ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Toyota GR Yaris

Toyota GR Yaris

Toyota Yaris XP21
Themenstarteram 26. Januar 2020 um 13:06

Da kommt etwas ganz Feines auf uns zu....

Beste Antwort im Thema

@sempione

hat mich angeschrieben ob er die Bilder sehen kann und ich teile ich sie gerne mit ihm und euch allen.

Ich bin allerdings nicht der beste Fotograf und es war alles relativ spontan. Von daher sind das jetzt keine super Qualitäts Foto von jedem Detail. Ich war mehr damit die beschäftigt die Details mit meinen eigenen Augen aufzunehmen :)

Außerdem kann ich nur nochmal wiederholen was ich schon vorher gesagt habe und was nochmal klarer wurde als ich mir die Bilder angeschaut haben. Die Bilder werden der Wirklichkeit einfach nicht gerecht. Ich erinnere mich das JP sowas ähnliches schon in seinen Videos über das Auto gesagt hat und es stimmt zu 100%. Ich hab vor manchen Details gestanden und mir gedacht "boah, das ist geil", Handy gezückt und ein Foto gemacht aber darauf kommt es einfach nicht so richtig zur Geltung.

Außerdem noch eine Sache die ich noch gar nicht erwähnt habe und die eigentlich auch ein bisschen Vorherzusehen war aber die mir halt bei meiner Sitzprobe aufgefallen ist. Übersichtlichkeit wurde definitiv zugunsten von Optik und Sportlichkeit geopfert. Das Auto hat schon relativ große Tote Winkel. Nach hinten rechts sieht man eigentlich fast gar nichts. Die Heckscheibe ist auch im Schießscharten Format. Im Innenspiegel sieht man nur zum Teil nach hinten raus. Der Rest zeigt eigentlich nur das abfallende Dach.

Mich stört das kein bisschen. Ganz im Gegenteil ich mag es sogar so. Aber ich dachte mir ich erwähne es trotzdem denn ich weiß das es beim aktuellen Camaro zum Bespiel Leute gibt sich an der geringen Übersichtlichkeit aufgrund der kleinen Fenster stören.

Jetzt habe ich aber genug gelabert. Hier sind die Bilder. Viel Spaß :)

+7
3601 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3601 Antworten

Zitat:

@koenea schrieb am 10. Mai 2022 um 19:55:05 Uhr:

Was anderes: hat jemand einen Tip für eine gute Allwetter- Abdeckplane, die empfohlen werden kann?

Ich habe mit den Produkten der Firma Autopyjama gute Erfahrungen gemacht.

Kurz noch eine andere Frage: Da die BBS-Felgen vom Performance-Paket in der Wiederbeschaffung ja so teuer sind, würde ich gerne wissen, ob Felgenschlösser ab Werk dabei sind...

Nö, sind natürlich nicht verbaut!

Zitat:

Kurz noch eine andere Frage: Da die BBS-Felgen vom Performance-Paket in der Wiederbeschaffung ja so teuer sind, würde ich gerne wissen, ob Felgenschlösser ab Werk dabei sind...

Ich habe sie bei meiner Bestellung dazu bestellt.

Vielleicht warte ich deshalb auch schon ca. 14 Monate dass sich der Status von "Auftrag wird vearbeitet" in "Produktion" ändert.

Der Händler sieht auch noch kein vorraussichtliches Lieferdatum. Er meint der "Status-Balken" in seinem System wäre voll. Bei anderen Fahrzeugen in dem Standard Weiß, welche später bestellt worden, ist der Balken noch am Anfang aber er sieht schon das vorraussichtliche Lieferdatum. Alles sehr strange.

Die Felgenschlösser sollte jeder TFH vorrätig haben, war bei mir nur ein Gang in das Lager!

Gruß

Was kosten die? Hätte man im Voraus mit aushandeln sollen

Habe Sie geschenkt bekommen, im Zubehör damals um 30€ will ich meinen….

Gruß

Danke für Eure Antworten! Jetzt ist mir noch etwas eingefallen... wie regelt Ihr das mit den Kosten der Services? Habe damals bei der Bestellung gesehen, dass es was mit Verschleiß inkl. Bremse für 70€ pro Monat gab. Komischerweise war das ohne Verschleiß aber gleich teuer in der Liste in seiner uninformativen Datenbank. Das hatte ich damals als sehr teuer empfunden, nur weiß ich jetzt, dass rein die zwei Bremsscheiben vorne 3000€ kosten. Alles andere ist glaub bezahlbar, aber die hauen dann irgendwann hart rein, und die machen das Auto ja am Ende auch aus. Und vermutlich ist gleich beim Kauf buchen sich erheblich günstiger als nachbuchen? So war es beim Seat zumindest...

Klar, der Verschleiß ist natürlich sehr individuell, ich sag mal: sehr häufig und regelmäßig sehr hart rangenommen auf der Landstraße, Rennstrecke vermutlich nicht oder mal zum Test. Was denkt Ihr, wie lange die Scheiben halten werden, wenn Ihr Eure so anschaut? Die Beläge sind glaub nicht teuer. Ein Service liegt pro Jahr um die 250€ plus die 50€ für den Safety-Check, richtig? Sprich wenn das stimmt mit den 70€, müsste man nach gefühlt spätestens 4 Jahren die Scheiben mitnehmen (neben anderen Verschleißteilen, darum der Puffer), damit es sich lohnt?

Kennt einer von Euch die Service-Modelle genau? Der Verkäufer meinte, man kann den Service machen, wo man will, das muss nicht bei Toyota und durch so Pakete würde nur das nötigste abgedeckt, aber eigentlich reicht das ja auch?? Vor allem wegen Kulanz nach der Garantie... 5 Jahre Garantie sind mir sicher für 200€ Aufpreis, danach kann man ja noch pushen durch das Relax bis 10 Jahre. Irgendwie undurchsichtig mit den Service-Paketen, mir wurde bis jetzt eher abgeraten und die wissen glaub selbst nicht wirklich was von dem Auto...

Also in Ösi-Land gibt es gar keine Service-Pakete, weil lt. meinem Händler auch unnötig.

Für die Durchsicht zahle ich gar nichts - das macht der so nebenbei - Also eigentlich nur echte Servicekosten.

Die Bremsscheiben sind normalerweise in solchen Paketen nicht enthalten (was ich bisher von BMW, Mercedes und Mini weiß). Bei meinem Mini - und der wurde wirklich nicht sanft gefahren, habe ich in 125.000 km 2 x Scheibchen gewechselt, die letzten bei ca. 115.000 km - also für viele in sehr weiter Ferne, wenn die Yaris Scheiben auch so lange halten!

Garantieverlängerung ist bei diesem Auto ein MUSS ;-)

L.G.

Chris

Seit gestern in Produktion-juhu

1a8acb3a-b22c-49b0-9c37-a3bcdd19d25b

Zitat:

... nur weiß ich jetzt, dass rein die zwei Bremsscheiben vorne 3000€ kosten. Alles andere ist glaub bezahlbar, aber die hauen dann irgendwann hart rein, und die machen das Auto ja am Ende auch aus....

Da würde ich mir wenig Gedanken drum machen. Wenn die wirklich so teuer sind dann gibt es auch einen Markt für Alternativen.

Bei SPcars z.B. kosten die originalen im Satz (2 Stück für vorne) 1560€.

@JI111

Hast eigentlich echt Recht. Vermutlich billiger und besser :-)

 

@ösi-chris

Dein Freundlicher scheint echt freundlich zu sein :-)

ich bin ein bisschen gebrandmarkt mit dem Thema Bremse beim Cupra. Die Qualität der Scheiben war so schlecht, man weiß nicht, warum es so kam... eine einzige Vollbremsung auf der Autobahn (was durchaus ja mal vorkommt) und danach waren die Dinger verzogen, wobbelig, laut und haben bei Belastung gequalmt. Und das quasi das komplette Leasing durch. Das war echt lästig.

Darum wollte ich hier safe sein, wenn die so teuer sind. Aber man darf hier diese erlesene japanische Qualität nicht mit dem VAG-Konzern vergleichen glaube ich.

 

Die scheinen bei Toyota generell anders und entspannter drauf zu sein. Keine Bindungen und Zwänge, die man sonst so hat.

Zitat:

Seit gestern in Produktion-juhu

Glückwunsch! Welche Farbe und wann hast du bestellt? Mit oder ohne High Performance Pack?

@MistaMilla

Ich würde vorher auf jeden Fall abklären, was alles in diesem Servicepaket drinnen ist!

Den Rest musst Du auf Grund Deiner Kilometerleistung und Fahrleistung entscheiden.

Bestellt am 16.03.21 HPP Perlweiß

Deine Antwort
Ähnliche Themen