ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Thermatic - im "Auto" Modus recht laut - kein Abhilfe Möglich ?

Thermatic - im "Auto" Modus recht laut - kein Abhilfe Möglich ?

Mercedes C-Klasse W203, Mercedes C-Klasse
Themenstarteram 23. Januar 2012 um 19:26

Hallo Gemeinde,

zugegeben, zu diesem Thema gibt es hier mehrere Threads, aber leider nicht die passende (abzeptable :) ) Antwort...

Ich habe letzte Woche meinen C220 T CDI aus 2006 bekommen und konnte mir nun ein "Bild" von den Lüftergeräuschen bei eingeschalteter Thermatic machen.

Wie hier im Forum bereits mehrfach berichtet ist der Lüfter (sind die Lüfter) bei eingeschalteter Thermatic NACH erreichen der Temperatur immer noch relativ laut da die Reglerstufe dann wohl immer noch bei mindestens 3 liegt.

Ich empfinde dieses "Grundrauschen" schon fast als unangenehm / zu laut.

Wißt ihr, ob es evtl. so etwas wie ein Softwareupdate der Thermatic gibt ?. Meiner Laienhaften Meinung nach müßte das doch Möglich sein, die Lüftereinstellung weiter abzusenken (Softwareupdate ?) als es jetzt der Fall ist. Solange die Temperatur noch nicht erreicht ist düsen die Lüfter ja auch wie verrückt und werden dann (drehzalmäßig) abgesenkt, nur meinem empfinden nach nicht weit genug...

OK, es kann natürlich sein, daß die Lüfterdrehzahl benötigt wird, um ein optimales arbeiten der Thermatic zu garantieren.

Nur würde ich zugunsten der Laustärke auf eine optimale Drehzahl verzichten (Falls die überhaupt der Grund für die

voreingestellte Lüfterdrehzahl ist).

ODER NOCH BESSER...

Ihr kennt einen Trick oder bestimmte Einstellungen der Thermatic/Luftdüsen die das Rauschen noch ein wenig

erträglicher machen ?.

 

Bin für jeden Tip Dankbar.

 

Gruß InfoSammler

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 23. Januar 2012 um 20:07

Hallo,

ich hab zwar einen Vormopf, aber diese lauten Lüftergeräusche kenne ich nur wenn ich auf Automodus bin.

Seit dem gibts bei nur manuell bis Lüfterstufe 3.Alles drüber nervt.Es sei denn die Scheiben sind stark beschlagen oder vereist.

Viele Grüße

Sancho deluxe

Hallo,

kann ich nicht nachvollziehen. Ich besitze einen Vor-MoPf mit Thermotronic, hatte aber schon je einen MoPf und einen Vor-MoPf Coupe´ mit Thermatic. Möglicherweise ist der Innenraumsensor, der im Steuergerät eingebaut ist, verstopft oder verschmutzt und liefert aufgrund dessen falsche Messwerte. Da würde ich mal den Freundlichen fragen.

Gruß

Fred

Hallo !

Du mußt doch nicht im Automatik - Modus bleiben ! schalte den doch aus u. regel von Hand ! So wie Sancho handhabe ich es auch !

Drehschalter auf 3 u. rechts auf "Pfeil oben u. unten ! Falls du es nicht weißt : Einfach den "Auto"-Schalter drücken u. rote Lampe erlöscht ! Dann bist du im manuellem Betrieb ! ;)

ich bin fast immer im "Auto" Modus und schalte zum Benzinsparen bei normalen und niedrigen Aussentemperaturen oft in den "EC" Modus. Keinerlei Probleme !

Klar, wenn ich bei +35 Grad in den EC Modus schalte, bläst die Klimaautomatik natürlich wie blöde ohne Kühlung ... Das gleiche ist natürlich der Fall wen der Innenraum übermässig feucht ist.... deswegen mein Hinweis auf den Innenraumsensor.

Gruß

Fred

Wenn Dir die Lüftung zu laut ist, dann dreh einfach das Radio lauter! :D

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 6:18

Hi, erst einmal vielen Dank für Eure Antworten.

ABER die Empfehlung des "nicht benutzen" find ich schon ein wenig schräg.

Ich habe den Wagen ja mit Klimaautomatik gekauft und die "Auto" Funktion macht ja auch was sie soll, nur eben etwas zu laut...

Da ist die Antwort von Fred schon ein wenig hilfreicher:

...Möglicherweise ist der Innenraumsensor, der im Steuergerät eingebaut ist, verstopft oder verschmutzt und liefert aufgrund dessen falsche Messwerte. Da würde ich mal den Freundlichen fragen.

Es scheint ja kein generelles Problem der MOPF's zu sein, also behebbar...(???).

Es ist halt die Frage wenn behebbar, wie ?.

Haben sich alle denen der Automatik Modus zu laut erscheint damit abgefunden und schalten das Ding einfach nur aus ?.

 

Gruß InfoSammler

am 24. Januar 2012 um 6:55

Also wenn es dich nervt, dann würde ich einfach das blaue Lüfterrad in der mitte testen (auf/zu) und generell alle düsen im fahrzeug voll aufmachen. Dann kommt überall ein bisschen Luft aber nicht wirklich laut. So handhabe ich das und ich bin mit der lautstärke absolut zufrieden. Selbst mit radio aus und Lüfter Stufe 3 macht es sich kaum bemerkbar... :D

Nur eines stört auch mich und zwar ein zwischern wenn ich um kurven fahre :-/ Aber ich hab ehrlich keine Ahnung wie man da abhilfe schaffen soll. Man kommt ja nicht an das Lager des Hauptlüfters Oder? Also ich meine als Laie ohne den Airbag anzufassen.

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 7:47

Zitat:

Original geschrieben von Th3M0zz3K

Also wenn es dich nervt, dann würde ich einfach das blaue Lüfterrad in der mitte testen (auf/zu) und generell alle düsen im fahrzeug voll aufmachen. Dann kommt überall ein bisschen Luft aber nicht wirklich laut. So handhabe ich das und ich bin mit der lautstärke absolut zufrieden. Selbst mit radio aus und Lüfter Stufe 3 macht es sich kaum bemerkbar... :D

Meinst Du die große Lüfterdüse auf der Mittelkonsole ?

Falls ja, damit habe ich noch nicht experimentert. Falls Du die meinst werde ich da mal ein wenig rumtesten.

 

Gruß InfoSammler

Für Auto-Modus sollten *alle* Lüfterdüsen ganz auf sein, also links, mitte, rechts, und auch hinten. Manchmal hilft es, geringfügig daran zu drehen, um Strömungsgeräusche zu minimieren.

Habe auch alle Lüfterdüsen voll auf - richtig angenehm wurde es aber erst nach dem kalibrieren der Klima

Grüße

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 11:17

Zitat:

Original geschrieben von c-200-cdi

Habe auch alle Lüfterdüsen voll auf - richtig angenehm wurde es aber erst nach dem kalibrieren der Klima

Grüße

Hi,

funktioniert das kalibrieren denn auch mit der Thermatic (also der "kleinen" Klimaautomatik) ?.

Dann wäre das etwas was ich auch noch mal probieren könnte. Obwohl Stellmotoren in den Lüfterdüsen hab ich ja bei der Thermatic ja nicht und dafür ist das kalibrieren doch da, oder ?

 

OH SORRY, HAB GERADE SELBST GESEHEN (GELESEN) DASS ES AUCH MIT DER THERMATIC GEHEN SOLL.

 

Gruß InfoSammler

Zitat:

Original geschrieben von InfoSammler01

OH SORRY, HAB GERADE SELBST GESEHEN (GELESEN) DASS ES AUCH MIT DER THERMATIC GEHEN SOLL.

:D

probiere mal - vllt. hilft es ja

Sind alle Düsen offen, ist das Lüftergeräusch vernachlässigbar und geht im Fahrgeräusch unter :)

581 Thermotronic > Auto , kaum hörbar.:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Thermatic - im "Auto" Modus recht laut - kein Abhilfe Möglich ?