• Online: 14.942

451
Smart 1 & 2

Tankinhalt und volltanken

450Smart Fortwo 450

Tankinhalt und volltanken

kawazx9r ninja kawazx9r ninja

Themenstarter

habe heute meinen Smart bj 2000 in Empfang genommen. Jetzt meine Frage wie groß ist der Tankinhalt die 5 l Restanzeige hat geleuchtet und ich habe 19l reinbekommen in der Bedienungsanleitung steht aber 33 L. was stimmt nun?

 

Mfg Silvio

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


alles-und-nicht alles-und-nicht

Hallo, bis Ende 2001 müsste der Tank 22 Liter fassen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


evelyn-slf evelyn-slf

Dann gehört offensichtlich die Bedienungsanleitung nicht zu diesem Fahrzeug. Dein Tank müsste 22 Liter fassen.

 

Evelyn

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


Vanfournells Vanfournells

Hallo,

 

ja genau meiner ist Bj. 7/2001 und hat noch den 22 Liter-Tank.

Die Dieselsmarts haben bis heute den kleinen Tank.

Nur die Benzinmodelle wurden auf 33L aufgerüstet.

 

Gruß

Vfn

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


hcw hcw

Hi Leute, also Baujahr ab Anfang 2002 sollten die dann umgerüstet sein? Ist das einhergehend mit dem Facelift gewesen? Ist mit dem Facelift auch der größere Motor in die Benziner gekommen?

 

Weiss einer von euch, ob man in den älteren Smarts den größeren Tank ohne Probleme einbauen kann?

 

Noch ne Frage: Wie kann man erkennen, wann das Baujahr des Smarts ist? Die Erstzulassung sagt ja jetzt nicht wirklich was darüber aus...

 

Danke für den/ die Tipp(s)...

 

 

Beste Grüße

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


hcw hcw

Tankinhalt und volltanken

Hab da gerade was im Netz zu gefunden.. Für den ein oder anderen vielleicht auch interessant... Deshalb:

 

smarte Tipps

 

 

Beste Grüße

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


evelyn-slf evelyn-slf

Hallo Christian,

 

wie aus der Historie des Smart 42 ersichtlich, die Du hier unter Historie / Modellhistorie 42 aufrufen kannst, wurde der grössere Tank bei den Benzinern ab März 2002 im Rahmen des Facelifts eingebaut.

Der grössere 698 ccm Motor des Benziners wurde aber zusammen mit ESP erst ab der 2nd Generation ab 01/2003 verbaut, wobei immer wieder beim Kauf von Gebrauchtfahrzeugen nicht darauf geachtet wird, daß Erstzulassung 2003 nicht gleichzeitig auch BJ 2003 sein muß. Selbst wenn ein Smart erst spät im Jahr 2003 erstmalig zugelassen wurde, kann es sich hierbei um einen älteren aus 2002 handeln, der so lange auf Halde oder im Verkaufsraum stand.

 

Umbau auf grösseren Tank ist gemäß

diesem Thread offensichtlich möglich, aber nicht einfach. Im SC werden sie Dir vermutlich sagen, daß dies nicht möglich ist, aber in den Foren sind ja schon immer findigere Köpfe unterwegs als in den SC's, das ist ja kein großes Geheimnis.

 

In diesem Sinne, allzeit smarte Fahrt!

 

Evelyn

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


hcw hcw

Dank dir Evelyn! ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


Smartin49 Smartin49

Mercedes

Betanken des Smart

 

Guten abend,

 

ich stelle häufig fest, daß ich meinen Smart-Cabrio Bj 2001,

Benziner, 40kw, 22l Tank, bei Tankstellen die topfeben liegen nicht vollständig voll tanken kann.

 

Das aüßert sich dadurch, daß dann schon nach 40 - 50 km Fahrt das erste Ei der Tankanzeige erlischt.

 

Tanke ich jedoch an einer Tankstelle, mit Hanglage, Fahrzeug, nach vorne geneigt, kann ich den Tank voll befüllen.

 

Dann erlischt das erste Ei der Tankanzeige nach 100 - 110 km.

 

??

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Gruß

 

Smartin

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


schrobenhausen schrobenhausen

Re: Tankinhalt Smart 42

 

Zitat:

Original geschrieben von kawazx9r ninja

habe heute meinen Smart bj 2000 in Empfang genommen. Jetzt meine Frage wie groß ist der Tankinhalt die 5 l Restanzeige hat geleuchtet und ich habe 19l reinbekommen in der Bedienungsanleitung steht aber 33 L. was stimmt nun?

 

Mfg Silvio

hallo du der genau 22 liter, sowie jeder fortwo.

ciao ciao viel spass beim fahren

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


schrobenhausen schrobenhausen

Tankinhalt und volltanken

Re: Betanken des Smart

 

Zitat:

Original geschrieben von Smartin49

Guten abend,

 

ich stelle häufig fest, daß ich meinen Smart-Cabrio Bj 2001,

Benziner, 40kw, 22l Tank, bei Tankstellen die topfeben liegen nicht vollständig voll tanken kann.

 

Das aüßert sich dadurch, daß dann schon nach 40 - 50 km Fahrt das erste Ei der Tankanzeige erlischt.

 

Tanke ich jedoch an einer Tankstelle, mit Hanglage, Fahrzeug, nach vorne geneigt, kann ich den Tank voll befüllen.

 

Dann erlischt das erste Ei der Tankanzeige nach 100 - 110 km.

 

??

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Gruß

 

Smartin

ja du das geht mir genaus , kann man nichts ändern.

ciao ciao

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tankinhalt Smart 42' überführt.]


Dani01 Dani01

Mercedes

Hallo,

 

hab nun seit knapp einer Woche meinen kleinen fortwo (EZ 11/2002) und wundere mich doch sehr über die Tankanzeige.

Daher wollte mal fragen wie das bei euch aussieht.

Aber erst nochmal zu mir, ich war mit dem kleinen direkt eine weitere strecke weg und auf der Autobahn fing dann an die Reserve zu Blinken und im Display stand ich hätte noch 5 l zur Verfügung. Da ich da gerade an einer Tankstelle vorbei war, fing ich schon an Angst zu bekommen :D .

Gut als ich dann endlich eine Tankstelle erreicht hatte und die Restliteranzeige noch 3 l anzeigte, war ich doch recht froh.

Aber als ich dann getankt hab und er bereits bei 15 l abgeschlagen hat und der Tank dann bei 17 l fast übergelaufen ist hab ich mich doch sehr gewundert, dann dann müssten ja noch ca. 10 l im Tank gewesen sein.

Gestern wieder das selbe, Restliteranzeige leuchtete gerade auf und da ich direkt an einer Tankstelle war hab ich getankt, es passten aber nur 12 l in den Tank. Also kurz gerechnet, folge es müssten noch 15 l drin gewesen sein und dies finde ich doch äußerst merkwürdig und ungenau da der Tank ja an sich ja noch gut halb voll gewesen sein muss.

 

Ist das normal oder sollte ich mal bei Mercedes (dort habe ich ihn gekauft) vorbei fahren und denen das Problem schildern?

Muss die Tankanzeige dann neu kalibriert werden und was würde das kosten?

Ich werde natürlich sollte dies nötig sein erstmal darauf aus sein, dass Smart bzw. Mercedes (Ist hier in Kassel eine Niederlassung) mir das kostenlos macht.

 

Vielen Dank im voraus für eure Antworten ;)

 

Gruß

Daniel

 

PS: Ansonsten bin ich ganz zufrieden mit dem kleinen, er geht recht gut und für die Stadt ist dieses Auto ja unschlagbar.

Einziges Problem was ich heute hatte, das ich an einer leichten Steigung anhalten musste (wirklich nicht sehr steil, wenn man den Fuß von der Bremse nahm rollte er nur ganz langsam zurück) aber dann nicht vom Fleck kam, laut Display war 1 Gang eingelegt aber beim Anfahren kam er nicht aus den Püschen und ruckelte wie wild, hat sich so angefühlt als würde er fast absterben :D. Dieses ruckeln dauert ca. 5 sek und hielt sich auch noch kurz nach dieser Steigung, wieder auf ebener Strecke.

Hoffe das deutet nicht auf ein Problem mit den Getriebe hin.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Smart fortwo - Sehr ungenaue Tankanzeige' überführt.]


smartbandit smartbandit

Das liegt ganz einfach daran das Du noch den kleinen 22 Liter Tank hast.;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Smart fortwo - Sehr ungenaue Tankanzeige' überführt.]


Dani01 Dani01

Mercedes

@ Smartbandit Ja schon, aber dann nochmal 5 l Reserve oder nicht? Und ich fänd es richtig wenn die Restliteranzeige 5 l anzeigt wenn der Tank bei diesen 5 l Reserve angekommen ist.

 

Und selbst bei 22 l fänd ich wenn die Reserve angeht und 5 l Restinhalt anzeigt, dann aber nur 12 l reinpassen ganz schön ungenau, weil dann ja noch das doppelte als die Restliteranzeige anzeigt drin seinen müsste ;)

 

Gruß

Daniel

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Smart fortwo - Sehr ungenaue Tankanzeige' überführt.]


smartbandit smartbandit

"Aber als ich dann getankt hab und er bereits bei 15 l abgeschlagen hat und der Tank dann bei 17 l fast übergelaufen ist hab ich mich doch sehr gewundert, dann dann müssten ja noch ca. 10 l im Tank gewesen sein." Wenn die Anzeige da noch drei Liter angzeigt hat dann kommt es doch schon fast hin. Aber hast schon recht, die genaueste ist die Anzeige nicht.

 

Du legst die Angaben aber auch ein wenig" großzügig" aus, oder?

 

 

Naja, kann auch gut sein das die Tankkennlinie mal neu angelernt werden sollte.

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Smart fortwo - Sehr ungenaue Tankanzeige' überführt.]


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Tankinhalt und volltanken gibt es 40 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom Sun Sep 25 14:05:42 CEST 2016 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Tankinhalt und volltanken"

Smart 1 & 2: Tankinhalt und volltanken
schliessen zu
Fahrzeug Tests