ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. THULE 926 VeloCompact Fahrradträger 926001 an X3 F25

THULE 926 VeloCompact Fahrradträger 926001 an X3 F25

BMW X5
Themenstarteram 31. Januar 2017 um 15:56

Hallo

Da ich meinen BMW X3 F25 2.0d erst im Mai bekomme kann ich nicht testen ob der THULE 926 VeloCompact Fahrradträger 926001 an die original verbaute AHK des X3 passt, diesen aber jetzt sehr günstig kaufen kann. Zu meinem Händler kann damit auch nicht laufen, da ich den Träger erst bestellen muß und der Händler verständlicherweise seinen von BMW verkaufen möchte. Bitte keine Alternativvorschläge, möchte nur Wissen ob der Thule 926 passt.

Bitte um Unterstützung, Danke

lg Hans

Ähnliche Themen
14 Antworten

Falls Dir das bei einem Produktvergleich hilft: Der Thule EP 915 passt bei mir optimal!

Warum sollte ein Träger, der für den Gebrauch auf AHK konzipiert ist, nicht passen?

Mein Thule bietet obendrein noch die Möglickeit, den Träger etwas an die Kugel der AHK anzupassen, damit er immer genau richtig stramm sitzt. Die Kugeln nutzen sich mit der Zeit ja etwas ab.

Aus meiner Sicht gehst du mit dem Vorabkauf kein Risiko ein.

Zum Ausprobieren beim Händler: damit hätte weder mein Händler noch ich Stress. Das ist Service.

Solltest du dir wirklich unsicher sein, solltest du über deinen Schatten springen und es ausprobieren. Dein Händler stresst sicher nicht. Und du kannst schlechtestenfalls von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Miteinander reden macht das Leben leicht.

Also ich habe einen und der passt NICHT so ohne weiteres. Da ist die Steckdose im Weg und du musst eine Schraube lösen von der Steckdose um Sie etwas nach hinten zu schieben damit der Träger passt. Gekauft im Mai 2015, da ist das Ding https://goo.gl/feCmTj

Gruß CJ

Themenstarteram 7. Febuar 2017 um 9:20

Danke für die Antwort.

Muss das einmalig verändert werden oder kann man die Steckdose verschieben und dann dort belassen.

glg

Also ich habe Sie einmalig gelöst die Schraube die kannst du dann auch nicht mehr rein die Dose ist dann nur noch an der anderen befestigt ! Du musst Sie dann Richtung Stoßstange drehen da Sie noch an der anderen Schraube fest ist und dann einfach noch a bisserl zu ziehen die Schraube die noch an der Steckdose verbleibt. Hab mal ein Bild aus Google genommen und dir die Schraube markiert die weg muss. Ich mach mal heut Mittag ein Bild von meiner. Bin schon über 1000km am Stück so gefahren kein Prob. Hat sich nix bewegt. Ich hatte den Halter schon, mein Wagen ist Baujahr 2016, sonst hätte ich das Teil nicht genommen.

Gruß CJ

Ahk

Verstehe ich gerade nicht so richtig.

Wenn man, egal was, auf die Kugel aufsetzt: wie kann man dann mit der Steckdose in Kontakt geraten?

Bin auf das Bild gespannt, da die AHK-Gegenstücke, als das Gegenstück zur Kugel, die Kugel nicht so weit umgreift. Zumindest nicht bei meinen Anhängern und Thule Fahrradträger. Da ist immer noch massig Platz.

Themenstarteram 7. Febuar 2017 um 14:18

Hallo cj_z1000

Danke, die Befestigung beim 926 finde ich schon toll.

Ein Foto wäre echt super.

Hallo Zimpalazumpala

Die Befestigung beim 926 ist anders als bei den meisten Kupplungsträgern von Thule und geht sehr weit über den Kugelkopf. Hatte zuvor auch den Thule 920 (war leider nur für 2 Räder) der hat aber eine andere Mechsnik als der 926 und geht nicht so weit über den Kugelkof.

Ich hätte ein kleines Vermögen gewettet, dass die Teile genormt sind.

Im Anhang die Bilder von meinem Wagen AHK ab Werk montiert Baujahr 10/2015. Mein Fahrradträger ist eine Thule VeloCompact 926 für 3 Räder wie oben im Link beschrieben Kaufdatum 05/2015. Wie im Anhang zu sehn habe ich die obere Schraube gelöst und wieder an die Dose fixiert damit die nicht weg kommt. Ich musste die Dose so stellen damit der Schaft des Fahrradträgers komplett einrasten konnte es fehlten ca. 3 cm. Damit der Träger komplett einrasten konnte deswegen habe ich diese Lösung probiert. Und Gott sei Dank hat Sie auch funktioniert. Habe jetzt keine Lust gehabt den Träger raus zu kramen und in dran zu hängen. ;)

Gruß CJ

20170207-133713
20170207-133735
20170207-133753
+3
Themenstarteram 7. Febuar 2017 um 15:25

Hallo

Danke für die Fotos, werde das dann genauso machen, werde mal schon schauen ob ich die 2. Schraube über einen Winkel mit dem vorhandenen Loch in der Kupplung befestigen kann. Danke nochmals für deine Bemühungen, finde ich echt super.

Hallo zusammen.

Zu diesem Thema hätte ich auch etwas beizutragen, doch gestattet , dass ich mich als "Neuer" erst einmal kurz vorstelle. Mein Name ist Michael, aus dem schönen OWL und seit ein paar Tagen steht neben "der" BMW auch der BMW im Stall.

Der Umstieg vom Saab Cabrio zum X3 ist noch ein bischen gewöhnungsbedürftig.

Wir haben vom 9-3 noch den Fahrradträger von Thule, Velocompakt 926.

Den wollte ich heute morgen eigentlich mal ausprobieren. Passte aber nicht. Bei aufgesetztem Träger könnte ich den Stecker nicht in die Steckdose bekommen, weil zu wenig Platz.

Ja wie blöd ist das denn, wie kann BMW denn so was anbieten?

Jetzt habe ich hier schon die Bilder gesehen, wo sich damit geholfen wurde, die Steckdose zu versetzen und nur noch mit einer Schraube zu befestigen. Kann man so machen, finde ich aber...

Da hat man ein Auto für über 70 Ocken und muss sich so behelfen?

Hat schon jemand ein offizielles Statement von BMW dazu bekommen?

guat Goahn

Michael

Kann ich auch machen: Stand der Technik. :)

Hallo,

ich habe einen Uebler, da passt alles ohne was zu verändern.

Fast jeder große Fahrradhändler hat auch Träger.

"Anprobieren" und Preis verhandeln.

Natürlich nur wenn der ein oder andere einen Träger Neukauf plant.

Gruß

Themenstarteram 2. Juni 2017 um 12:11

Hallo

Da ich jetzt meinen X3 habe, kann ich mitteilen dass ich von der Metall/Kunstoffkappe unten etwas abgeschnitten habe und der Träger jetzt ohne Veränderung der Kupplung passt

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. THULE 926 VeloCompact Fahrradträger 926001 an X3 F25