ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. tigra twintop, dach mach kein pieps.

tigra twintop, dach mach kein pieps.

Opel Tigra TwinTop
Themenstarteram 3. Februar 2015 um 15:48

hallo, habe einen tigra gekauf aber das dach geht nicht auf, es kommt auch kein Piepsen wenn ich den schalter betätige.

weiß jemand Rat ?

kein Piepsen kann das an den Schalter oder an den Kabel liegen der zum Schalter Fürth?

LG Rumpel

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

@MadMax schrieb am 23. Januar 2018 um 11:35:21 Uhr:

...mal beim Freundlichen vorbei fahren und gegen eine Spende in die Kaffekasse den Status aller Initiatoren auslesen lassen.

Viel Erfolg

Da müsste aber Glück haben.

Als das beim Tigra meines Vaters angefangen hat hat die Opel gesagt er müsse warten bis ein Verdeck Spezialist im Hause wäre... und das könne dauern.

Und das war keine kleine Opel Werke...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Opel tigra twintop verdeck probleme' überführt.]

Zitat:

@rumpel0815 schrieb am 14. März 2015 um 10:33:36 Uhr:

hallo Mantalette, also bei mir war es so, Dach zu ging ohne Probleme nur auch auf ging gar nicht.

daher kann ich dir das ja nicht genau sagen, es kann natürlich am Schalter liegen, vor allen wenn die Gummimatte über den Winter etwas hart geworden ist und da durch nicht mehr der Kontakt in Stande kommt...

schließ den Tigra einfach an den op-com an. da gibt es einen test für dach auf und dach zu..

Hallo, welches Op-Com hast Du gekauft?

Hallo Rumpel0815

Ich habe genau das gleiche Problem wie du. Bei mir ist es so, dass es dann und wann noch funktioniert und dann wieder dasselbe Problem, wie du es auch hast.

 

Hast du schon eine Lösung gefunden?

Hallo an alle,

unser Tigra hat seit kurzem auch das Problem mit dem Dach. Bis Montag morgen war die Welt noch in Ordnung. Am Nachmittag ging das Dach ganz normal auf, versengte sich anstandslos im Kofferraum. Ab da war dann Stille. Der Kofferraumdeckel stand weit offen und es ging nichts mehr. Zu zweit haben wir das Dach mit Muskelkraft wieder rausgeholt, aufgesetzt und verriegelt. Den Kofferraumdeckel mit großem Kraftaufwand runtergedrückt. Dann nach Anleitung nochmal den Knopf zum Öffnen des Kauferraumdeckels gedrückt. Den Motor hat man kurz Arbeiten gehört, dann war Stille.

Uns ist dann aufgefallen, dass der Kofferraumdeckel vorne rechts nicht eingerastet ist. Der Haken rastet nicht im Verschlusswinkel ein. Ist irgend wie zu tief. Woran kann das liegen? Fährt der Haken beim Verschließen elektrischhoch?

Ich habe schon einiges gelesen, bin dennoch nicht weiter gekommen.

Man kann irgendwie den Druck von der Hydraulikpumpe abbauen. Da ist anscheinend ein 5er Inbus notwendig. Gibt es da ein Bild um zu sehen welche das ist. Wie baut sich der Druck dann wieder auf? Zudrehen und fertig, da selbst entlüften?

Dazu muss ich die Teppichbefestigung und Teppich rausmachen. Bekommt man die Knöpfe heil raus? Und wenn nicht, wo bekomme ich Ersatz?

Für mich wäre es erst einmal wichtig den Kofferraum richtig zu zu bekommen, damit ich sorgenfrei und sicher fahren kann. Hat jemand eine Idee?

Im Anhang ein Bild.

Schon mal im Voraus vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Volker

Rasthaken-kofferraum-rechts

Hi,

Ich hatte mal ein ähnliches Problem.

Nach Öffnen und Schließen des Daches ging der Kofferraumdeckel nicht mehr ganz zu / rastete nicht ein.

Dann tat sich bezüglich Kofferraum und Dach gar nichts mehr.

Grund hierfür war Wassereinbruch in den Sicherungskasten (Motorraum).

Trockengelegt und neuen Deckel mit Dichtung gekauft und alles seit dem wieder ohne Probleme.

Vielleicht liegt ja auch hier dein Problem.

Gruß

Teilenummern findest du hier: https://opel.7zap.com/de/car/x04/d/7/

Vielleicht hilft dir auch dieses Video weiter (irgendwo gabs das mal auch auf deutsch)

https://www.youtube.com/watch?v=_cYHlW6GYdM

Hallo Ganzjahresgrinch,

vielen Dank für deine Antwort.

Nach einem Starkregen war schon öfters die Fußmatte nass und Wasser kam auch über den Relaiskasten rein. Und mehrere Unwetter hatten wir die Tage zuvor. Es ist gut möglich dass das Problem daran liegen kann. Ich werde den Kasten mal aufschrauben.

Gruß zurück und einen schönen Sonntag

Nochmal vielen Dank für den Post, Ganzjahresgrinch,

das Video ist sehr gut und meine auch den Hinweis zur Fehlerbeseitigung an dem Dach bei mir gesehen zu haben.

Das Auto gehört aber nicht mir, sondern meinem Sohn. Ich bin nur der, der bei Reparaturen Hand anlegt. Er ist frustriert über die Mängel die sich in einem Jahr auftaten und hat keine Interesse an einem Cabrio mehr. Ich soll auch nichts mehr an dem Wagen machen.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Tigra und allzeit gute Fahrt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. tigra twintop, dach mach kein pieps.