ForumTaxi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. Taxifahrer gibt für Rückfahrt private Handynummer...

Taxifahrer gibt für Rückfahrt private Handynummer...

Themenstarteram 1. November 2010 um 20:23

Hallo,

hatte am Wochenende ein besonderes Erlebnis.

Wir sind zu 8 in einem kleinen Bus zur Disco gebracht worden, ich saß alleine vorne.

Während der Hinfahrt fragte der Taxifahrer mich, ob wir auch für den Rückweg ein Taxi bräuchten?

Das bejahte ich. Dann fragte er ob ich die Nummer hätte?

Das bejahte ich auch, hab das Taxi auch bestellt und die Nummer im Handyspeicher drin.

Er meinte aber "nein, nein, ich geb dir meine Nummer, ist besser"

Ich mir gleich so gedacht: Ok...und hab seine Nummer trotzdem mal gespeichert.

DIe Rückfahrt erledigte ich dann aber mit einem anderen Taxi...

Die Frage nun: Was wollte er?

Seinen Chef verarschen und an der Zentrale vorbei eine Privatfahrt ohne Uhr machen und 15Euro bar in die eigene Tasche stecken nehme ich an?!

 

gruß

Beste Antwort im Thema

Ist völlig okay, ich gebe meine Handynummer auch Fahrgästen.

 

Was heist "Seinen Chef verarschen und an der Zentrale vorbei eine Privatfahrt ohne Uhr machen und 15Euro bar in die eigene Tasche stecken nehme ich an?!"

 

Wie kommst du darauf??? Die Zentrale Arbeitet im Auftrag seines Chefs und warum sollte er eine Plattfahrt (so nennen wir illegale Fahrten ohne Uhr) machen wollen? Sein Verhalten ist einfach nur geschäftstüchtig.

 

Das er eine Plattfahrt machen wolle ist doch nur eine Unterstellung von dir! Oder?

 

Also, wenn du mit dem Fahrer und dem Fahrzeug zufrieden warst, warum solltest du dir dann keinen Stammfahrer zulegen? Wenn er bei allen Fahrten die Uhr einschaltet ist alles gut. Ohne Uhr besteht nämlich kein Versicherungsschutz!

 

Gruß und gute Fahrten, mit deinem neuen Stammfahrer ;)

 

MiReu

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Ich weiß ja nicht ob es explizit Ausnahmen für Taxis gibt aber nach meiner Rechtsauffassung sind Insassen immer über die Haftpflichtversicherung mit abgegolten.

Zitat:

Original geschrieben von draine

...aber nach meiner Rechtsauffassung sind Insassen immer über die Haftpflichtversicherung mit abgegolten.

Abgegolten?

Du meinst sicherlich abgesichert.

Wegen der Herausgabe der privaten Handynummer auf eine Schwarzfahrt zu schließen, ist ja weit hergeholt. Der Fahrer wollte sicher nur mit dem Fahrgast die genaue Uhrzeit abstimmen, wann genau er beim Fahrgast sein kann. Das spart z.B. bei einer Disco, dass man sich suchen muss, bzw jemand anders das Taxi weg schnappt. Meine Taxizeit liegt schon fast 20 Jahre zurück. Da gab es noch keine Handys. Da hat der Fahrgast einfach gesagt, "Bitte genau 23.00 Uhr wieder hier sein". Für die "selbstgesuchte Fahrt" gab es 1,- DM extra. Falls man selbst zu der Zeit zu weit weg war, hat man der Zentrale über Funk gesagt:"Bitte ein Auto zu Strasse YY schicken, Kunde will 23.00 Uhr wieder abgeholt werden". Na und jetzt mit Handy ist ja alles noch viel einfacher.

Wenn man betrügen wollte, ging das nur bei Fahrten außererhalb des Pflichtgebietes ohne Uhr. Mehr sage ich dazu nicht.:)

am 4. Juli 2013 um 4:58

Hi,

Aus der Sicht eines Kunden war ich immer froh in der jeweiligen Stadt einen "Stammfahrer" zu haben.

Ich hasse schmutzige Wagen. Ich mag keine Fahrer mit schlechten Sprachkenntnissen. Auch im Ausland, wer schon mal in New York einen Fahrer hatte, der kein englisch versteht, weiß, was ich meine.

So hab ich immer rechtzeitig eine Abholung vereinbart und hatte jedes Mal einen freundlichen gut gelaunten Fahrer mit sauberem Auto. Und der Fahrer kann mich überall abholen, in München zur Bahnhofs-Rush-hour ein einer Seitenstraße, ein großer Vorteil. Dabei waren viele Fahrer mit S-Klasse oder 7-er. Ist für mich auch angenehmer als ne B-Klasse. Und abgerechnet wurde auch immer korrekt, denn darum ging es nie.

Ja, es ist fast so, wie mit ner Stammkneipe.

Manchmal vermisse ich den Luxus, heut muss ich den Firmenwagen nehmen und selbst fahren :-(

In fremden Städten nicht immer witzig.

Ja, genau das ist es, was einen Premium-Service in diesem Gewerbe ausmacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. Taxifahrer gibt für Rückfahrt private Handynummer...