ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Ton in manchen VW Foren

Ton in manchen VW Foren

Als noch VW Fahrer und baldiger Volvofahrer, schaue ich in beide Foren von Zeit zu Zeit, und kann mich über den Stil in so manchen VW Unterforum nur mehr wundern.

Es sollten sich etliche am geplegten Umgangston im Volvoforum ein gutes Beispiel nehmen.

Für mich unterstützt das nur die Richtigkeit meiner Entscheidung zum Markenwechsels, da man das Image einer Marke auch mit dem Erscheinungsbild seiner Fahrer assoziert.

Weiters kann ich mich nur über die Laxheit der Mods nur mehr wundern Statements bestimmter Mitglieder mit solcher Langmut hinzunehmen.

Ähnliche Themen
27 Antworten

was erwarten Sie nun als Antwort Sir ineut?

PS: schauen sie dann mal im opel forum vorbei *g* ;) (scherz)

was ist Opel?

das sind die Autos mit dem Blitz im Kühlergrill. Aber naja, den Kühlergrill seht Ihr ja net weil Ihr nicht überholen könnt...

kleiner Scherz...

 

ciao

Warum muss ich das am Grill sehen um das Ding als Opel zu erkennen, ist das hintere schon abgefallen?

Zitat:

Original geschrieben von Ineut

Warum muss ich das am Grill sehen um das Ding als Opel zu erkennen, ist das hintere schon abgefallen?

*G* wie geil :)

back 2 topic Sir Ineut

LOL , ein bisschen Sticheleien gehören ja im VW Forum zum guten Ton , aber bleiben wir trotzdem auf dem Teppich.

Außerdem geht Vw gerade dahin wo Opel einmal war und Opel eigentlich dahin wo VW sich fühlt.

Die Rüsselsheimer Konkurrenz schläft halt doch nicht und mal ehrlich so ganz ohne Opel wär es ja auch für uns Vw-ler irgendwie langweilig , wen könnten wir denn sonst ärgern ? Ford ? :D

Zitat:

Original geschrieben von Ineut

was ist Opel?

bist doch selbst das parade beispiel an überheblichkeit,

was soll dann das gejammer über andere, bzw deren umgangston?

von wegen "is das schild hinten schon abgefallen?" und solche sprüche sind doch aller unterste schublade,

zeugt von komplexen und dem gefühl sich dem anderen unterlegen zu fühlen, wenn man derart dämlich um sich "schießt".

also wenns im volvo forum wirklich so gesittet zugeht wie du sagst wirst du da schnell probleme bekommen mit deiner charmanten art und weise;)

Das Ausgangsthema war eigentlich der Umgangston im VW Forum und nicht bei Opel, weil ich dort nicht hineinschaue, da mich Opelautos einfach nicht interessieren. Ich habe keinerlei Lust einen Streit zwischen Opel und VW vom Zaun zu brechen, da mich diese Markenfehde auch nicht interessiert. Außerdem zwischen Humor und Anfeindungen ist ein meilenweiter Unterschied.

@PoLow

Statt einer humorigen Gegenäußerung den Dreschflegel zu schwingen ist eben nicht meines. Humor ist wenn man trotzdem lacht. Die Geschichte mit dem nicht überholen können ist einfach lustig, meine Antwort finde ich auch für humorig, Warum gleich mit Beleidigungen kontern. Wenn ich den advocatus diaboli spielen darf, so würden mir auch zynische Äußerungen über Volvos einfallen, die mich niemals zu Bemerkungen wie "dämlich", "unterste Schublade" etc. greifen lassen würden, sondern mir bestenfalls ein Schmunzeln entlocken würden.

unterste schublade is doch noch geschmeichelt gewesen,

und für deine geistigen schnellschüsse fällt mir nichts freundlicheres ein als dämlich,

nicht du bist dämlich sondern der beitrag, also kein angriff auf deine person!

sorry aber der humor blieb mir verwehrt,

ich sehe da keine ironie aber wenn du meinst ich hätte mich im ton vergriffen dann bitte ich höflichst darum, mir mein fehlverhalten zu verzeihen, denn dann habe ich dich mißverstanden,

viele grüße,

chris

No Problem!

Wahrscheinlich ist der Grund, und das bitte nicht mißzuverstehen, dass Ösis und Deutsche nicht immer über die gleichen Scherze lachen können.

Servus!

Was nützt mir der gute Ton im Volvo Forum, wenn ich feststellen muß, das Volvofahrer zunehmenst ihren Fahrstill in Richtung "saumäßig" & "dreist" steuern?

Wer das noch nicht bemerkt hat, sollte ab jetzt mal in Zukunft verstärkt auf Volvo Kombi Fahrer achten und sehen, dass ich da recht habe.

Das Auffahren bis auf die Stoßstange, gehört auf der Autobahn schon zu den kleineren "Ausrutschern" der braven Volvofahrer.

Was den Ton in Foren angeht....

Je größer ein Forum, um so gößer auch die Wahrscheinlichkeit verbaler Ausrutscher.

Ich selbst hab mich auch schon einige Male im Ton vergriffen, passiert schnell bei einem pikanten Thema, welches einen betrifft und das man vielleicht etwas zu persönlich nimmt.

Aber die Hauptsache ist sich wieder zu versöhnen bzw. zu entschuldigen wenn es passiert ist.

Also....

Kleines Forum = weniger Beiträge die daneben sind.

Großes Forum = entsprechend höheres Risiko solcher Beiträge.

Alles Klaro?

;)

Noch viel Spaß im neuen Forum & auf der Autobahn. :D

Gruß, Aaron

Finde es immer wieder reizend wie alles in eine Schublade geschoben wird :( Was solln das ganze? Ich hab schon alles mögliche in meinem Rückspiegel gesehen was gedrängelt und genötigt hat und ihr könnt mir nich erzählen das ihr das nich auch schonmal gemacht habt. Ich persönlich habe weder etwas gegen Volvo, opel, bmw etc Fahrer. In jeder Automarke sitzt irgendwo mal ein Spinner der sich für was besseres hält und denkt er is der King, solche Leute gibts nich nur bei Volvo und VW ;)

eben, mit verallgemeinerungen tut man mehr leuten unrecht als das man recht hat :rolleyes:

meist sind es doch nur ein paar wenige die fahren wie die sau und die merk man sich eben, all die anderen, welche "normal" fahren, fallen einem eben nich so auf ...

... aber was das eigentliche topic angeht, da kann ich Aaron nur zustimmen -> kleines Forum geringere Wahrscheinlichkeit; großes Forum höheres "Risiko" ;)

... und das VW-Forum is nunmal das größte hier bei MT.

Re: Ton in manchen VW Foren

 

Zitat:

Original geschrieben von Ineut

Als noch VW Fahrer und baldiger Volvofahrer, schaue ich in beide Foren von Zeit zu Zeit, und kann mich über den Stil in so manchen VW Unterforum nur mehr wundern.

Es sollten sich etliche am geplegten Umgangston im Volvoforum ein gutes Beispiel nehmen.

Für mich unterstützt das nur die Richtigkeit meiner Entscheidung zum Markenwechsels, da man das Image einer Marke auch mit dem Erscheinungsbild seiner Fahrer assoziert.

Weiters kann ich mich nur über die Laxheit der Mods nur mehr wundern Statements bestimmter Mitglieder mit solcher Langmut hinzunehmen.

... ich denke nicht, dass du dir nach knapp einem monat mitgliedschaft und 35 posts ein derartiges urteil über die mods hier und in den anderen foren, dernen aktivität und tätigkeit erlauben kannst! auch wir sind "nur" user, mit ein paar mehr rechten, wir machen das hier ehrenamtlich und ja auch wir arbeiten ""noch"" nebenbei!

wir sind momentan 3 moderatoren (auch wenn z zt noch 4 in der liste stehen, vw-mechaniker hat aus zeitlichen gründen aufgehört) wir können nicht jeden thread in dem der ton mal etwas ausfallender wird sofort und vorallem ohne darauf aufmerksam gemacht zu werden finden, nur leider wird die moderator alarmieren funktion viel zu selten genutzt...

auch wir sind noch menschen die auch andere dinge zu tun haben, als euch 24/7 auf die finger zu schauen... eigentlich oder oftmals ist es auch echt erstanlich.. ich dachte eigentlich hier unterhalten sich überwiegend erwachsene.. naja, oftmals hat das nicht den anschein... eingentlich schade...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Ton in manchen VW Foren