ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Tagfahrlicht und Standlicht beim neuen VW Polo ausschalten

Tagfahrlicht und Standlicht beim neuen VW Polo ausschalten

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 14. Oktober 2009 um 12:13

Hallo zusammen.

Ich habe das ganz neue Polo Modell (BJ 01.09.2009; Benziner) gekauft.

Der wagen hat Tagfahrlicht (TFL), das ich gerne ausschalten möchte.

Ich habe bereits am Lichtschalter links neben dem Lenkrad die Stromverbindung zum Schalter (auf dem Schalter steht TFL) schon abgezogen.

Das (Tagfahrlicht) TFL vorne ist jetzt aus aber das Standlicht leuchtet beim eingeschalteten Motor immer noch.

Welches Kabel muss noch am Lichtschalter abgezogen werden damit auch das Standlicht auch nicht mehr beim fahren leuchtet.

Oder muss ich etwas anderes tun, damit das Standlicht nicht mehr bei eingeschaltetem Motor leuchtet.

Ich freue mich über ALLE helfenden Beiträge.

V. Putin

Beste Antwort im Thema

Hallo,

erstens muß mal jemand erklären warum ich das Tagfahrlicht deaktivieren sollen wöllte, wenn ich bei der Bestellung des Polos dies ausdrückliche wünsche und dafür auch noch extra zahlen muß. Dies leuchtet mir dann nicht wirklich ein.

Zweitens steht im Handbuch zum Polo genau das beschrieben, was oben als Antwort seitens VW von "Polo5fahrer" geschrieben wird.

Mike

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten
am 14. Oktober 2009 um 12:20

Du, dein thread ist überflüssig, genau für deine frage gibts schon nen thread...

etwas weiter unten auf der gleichen seite!

Hat schon jemand das Dauerfahrlicht ausgeschaltet

Kannst also evtl antworten finden, und DEN hier getrost wieder zumachen!!!:D

Gruß

am 14. Oktober 2009 um 12:39

Zitat:

Original geschrieben von Vladimir Putin

Hallo zusammen.

Ich habe das ganz neue Polo Modell (BJ 01.09.2009; Benziner) gekauft.

Der wagen hat Tagfahrlicht (TFL), das ich gerne ausschalten möchte.

Ich habe bereits am Lichtschalter links neben dem Lenkrad die Stromverbindung zum Schalter (auf dem Schalter steht TFL) schon abgezogen.

Das (Tagfahrlicht) TFL vorne ist jetzt aus aber das Standlicht leuchtet beim eingeschalteten Motor immer noch.

Welches Kabel muss noch am Lichtschalter abgezogen werden damit auch das Standlicht auch nicht mehr beim fahren leuchtet.

Oder muss ich etwas anderes tun, damit das Standlicht nicht mehr bei eingeschaltetem Motor leuchtet.

Ich freue mich über ALLE helfenden Beiträge.

V. Putin

ich frag mich allerdings, was das tagfahrlicht mit dem standlicht zu tun haben soll??

ich hab das gefühl, du sprichst nicht vom tagfahrlicht, sondern vom Dauerfahrlicht, denn

das könnte das mit dem Standlicht erklären.

Du allein solltest nicht an irgendwelchen kabeln rumfummeln,

das Dauerfahrlicht kann allein nur der Händler abschalten.

Jetzt könnte es sein, dass dein Abblendlicht nicht mehr funktioniert!

Tagfahrlicht in der gleichen Lampe wie der Nebekscheinwerfer und das Abbiegelicht intregriert

Dauerfahrlicht ist eigentlich das Abblendlicht, etwas gedimmt, ohne Instrumentenbeleuchtung

So, ich kram jetzt nochmal den Threadopa aus der Kiste und Frage ob jetzt schonmal jemand geschafft hat das TFL aus und wieder ein zu schalten. Da war mal was erwähnt worden das wäre im Handbuch beschrieben.

Hat das jemand geschafft?

grüße

Snigg

am 13. März 2010 um 18:06

Im Handbuch steht auch was von Sicherung für Tagfahrlicht ausbauen als die erste Möglichkeit das Tagfahrlicht abzuschalten.

Zitat:

Original geschrieben von Polo5fahrer

Im Handbuch steht auch was von Sicherung für Tagfahrlicht ausbauen als die erste Möglichkeit das Tagfahrlicht abzuschalten.

naja ^^ ich glaub mit der Sicherung kann man alles deaktivieren :P

danke für die Info - aber das sowas im Bordbuch steht find ich schon ein bisschen hart ^^

Die neuen Bordbücher haben ja nichteinmal mehr einen Plan der Sicherungsbelegung :D

Bei mir steht im Bordbuch (alte Version) eine Kombination aus Zündung ein - Blinken - Lichthupe um das TFL zu deaktivieren. Ich habs mal probiert und es hat nicht funktioniert!

Mir aber auch egal, da ich das TFL ja sowieso haben möchte! :)

am 13. März 2010 um 23:47

Das steht in meinem auch, als zweite Variante, als erste aber das mit der Sicherung.

am 14. März 2010 um 9:35

Zitat:

Original geschrieben von Vladimir Putin

Hallo zusammen.

Ich habe das ganz neue Polo Modell (BJ 01.09.2009; Benziner) gekauft.

Der wagen hat Tagfahrlicht (TFL), das ich gerne ausschalten möchte.

Ich habe bereits am Lichtschalter links neben dem Lenkrad die Stromverbindung zum Schalter (auf dem Schalter steht TFL) schon abgezogen.

Das (Tagfahrlicht) TFL vorne ist jetzt aus aber das Standlicht leuchtet beim eingeschalteten Motor immer noch.

Welches Kabel muss noch am Lichtschalter abgezogen werden damit auch das Standlicht auch nicht mehr beim fahren leuchtet.

Oder muss ich etwas anderes tun, damit das Standlicht nicht mehr bei eingeschaltetem Motor leuchtet.

Ich freue mich über ALLE helfenden Beiträge.

V. Putin

Da würde ich mich aber mal erkundigen ob es überhaupt erlaubt ist. Lies mal: http://www.dvr.de/site.aspx?url=html/presse/infodienst/906_50.htm

Zitat:

Original geschrieben von Nobby1952

Zitat:

Original geschrieben von Vladimir Putin

Hallo zusammen.

 

Ich habe das ganz neue Polo Modell (BJ 01.09.2009; Benziner) gekauft.

Der wagen hat Tagfahrlicht (TFL), das ich gerne ausschalten möchte.

Ich habe bereits am Lichtschalter links neben dem Lenkrad die Stromverbindung zum Schalter (auf dem Schalter steht TFL) schon abgezogen.

Das (Tagfahrlicht) TFL vorne ist jetzt aus aber das Standlicht leuchtet beim eingeschalteten Motor immer noch.

Welches Kabel muss noch am Lichtschalter abgezogen werden damit auch das Standlicht auch nicht mehr beim fahren leuchtet.

Oder muss ich etwas anderes tun, damit das Standlicht nicht mehr bei eingeschaltetem Motor leuchtet.

 

Ich freue mich über ALLE helfenden Beiträge.

 

V. Putin

Da würde ich mich aber mal erkundigen ob es überhaupt erlaubt ist. Lies mal: www.dvr.de/site.aspx?url=html/presse/infodienst/906_50.htm

Pflicht für "NEUFAHRZEUGE" ab 2011 :D

MfG aus Bremen

Zitat:

Original geschrieben von Spatenpauli

Zitat:

Original geschrieben von Nobby1952

 

Da würde ich mich aber mal erkundigen ob es überhaupt erlaubt ist. Lies mal: www.dvr.de/site.aspx?url=html/presse/infodienst/906_50.htm

Pflicht für "NEUFAHRZEUGE" ab 2011 :D

MfG aus Bremen

Hallo Spatenpauli,

heute wiedermal Küstennebel bei euch da oben???

2011 ist erst nächstes Jahr, bis dahin ist der Wagen kein Neufahrzeug mehr;)

am 14. März 2010 um 12:00

Zitat:

Original geschrieben von Castro67

Zitat:

Original geschrieben von Spatenpauli

 

Pflicht für "NEUFAHRZEUGE" ab 2011 :D

MfG aus Bremen

Hallo Spatenpauli,

heute wiedermal Küstennebel bei euch da oben???

2011 ist erst nächstes Jahr, bis dahin ist der Wagen kein Neufahrzeug mehr;)

Könnte aber bedeuten, da es Pflicht wird, das bei allen Fahrzeugen die es jetzt schon haben, die Pflicht genau so besteht. Deaktivieren wäre damit ab 2011 nicht mehr erlaubt. Meine Vermutung. Ich verstehe nur nicht, warum überhaupt deaktivieren.

Zitat:

Original geschrieben von Nobby1952

Zitat:

Original geschrieben von Castro67

 

Hallo Spatenpauli,

heute wiedermal Küstennebel bei euch da oben???

2011 ist erst nächstes Jahr, bis dahin ist der Wagen kein Neufahrzeug mehr;)

Könnte aber bedeuten, da es Pflicht wird, das bei allen Fahrzeugen die es jetzt schon haben, die Pflicht genau so besteht. Deaktivieren wäre damit ab 2011 nicht mehr erlaubt. Meine Vermutung. Ich verstehe nur nicht, warum überhaupt deaktivieren.

Ich habs nicht vor -aber ich weis, dass mal davon geredet wurde und daher hab ich nochmal nachgefragt...

Also vor hab ichs nicht ;-)

Aber mal was anderes:

Der Sinn oder der Unsinn ist doch, dass VW etwas das ab 2011 Pflicht wird mit ner Billiglösung - nämlich dem Dauerfahrlicht als Standard verkauft und diejenigen die um den Umstand wissen legen halt den 50er drauf - Da man bei VW eh in der Apotheke einkauft machen die 50 den Bock auch nimmer fett.

Zudem - es sieht einfach geil aus und es is ein legales - mit "Nebler AN" fahren.

Irgendwie is das alles Geldmacherein wenn ihr mich fragt.

Grüße

*EDIT*

Ich hab das TFL übrigens genommen weils geiler Aussieht ;-) - und ja ohne den Umstand zu bedenken das es 2011 Pflicht wird.

Hätt ich mir den 50er sparen wollen hätte ich wohl das Dauerfahrlicht gehabt und das wäre sooo schnell deaktiviert gewesen, so schnell kann man garnicht "ist das aus" sagen *g*

Hi,

ich finde es schon besser wenn man früher gesehen wird.

Das ich den neuen Polo mit TFL bestellt habe hat aber auch den Grund, daß bei meinem 9N 1,4TDI alle 8-10tkm die H7 Lampen durchgebrannt sind und der Wechsel mit Schnittschutzhandschuhen immer noch sehr friemelig ist.

Die Tagfahrlichtbirne ist da hoffentlich einfacher zu wechseln, obwohl TFL mit LED-Licht noch besser gewesen wäre.

Gruß Kupferfisch

am 14. März 2010 um 16:18

Manche Leute verstehe ich auch nicht ,man bestellt sich ein Auto mit TFL oder Dauerfahrlicht und dann will man es deaktivieren ,wozu?Wer kein TFL bestellt hat bekommt halt DFL da es wie gesagt ab 2011 pflicht wird .

Ich hab mir mein wägelchen mit dem schicken TFL und NSW mit Abbiegelicht bestellt ,weil es was her macht .Was es dann für Tuningsachen später angeboten werden uim alles aufzuhüschen werden wir sehen .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Tagfahrlicht und Standlicht beim neuen VW Polo ausschalten