung" wäre dann aber deutlich günstiger zu haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen