ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Transit Custom Neubestellung Infos vom Händler

Transit Custom Neubestellung Infos vom Händler

Ford Transit
Themenstarteram 7. Juli 2018 um 7:07

Hallo an alle Neuwagenbesteller

Ab wann, bzw wie lange vor vereinbartem Liefertermin, kann man vom Händler Daten erwarten, wie VIN ect.

Wie lange könnte man noch Änderungen in der Bestellung vornehmen, da ich mit der Farbe noch nicht sicher bin ( hokkaido orange wäre mir lieber, gibt aber in meiner weiteren Umgebung keinen zu direkten zu besichtigen / bestellt ist magnetic-grau )

Vielen Dank für Antworten

Ähnliche Themen
15 Antworten

Das orange ist genial! Ich wollte es auch nicht haben habe aber Gott sei dank auf meine Frau gehört und bereue es keine Sekunde!

20180602-180940

Die Konfiguration kannst du bis ein ein paar Tage vor Bautermin noch ändern!!

Themenstarteram 7. Juli 2018 um 11:30

Das hört sich gut an, nur wann erfahre ich den "Bautermin" ?

Zitat:

@focusdrache schrieb am 7. Juli 2018 um 11:20:21 Uhr:

Die Konfiguration kannst du bis ein ein paar Tage vor Bautermin noch ändern!!

Über deinen Händler !!!

Themenstarteram 7. Juli 2018 um 17:59

Danke erstmal für die Antworten :-)

Zum Thema Farbe möchte ich dringend was anmerken:

Mein Tourneo Custom ist von 3.2017 und Anfang 2018 habe ich erste Rostpickel festgestellt.

Bei Weiß spart sich Ford die Klarlackschicht !!! Obwohl diverse Foreneinträge und wohl auch ein Vox-Fernsehbeitrag vor Jahren einen Zusammenhang sehen, sieht Ford diesen 'überraschenderweise' bislang nicht.

Beschwerde läuft noch, nach abschließender Antwort voraussichtlich Anwalt und Gerichtsweg.

Wer sich das sparen will sollte vielleicht besser keinen weißen nehmen, obwohl er mit schwarzen Felgen ganz cool aussieht und im Sommer dank geringer Aufheizung auch ist ;-)

Gruß und viel Spaß dann mit den Neuen !!

Themenstarteram 8. Juli 2018 um 21:25

Weiss war nie meine Wahl

Ich kaufe grundsätzlich keine Grundierung (jeder Lackprofi kann dir erklären warum weiss, oder sehr schlecht deckende Farben der größte Mist sind

Der Rost kommt auch nicht nur von deinem eigenen Auto, sondern von allen anderen Verkehrsteilnehmern / Bremsstaub ist metallisch. Als erster rosten weisse an der Rückseite, genau so , wo sich der Schmutz am schnellsten ablagert.

Auch ein weisser sollte 1x im Jahr poliert werden, kein Scherz

Auch greift die Durchrostungsgarantie nur, wenn der Rost von innen kommt. Für Durchrostungen von aussen, wird dem Nutzer ein mangelnder Pflegezustand zugrundegelegt und kein Hersteller repariert oder zahlt etwas !!!

Sind alles nur Werbeversprechen, denn ein Handwerker braucht sein Fahrzeug zum Geld verdienen, nicht zum streicheln .

Zitat:

@CaddyMax2009 schrieb am 8. Juli 2018 um 21:17:39 Uhr:

Zum Thema Farbe möchte ich dringend was anmerken:

Mein Tourneo Custom ist von 3.2017 und Anfang 2018 habe ich erste Rostpickel festgestellt.

Bei Weiß spart sich Ford die Klarlackschicht !!! Obwohl diverse Foreneinträge und wohl auch ein Vox-Fernsehbeitrag vor Jahren einen Zusammenhang sehen, sieht Ford diesen 'überraschenderweise' bislang nicht.

Beschwerde läuft noch, nach abschließender Antwort voraussichtlich Anwalt und Gerichtsweg.

Wer sich das sparen will sollte vielleicht besser keinen weißen nehmen, obwohl er mit schwarzen Felgen ganz cool aussieht und im Sommer dank geringer Aufheizung auch ist ;-)

Gruß und viel Spaß dann mit den Neuen !!

Danke für die 'Belehrung'.

Ich hab mir da nie drüber Gedanken gemacht bevor es mich selbst betroffen hat.

Ein 16jahre alter Suzuki in Gelb und ein 10jahre alter VW in Weiß in der Familie haben dieses Phänomen nicht.

Für mich war das daher neu bzw. bislang auch ich habe das darauf zurückgeführt, dass Handwerkerautos und Rot-Kreuz-Busse besseres zu tun hatten als Autos zu waschen und zu polieren.

Mein lediglich privat genutzter Bus wird aber sehr wohl regelmäßig gewaschen und mit Heißwachs versorgt.

Das mit dann heute - Technik-Stand 2018 - der freundliche Fordhändler erklärt im 2mal im Jahr polieren und im Herbst zusätzlich einwachsen ist schon ein starkes Stück. Wir reden ja nicht gerade von einer kleinen Fläche ...

Da lohnt sich schon bei einem geringen rechnerischen Stundensatz der Aufpreis für Metallic.

Also von daher bleib bei Grau- oder Orange-Metallic und ein paar andere sind jetzt wenigstens informiert.

Zitat:

@focusdrache schrieb am 7. Juli 2018 um 11:14:22 Uhr:

Das orange ist genial! Ich wollte es auch nicht haben habe aber Gott sei dank auf meine Frau gehört und bereue es keine Sekunde!

Das Orange in Verbindung mit den anthrazitfarbenen Alus ist auch meine Wahl, allerdings in L1.

Bei welchem Händler ist die Bestellung erfolgt? Die grauen Alus liefern etliche EU-Händler nicht, sondern nur (langweilige) silberne...

Themenstarteram 9. Juli 2018 um 10:47

Bestellt ist L2H1 Limited Doppelkabine , momentan mit Magnetic-Grau 170 PS 2 Schiebetüren hinten 2 Flügeltüren ect

Da der Custom betrieblich genutzt wird, ist er LKW typisiert, womit die teure NOVA in Österreich entfällt

Allerdings ist die Aufpreisliste nicht wirklich lang bei Ford für diesen Typ da er von Haus aus gut ausgestattet ist.

Abstandswarner, Sync 7896 oder so ect braucht keine Sau, sind nur Teile die die Betriebskosten erhöhen im Defektfall.

Original gibt es nur ( und sonst nichts anderes ) die "Regenschirmständer" ( am Bild ) mit 16"

Oder Stahlfelgenkompletträder als Zubehör um sage und schreibe fast 600 €.

Händler ist Ford Graf in Kirchberg am Wagram, eher größerer Händler

Abwicklung des Kauf´s war eher unzufriedenstellend, hauptsache verkauft, so in der Art.

Im 1. Kaufvertrag, den er mir vor die Nase gehalten hat, sind keine bezahlten Extras angeführt gewesen, aber der Endpreis stimmte.Hab den Verkäufer gefragt, was der blöde Scherz soll.

81-wdhteofl-sl1500

Da frag ich mich aber schon, das du ein Fahrzeug bei einem Händler kaufst der es nicht so, bezogen auf deine Schilderung, mit der Freundlichkeit hat.

Zitat:

@macspeed schrieb am 9. Juli 2018 um 10:47:28 Uhr:

Bestellt ist L2H1 Limited Doppelkabine , momentan mit Magnetic-Grau 170 PS 2 Schiebetüren hinten 2 Flügeltüren ect

Da der Custom betrieblich genutzt wird, ist er LKW typisiert, womit die teure NOVA in Österreich entfällt

Allerdings ist die Aufpreisliste nicht wirklich lang bei Ford für diesen Typ da er von Haus aus gut ausgestattet ist.

Abstandswarner, Sync 7896 oder so ect braucht keine Sau, sind nur Teile die die Betriebskosten erhöhen im Defektfall.

Original gibt es nur ( und sonst nichts anderes ) die "Regenschirmständer" ( am Bild ) mit 16"

Oder Stahlfelgenkompletträder als Zubehör um sage und schreibe fast 600 €.

Händler ist Ford Graf in Kirchberg am Wagram, eher größerer Händler

Abwicklung des Kauf´s war eher unzufriedenstellend, hauptsache verkauft, so in der Art.

Im 1. Kaufvertrag, den er mir vor die Nase gehalten hat, sind keine bezahlten Extras angeführt gewesen, aber der Endpreis stimmte.Hab den Verkäufer gefragt, was der blöde Scherz soll.

Zitat:

@modordalg schrieb am 9. Juli 2018 um 10:20:01 Uhr:

Zitat:

@focusdrache schrieb am 7. Juli 2018 um 11:14:22 Uhr:

Das orange ist genial! Ich wollte es auch nicht haben habe aber Gott sei dank auf meine Frau gehört und bereue es keine Sekunde!

Das Orange in Verbindung mit den anthrazitfarbenen Alus ist auch meine Wahl, allerdings in L1.

Bei welchem Händler ist die Bestellung erfolgt? Die grauen Alus liefern etliche EU-Händler nicht, sondern nur (langweilige) silberne...

Ich habe mein Auto in Duderstadt bestellt! Der Ford Händler heißt Leo Lautenbach !

Themenstarteram 10. Juli 2018 um 14:59

Es gibt in meiner Umgebung keine wirkliche Auswahl an Händlern und ich will nicht im Garantiefall hunderte Kilometer fahren :-(

Und im Garantiefall einen anderen Händler, der macht für dich keinen Finger krumm, 100 %

In Zuge der Bestellung wollte ich auch andere Alus...

Jedesmal das gleiche, die sind nicht für den typisiert...meine Frage / macht ihr das, ist das möglich..Antwort nein

Also schon der Bestellvorgang war mühselig, da kein Interesse seitens des VK mir Extras zu besorgen, die nicht in der Liste angeführt sind

Vielleicht auch wegen der Bezahlung so muffelig, da ich weder lease noch auf Kredit kaufe.

Aber der Preis war Top, wurde vom Chef gemacht

Zitat:

@SH335 schrieb am 9. Juli 2018 um 16:13:15 Uhr:

Da frag ich mich aber schon, das du ein Fahrzeug bei einem Händler kaufst der es nicht so, bezogen auf deine Schilderung, mit der Freundlichkeit hat.

Mit den Händlern, da muss ich Dir recht geben. Habe meinen Bei einen freien Händler bestellt, welche wiederrum mit einem Ford-Vetragshändler zusammenarbeitet. Habe einen besseren Preis bekommen , und nicht wenig!!!!, als bei zwei Anboten von Vetragshändlern! Es lebe , der sprichwörtliche Kuhhandel!!!! Das Fahrzeug wird mit Ford Vertragsgarantie geliefert. Sollte ich die benötigen...schau ma mal wie es sich dann verhält? Ich bin jedensfalls guter Dinge und wir freuen uns schon auf unseren Neuen!!!

PS: Hättest aber deinen Händler ( Chef) auf das Verhalten seines Verkäufers ansprechen können. Es gibt sie halt immer und ueberall die , ich druecke es einmal fein aus, tu was Du willst lieber Kunde, aber sei nicht nervig!!!

Zitat:

@macspeed schrieb am 10. Juli 2018 um 14:59:56 Uhr:

Es gibt in meiner Umgebung keine wirkliche Auswahl an Händlern und ich will nicht im Garantiefall hunderte Kilometer fahren :-(

Und im Garantiefall einen anderen Händler, der macht für dich keinen Finger krumm, 100 %

In Zuge der Bestellung wollte ich auch andere Alus...

Jedesmal das gleiche, die sind nicht für den typisiert...meine Frage / macht ihr das, ist das möglich..Antwort nein

Also schon der Bestellvorgang war mühselig, da kein Interesse seitens des VK mir Extras zu besorgen, die nicht in der Liste angeführt sind

Vielleicht auch wegen der Bezahlung so muffelig, da ich weder lease noch auf Kredit kaufe.

Aber der Preis war Top, wurde vom Chef gemacht

Zitat:

@macspeed schrieb am 10. Juli 2018 um 14:59:56 Uhr:

Zitat:

@SH335 schrieb am 9. Juli 2018 um 16:13:15 Uhr:

Da frag ich mich aber schon, das du ein Fahrzeug bei einem Händler kaufst der es nicht so, bezogen auf deine Schilderung, mit der Freundlichkeit hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Transit Custom Neubestellung Infos vom Händler