ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. TDI 96KW Kupplung rutscht durch

TDI 96KW Kupplung rutscht durch

Themenstarteram 30. Oktober 2008 um 12:05

hallo

Ich habe letzte Woche bei MTM meinen Golf TDI ASZ 96KW auf 120KW und 350Nm ( ca. 95Tkm) chippen lassen. Bin seitdem mit dem Auto gute 800km gefahren. Alles einwandfrei. Die spürbare mehr Leistung kommt bei 2100u\min und steht lange an, glaube sogar weniger Ruß. Plötzlich als ich gestern früh auf Arbeit gefahren bin ist mit die Kupplung durchgerutscht. Und seit dem rutscht sie noch zwischen 2000u\min und 2900u\min durch. von 3 bis zum 6 Gang. D.h. die drehzahl schießt bei 2000u\min bei gas geben auf fast 3000u\min hoch. Ich glaub, ich muss nicht mal vollgas geben. Heute früh nach dem ich das Auto wieder langsam warm gefahren habe, hab ich vollgas gegeben und da hat sie gehalten, war nichts zu spüren. Paar km-Autobahn weiter ist sie wieder durchgerutscht.

So jetzt ist meine Frage. Geht die Kupplung so schlagartig kaput, oder anders gefragt rutscht sie so plötzlich schalgartig durch ohne frühere Anzeichen. ? Oder ist do ein Geberzylinder oder sonstwas kaputt?

Ich hab das Auto vor einem Jahr mit 67Tkm gekauft. ich fahr das auto mit 1200u\min an, kein gas geben und reifen quitschen lassen. Die Kupplung kommt gan normal schon unten, nicht ganz oben wenn man das Pedal los lässt. Der letzte TDI was ich hatte 90PS hatte auch eine Powerbox und 230Tkm und die Kupplung war eigentlich wie neu.

Ich werde morgen früh mal genauer drauf achten wie sich die Kupplung im kalten zustand verhält.

Für eureTips in Voraus Danke!

Gruß

P.S Das Getriebe ist auch ziemlich hackig geworden, vor allen der 2 Gang, das aber schon vorm Tuning

Ähnliche Themen
18 Antworten

Wenn es draußen kalt ist, rutscht sie eher durch, das kennen auch die ganzen Leute mit der 100 PS Diesel Maschine wo dieser Mangel quasi Werksseitig eingebaut wurde. Bei dir ist die Kupplung jedenfalls ziemlich hinüber, an deiner Stelle würde ich jetzt zu einer verstärkten Kupplung greifen die auch für das Drehmoment ausgelegt ist.

So wie es aussieht wird deine Kupplung schon ziemlich im Eck gewesen sein und rutscht jetzt durch die Mehrleistung durch. Das deutet darauf hin, dass sie wahrscheinlich sowieso bald die Patschen gestreckt hätte. Ich bin auch der Meinung das du dir gleich eine verstärkte holen solltest, dann hast du Ruhe...

 

Gruss

Hi,

da wirste nicht drum rumkommen ne verstärkte Kupplung zu nehmen sonst kommste nicht weiter mit der Mehrleistung.

Würde auch nicht allzulange warten, sonst bekommt das Zweimassenschwungrad auch noch was ab....;)

Themenstarteram 30. Oktober 2008 um 23:13

abend

ich hätte die möglichkeit die kupplung mit einem kolleg zu wechseln. Was für Kupplung sollte ich dann holen? Sachs? vielleicht habt ihr ein Link? es soll die leistung halten aber noch kompfortabel sein, keine harte sportkupplung.

nur die Kupplungsscheiben, oder komplett???oder??

Das Getriebe muss raus, ich hoffe ich krieg es obenrum raus, da ich keine hebebühne zu verfügung habe sondern nur eine Grube.

danke

Hi,

bei der Leistung würde ich schon die Sachs Sportkupplung empfehlen....sonst fängst nach kurzer Zeit wieder an

alles auseinander zuschrauben. Da kannst ruhig die Sachs Performance nehmen mit nem organischen Belag, die fährt

sich von Anfahrverhalten her wie eine Serienkupplung, nur das Du ein ein bisschen fester das Kupplungspedal treten

musst - ist aber harmlos ;)

Post haste ja :)

Themenstarteram 31. Oktober 2008 um 10:59

moin moin

So ich ´war heute unterwegs ca 24 km. Nach 2 km Fahrt, so gesehen noch keine Betriebstemperatur hab ich kurz Gas im 3 Gang gegeben und die Kupplung ist nicht durchgerutscht. Alles klar. Weiter gefahren und wieder mal im 3gang, dann im 4 gang Vollgas, alles einwandfrei. Irgendwann war ich auf der Autobahn. Hab ich wieder im 4,5,6 gang Vollgas gegeben. Vollgas heiß bei 1800u\min bis fast 3000u\min voll draufgetreten. Die Kupplung rutschte heute nicht durch, egal in welchen Gang, hab ständig Gas gegeben, nichts. Ich verstehe gerade die Welt nicht mehr . Gestern konnte ich nur mit wenig Gas rum fahren, weil sie gleich rutschte und heut?

Leute brauch eure Tips, bevor ich Geld ausgebe?

Danke danke

Zitat:

Original geschrieben von ssawik

moin moin

So ich ´war heute unterwegs ca 24 km. Nach 2 km Fahrt, so gesehen noch keine Betriebstemperatur hab ich kurz Gas im 3 Gang gegeben und die Kupplung ist nicht durchgerutscht. Alles klar. Weiter gefahren und wieder mal im 3gang, dann im 4 gang Vollgas, alles einwandfrei. Irgendwann war ich auf der Autobahn. Hab ich wieder im 4,5,6 gang Vollgas gegeben. Vollgas heiß bei 1800u\min bis fast 3000u\min voll draufgetreten. Die Kupplung rutschte heute nicht durch, egal in welchen Gang, hab ständig Gas gegeben, nichts. Ich verstehe gerade die Welt nicht mehr . Gestern konnte ich nur mit wenig Gas rum fahren, weil sie gleich rutschte und heut?

Leute brauch eure Tips, bevor ich Geld ausgebe?

Danke danke

Was willst du noch hören??

Deine Kupplung ist Schrott . , ende aus Mickimaus

Jetzt brauchst du ne neue und Zwar ne stärkere Sportkupplung --> Sachs Sportkupplung mit Organischem belag

Hoffe die paar PS mehr waren es Wert :)

Zitat:

Original geschrieben von ssawik

Leute brauch eure Tips, bevor ich Geld ausgebe?

Wieso Tipps?

Für dich noch mal ganz deutlich: Das Dingen ist im Arsch und muss neu.

also ich hatte bei meinem 131ps tdi das gleiche problem, immer mal wieder rutschte die kupplung in den höheren gängen. unabhängig von wetter, streckenprofil, etc.

zwischendurch war einige wochen mal wieder nichts zu merken, fuhr sich wie immer...dies zog sich über einige monate hin, bis eines morgens das kupplungspedal beim schalten immer wieder unten am boden hängen blieb, so dass ich es manuell mit dem fuss irgendwie wieder zurückziehen musste.

bei mir war der grund für das rutschen somit definitiv nicht eine verschlissene kupplungsscheibe, sondern der kupplungsgeberzylinder. das rutschen kam wohl daher, dass der defekte geber immer mal wieder bremsflüssigkeit auf die kupplungsscheibe gesifft hat.

nach der reparatur hatte ich 1 1/2 jahre ruhe, bis die kupplung plötzlich wieder sporadisch anfing zu rutschen und kurz darauf das pedal am boden hängen blieb. diesmal hatte es den nehmerzylinder erwischt, der wohl vollends hinüber war. die kupplungsscheibe musste nun aufgrund der bremsflüssigkeitstränkung auch esetzt werden.

dank 50% kulanz von vw war das ganze dann doch zu verkraften, zumal ich so zumindest bei 95.000km zu einer neuen kupplung kam.

 

seither ist nun wirklich ruhe und das bleibt hoffe ich auch so

Themenstarteram 31. Oktober 2008 um 23:22

@Nordberg

danke für deine Tips, ich weiß dann was ich noch alles überprüfen kann bevor ich endgültig neue Kupplung kaufe.

Und die unnötige Kommentare von den zwei Vorrednern, könnt ihr euch sparem. Und ja die Paar mehr PS waren es mir WERT!

Werde weiter berichten

gut nacht

Themenstarteram 9. November 2008 um 20:28

so zu meiner Kupplung. Die rutscht nicht mehr durch. Vielleicht war es irgendwas von dem Öl, was ich auf das Gestänge geschmiert habe, ist dann auf kupplung runter getropfst??? k.A. seit gut 2000km ist nichts. War sogar vollbeladen in den bergen, vollgas, alles perfekt. Abwarten:)

Hallo,

ich fahre einen Golf 4 ASZ. Habe diesen bei 100000 km chippen lassen und habe nun 215000 km auf der Uhr. Nun denke ich mal ist die orginale Kupplung an Ihrer Verschleißgrenze. Ich habe schon überall mal geschaut jedoch kann ich nirgends die Sportkupplung von Sachs finden bzw bestellen. Hat jemand von euch eine Idee?

Mfg

am 7. Januar 2009 um 22:52

Zitat:

Original geschrieben von Drunkenrabbit

Nun denke ich mal ist die orginale Kupplung an Ihrer Verschleißgrenze.

Hallo drunkenrabbit. Willkommen hier bei Motor-Talk.

Gibts irgendwelche anzeichen dafür, dass die Kupplung verschlissen ist, rutscht die Kupplung beim beschleunigen?

Gruß schraubaer

Hi und ebenso Welcome bei MT :)

oder gibts sogar Geräusche aus Richtung Getriebe - ne Art "Rasseln" oder Klackern? Dann könnte auch noch das Zweimassenschwungrad mit defekt sein...

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. TDI 96KW Kupplung rutscht durch