ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Tachobeleuchtung!

Tachobeleuchtung!

Themenstarteram 13. April 2004 um 9:44

Moin Leute

habe folgendes problem, seit gestern funktioniert weder die tachobeleutung bzw. leuchtet nur bis zur hälfe und KM-stands beleuchtung geht überhaupt net. So meine Frage, wie bekomm ich das alles wieder zum leuchten? Ist es schwer tacho u.s.w auszubauen? Was würde der freundliche für die reperatur ca. dafür verlangen?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi,

Es ist nicht schwer die Beleuchtung zu wechseln.

Das schafft man selbst aus ungeübter in 1 Stunde ohne Probleme. Die passenden Birnchen hat jeder Opel oder Boschdienst auf Vorrat.

Es gibt hier im Forum eine sehr gute Anleitung für den Tachoausbau, musst nur die Suche benutzen.

Beim Freundlichen darfste für den scheiss um die 90 € drücken.

gruß Tek

ne stunde is zuviel...

als ungeübter mit anleitung dürfte das

ganze sogar in ner viertel stunde erledigt

sein. das größte problem is die lüftungsgitter

rauszubekommen

 

und hier is ne anleitung mit bildern.

mit der hab ichs auch problemlos hinbekommen

 

http://www.blauetachos.de/doc/opel/vec/tacho/tacho.htm

@ IIIIIIII träum mal weiter.....in ner virtel stunde schafts vielleicht ein Profi......

Als ungeübter brauchst schon 5 Minuten um das Kabel vom MID/TID abzubekommen.........

Die Lüftergitter bekommst du sehr einfach raus......Die bei den Mittleren einfach auf der Rechten seite mit nem dünnen Schraubenzieher drunter fahren, etwas abhebeln und am Gitter ziehen........beim Linken als erstes die Lichtschaltereinheit raus und dann wieder rechts ansetzen....drunter hebeln...und wackeln.....und ziehen.......das sitzt etwas fester......

Lass dir also lieber zeit......ne Stunde solltest du für ein Aus und Wechsel einplanen.

In ner freien Werkstadt bezahlst du etwa 30€ Arbeitszeit und Material (2-3€)

Themenstarteram 13. April 2004 um 22:14

Kann ich auch gleich blaue LED's einsetzen?? Anstatt der normalen gelben?? Oder muss ich was beachten?

Zitat:

Original geschrieben von WarlordXXL

@ IIIIIIII träum mal weiter.....in ner virtel stunde schafts vielleicht ein Profi......

Als ungeübter brauchst schon 5 Minuten um das Kabel vom MID/TID abzubekommen.........

Die Lüftergitter bekommst du sehr einfach raus......Die bei den Mittleren einfach auf der Rechten seite mit nem dünnen Schraubenzieher drunter fahren, etwas abhebeln und am Gitter ziehen........beim Linken als erstes die Lichtschaltereinheit raus und dann wieder rechts ansetzen....drunter hebeln...und wackeln.....und ziehen.......das sitzt etwas fester......

Lass dir also lieber zeit......ne Stunde solltest du für ein Aus und Wechsel einplanen.

In ner freien Werkstadt bezahlst du etwa 30€ Arbeitszeit und Material (2-3€)

ich bleib dabei.. finde auch das grade das was du als leicht erwähnst... das lüftungsgitter.. meiner meinung nacht grade das schwerste is.

wie auch immer... ne anleitung hab ich ja gepostet ;)

Zitat:

Original geschrieben von Unvergesslich18

Kann ich auch gleich blaue LED's einsetzen?? Anstatt der normalen gelben?? Oder muss ich was beachten?

ja klar kannste das... ausser ebay fällt mir jetz nichts

ein wode die herbekommen kannst. dort gibts teilweise fürn appel und ein ei blaue leds in passender fassung. einfach mal kucken. optik is natürlich sehr angenehm gegenüber dem hässlichen standartblau

Tachumbau jetzt AIRBAG KONTROLL LAMPE

 

Hallo, ich habe meinen Tacho umgebaut, und um mehr Platz zu haben das Airbagteil rausgenommen! Nun wieder reingesetzt aber habe jetzt eine Fehlermeldung (Leute leuchtet auf), was kann ich da machen? HILFE!!!!

DANKE

Was Tekarun geschrieben hat ist realistisch und vollkommen richtig:

Selber machen ist möglich, macht sogar Spaß und kostet bis auf die Lämpchen nix. Und das mit der Stunde kommt auch gut hin. Denn man ist ja vorsichtig und will nichts kaputt machen...

Tipp: Wechsele gleich alle anderen Lämpchen, wenn Du schon mal alles freilegst (z.B. TID/MID).

Ach ja: Der Kamerad mit den vielen I's ist wohl echt ein wenig verträumt mit seiner viertel Stunde (oder will uns allen nur zeigen, was für tolle Schrauberhände er hat).

Mal echt: 15 Minuten für jemanden, der das noch nie gemacht hat sind nicht nur utopisch sondern sogar dumm, denn das kann nur bedeuten, alle Teile mit roher Gewalt rauszureißen ohne darauf zu achten, es richtig zu machen.

Gruß

-v-

bla bla bla... ich hab ihm doch ne bilderanleitung gepostet!!! also wo soll das dann ne stunde dauern?

das sind 5 schrauben 2 lüftungsgitter und ein

stecker am tacho? will ja nich wissen wie bei dir

auf arbeit handtiert wird falls du arbeitest

Re: Tachumbau jetzt AIRBAG KONTROLL LAMPE

 

Zitat:

Original geschrieben von muenchnerflo

Hallo, ich habe meinen Tacho umgebaut, und um mehr Platz zu haben das Airbagteil rausgenommen! Nun wieder reingesetzt aber habe jetzt eine Fehlermeldung (Leute leuchtet auf), was kann ich da machen? HILFE!!!!

DANKE

Hi,

das war bei mir auch, mußt zum freundlichen fahren und der löscht den Fehler aus Fehlerspeicher dann wars das normalerweise, es sei den du hast mit deiner Aktion irgendwas kaputt gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von IIIIIIIIII

bla bla bla... ich hab ihm doch ne bilderanleitung gepostet!!! also wo soll das dann ne stunde dauern?

das sind 5 schrauben 2 lüftungsgitter und ein

stecker am tacho? will ja nich wissen wie bei dir

auf arbeit handtiert wird falls du arbeitest

Tja, ich schätze mal, das macht den Unterschied zwischen uns beiden aus:

Während Du - erst kurze Zeit hier im Forum vertreten - scheinbar mit Deinen Beiträgen nach dem Motto 'Masse statt Klasse' verfährst, gebe ich gerne nur sinnvolle und realistische Tipps und Einschätzungen ab.

Aber wenn Du soo ein toller Schrauber bist, wirst Du ja sicherlich heiß von sämtlichen Werkstätten und Herstellern umworben. Ist doch auch was.

Deine bla bla-Texte und Deine Aussprüche hinsichtlich meines Jobs kannst Du Dir auch sparen. Damit disqualifizierst Du Dich selbst.

Und jetzt lass uns diese alberne Diskussion bitte abbrechen, denn das hilft hier im Board wirklich niemanden.

-v-

LED Umbau !!!

 

hallo opel gemeinde !!!

habe mit staunen dieses thema durchgelesen.

also ich kann die aussagen der mitglieder bestätigen die 1 std und mehr für den um/ausbau brauchten. ich selbst habe mir das buch "jetzt helfe ich mir selbst" geholt um überhaupt erstmal die schrauben zu finden und die reihenfolge zu wissen welches teil zuerst raus muss. und ich kann nur sagen "Vorsicht ist die mutter der porzellankiste" lieber etwas länger brauchen als nachher nen klapperndes teil haben, weil die nasen abgebrochen sind. habe aber alles gut gemeistert. Tacho..TID...KM/H...Lichtschalter...Klimaautomatik....ECO-/HSH-/Umluftschalter....Fensterheber...und sogar das original Philips DC 614 radio habe ich jetzt in blau. viel arbeit aber hat sich gelohnt. (bilder werden folgen)

mfg winniepooh

P.S.: in der ruhe liegt der erfolg ;-)

Re: LED Umbau !!!

 

Zitat:

Original geschrieben von winniepooh_ac

"Vorsicht ist die mutter der porzellankiste" lieber etwas länger brauchen als nachher nen klapperndes teil haben, weil die nasen abgebrochen sind.

Bingo !

Genau so ist es. Guter Beitrag !

Gruß

-v-

Themenstarteram 23. April 2004 um 11:16

Hallo Leute

Hab mein Tacho jetzt komplett in Blau umgebaut, habe dafür ca. 1 std. gebraucht! Wenn ihr wollt kann ich ein paar pics mit dem ergebnis des umbaus reinstellen! Mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen