ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Tagfahrlicht nachrüsten!

Tagfahrlicht nachrüsten!

Themenstarteram 18. Dezember 2009 um 16:06

Hallo,

möchte bei meinem ML w164 320 cdi vor Mopf Tagfahrlichtnachrüsten!

Welche sind die besten (Aussehen,Preis,Leistung,Einbau) ?

Wo am besten zu besorgen?

Viele Grüsse

Gerken42

Beste Antwort im Thema
am 19. Juli 2010 um 21:55

Alles was Thema das Tagfahrlicht betrifft und nicht Original von MB ist sieht schlimm aus. Warum nicht dann lieber ganz normal mit Abblendlicht fahren! Die Xenons gehen schon nicht kaputt - und wenn sind neue Lampen wirklich günstiger als LED. Und jetzt bitte nicht mit dem Mehrverbrauch kommen bei 70 W !!! Völlig egal - oder wenn es doch jemanden juckt, dann soll er auf der Autobahn 4 kmh langsamer fahren - dann hat er es auch wieder drin. Wie dem auch sei, nachgerüstet gefällt mir nicht und passt zu einem so teuren Auto nicht.

69 weitere Antworten
Ähnliche Themen
69 Antworten

... oder einfach mit Standlicht fahren?

Themenstarteram 18. Dezember 2009 um 20:57

Nein hatte an die Nachrüstmöglichkeit mit LED gedacht ! Hat jemand irgendwelche Infos?

am 18. Juli 2010 um 10:20

Hallo,

jetzt kann Daimler den 164-er nachrüsten mit Tagfahrlicht. Preis ist 750 Euronen,

Gruß Karl

Zitat:

jetzt kann Daimler den 164-er nachrüsten mit Tagfahrlicht. Preis ist 750 Euronen,

Gilt das auch für den VorMOPF?

Ich weiß, daß es für den MOPF ein Nachrüstsatz vom Carlsson gibt:

http://www.carlsson.de/.../09_07_Tagfahrlicht_W164.php

Mercedes hat mir mitgeteilt, daß diese Lösung für den VorMOPF nicht einsatzfähig ist.

Habe nicht Hinterfragt warum/weshalb und wieso (Elektronik? Einbauraum?)

Bekommt man in bekannten Auktionshäusern schon ab 400,-€.

Wer weiß ob es für den VorMOPF auch etwas ähnliches gibt?

Oder läßt sich die oben genannte Lösung doch irgendwie in den VorMOPF implementieren?

Gruß

Gregor

am 18. Juli 2010 um 12:05

Hallo,

glaube, dass ich da etwas in die flasche Rubrik gebracht habe. Weiß nicht was ein MOPF ist. Wenn ich hier falsch bin, dann lösche ich das gerne wieder,

Gruß Karl

Zitat:

Original geschrieben von Pirolvogel

Hallo,

 

glaube, dass ich da etwas in die flasche Rubrik gebracht habe. Weiß nicht was ein MOPF ist. Wenn ich hier falsch bin, dann lösche ich das gerne wieder,

 

Gruß Karl

MOdell PFlege auch unter dem Namen "Facelift" bekannt.

, ca. ab 08/2008

 

Grüße RANGERBOY

 

ich wäre auch SEHR an einpaar TFL´s für den VOR-MOPF (2007) interessiert. Bei Ebay gibt es da einen Satz der ausdrücklich für ML W164 VOR-MOPF gedach ist, jedoch kann mir da keiner etwas zum Einbau sagen.

HIER der link dazu

greetz

Also das TFL bei Ebay für den VorMOPF ist nur Universal, also irgendwo an der Stoßstange festmachen, leider.

Gruß sunglas77

........bin auch interessiert, warte aber auch auf "Vorreiter".

Ich denke an ein TFL aus dieser Produktlinie:

http://www.tagfahrlicht.com/index_de.html

würde auch auf meine Nebelscheinwerfer verzichten und ein rundes TFL verbasteln.

Gruß Bertus

am 19. Juli 2010 um 21:55

Alles was Thema das Tagfahrlicht betrifft und nicht Original von MB ist sieht schlimm aus. Warum nicht dann lieber ganz normal mit Abblendlicht fahren! Die Xenons gehen schon nicht kaputt - und wenn sind neue Lampen wirklich günstiger als LED. Und jetzt bitte nicht mit dem Mehrverbrauch kommen bei 70 W !!! Völlig egal - oder wenn es doch jemanden juckt, dann soll er auf der Autobahn 4 kmh langsamer fahren - dann hat er es auch wieder drin. Wie dem auch sei, nachgerüstet gefällt mir nicht und passt zu einem so teuren Auto nicht.

Hallo zusammen.

Habe etwas Information zum Carlson Tagfahrlicht.

Hatte heute einen Termin bei meiner MB Niederlassung um mir das bestellte Tagfahrlicht von Carlson

(ca. € 400.--) montieren zu lassen.

In der Beschreibung (www.carlson.com) war von einfacher Montage - mit Halterung die Rede.

Jetzt kommt´s:

Um das Tagfahrlicht zu montieren, muss die Stoss-Stange entfernt werden und - noch viel schlimmer, diese

mit einer mitgelieferten Schablone "massivst" ausgeschnitten werden um das Plastikteil einzupassen. So die Aussagen vom MB Händler. Nichts mit einfacher Montage.

Also: Spenglerarbeit mehrere Stunden. Ausserdem sieht das Teil unlackiert auch nicht sehr ansprechend aus. Sollte auch noch lackiert werden.

Von der elektrischen Steuergerät Montage mal ganz abgesehen.

Habe die Aktion abgebrochen und das Tagfahrlicht retourniert.

Warte auf eine bessere Lösung oder lass es sein.

Bin aber abgesehen davon mit dem elektronischen Tieferlegung-Modul von Carlson sehr zufrieden.

Gruss an Alle.

Edition 10

Hallo Edition 10,

Diese TFL's hast Du für einen VorMOPF oder MOPF vorgesehen gewesen?

Ist es doch möglich mit ein paar Modifikationen an der Stoßstange die MOPF-TFL von carlsson auch an einem VorMOPF zu montieren?

Gruß

Gregor

Zitat:

Original geschrieben von Edition 10

Hallo zusammen.

Habe etwas Information zum Carlson Tagfahrlicht.

Hatte heute einen Termin bei meiner MB Niederlassung um mir das bestellte Tagfahrlicht von Carlson

(ca. € 400.--) montieren zu lassen.

In der Beschreibung (www.carlson.com) war von einfacher Montage - mit Halterung die Rede.

Jetzt kommt´s:

Um das Tagfahrlicht zu montieren, muss die Stoss-Stange entfernt werden und - noch viel schlimmer, diese

mit einer mitgelieferten Schablone "massivst" ausgeschnitten werden um das Plastikteil einzupassen. So die Aussagen vom MB Händler. Nichts mit einfacher Montage.

Also: Spenglerarbeit mehrere Stunden. Ausserdem sieht das Teil unlackiert auch nicht sehr ansprechend aus. Sollte auch noch lackiert werden.

Von der elektrischen Steuergerät Montage mal ganz abgesehen.

Habe die Aktion abgebrochen und das Tagfahrlicht retourniert.

Warte auf eine bessere Lösung oder lass es sein.

Bin aber abgesehen davon mit dem elektronischen Tieferlegung-Modul von Carlson sehr zufrieden.

Gruss an Alle.

Edition 10

Hallo Gregor.

Carlson TFL gibt´s scheinbar nur für MOPF. Meiner ist einer mit MOPF (Baujahr 8/2009)

LG Edition 10

Zitat:

Original geschrieben von BertusCDI

Ich denke an ein TFL aus dieser Produktlinie:

http://www.tagfahrlicht.com/index_de.html

würde auch auf meine Nebelscheinwerfer verzichten und ein rundes TFL verbasteln.

Gruß Bertus

Hat jemand diese Hella Variante gesehen: 90 mm H15 Modul Nebelscheinwerfer-Tagfahrleuchten-Kombination? Wie ich das verstehe wird die originale Nebelscheinwerfer ausgetauscht mit diese Multi Scheinwerfer.

Harvey

Deine Antwort
Ähnliche Themen