ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Tacho die unendliche Geschichte

Tacho die unendliche Geschichte

Themenstarteram 15. Febuar 2007 um 21:11

Moin,

nach 7 Wochen ist jetzt mein Tacho da, also Auto ab zum Händler zum Einbau. Tja abends ruft mich mein :) an, dass Einbau soweit geklappt hat, aber die Wegfahrsperre nicht deaktiviert werden konnte, da ein permanenter Fehler im Fehlerspeicher Probleme verursacht. -> karre fährt nicht -> also alles wieder zurückgebaut -.-

Mein :) vermutet es liegt daran, dass ich das Werksradio RCD200 ausgebaut habe und durch ein anderes ersetzt habe. Auch ein Ausbau meines JVC hat anscheinend nichts gebracht. Jetzt will er sich erstmal bei VW schlau machen, da diese laut seiner Aussage Kenntnis von einem möglichen Problem dieser Art haben.

Da kommt doch wirklich Freude auf ... Ich will meinen alten Golf 2 zurück!!!!!! Den Fox könnt ihr meinetwegen anzünden die Dreckskarre.

Ciao Matze

P.S. Er ist nach der Vw-Anleitung vorgegangen also daran lags nicht ;)

Ähnliche Themen
29 Antworten

war heute auch beim freundlichen,

(edel audihändler), instrumenteneinsatz

ausgetauscht und eine menge laub aus

rechter lüftungsdüse entfernt.

ergebnis nach übergabe, mittelteil

zum airbag schief eingebaut,

km stimmen nicht, uhrzeit auch

nicht eingestellt, lenkrad verstellt !

morgen werde ich ein unfreundliches

telefonat führen, sowas im jahre 2007,

mit dem klimawandel scheint die stein-

zeit zu beginnen; schäm, schäm, schäm

LG

Bekommt dieses Tachoproblem eigentlich früher oder später jeder Fox? Hört man sehr viel von.

Dein Händler soll mal den Eintrag im HST lesen zum Fox Tacho.....es muß eine Stunde die Zündung vor Umbau eingeschaltet sein.....sonst geht die Wegfahrsperre nicht anzulernen.

Gruß aus Aachen.

 

PS: Ist anderen auch schon passiert !!!

Themenstarteram 16. Febuar 2007 um 9:34

den Eintrag hat er gelesen ;) er kriegts trotzdem nicht hin :p

Zitat:

Original geschrieben von faxfox

uhrzeit auch

nicht eingestellt

LG

Bei unsrem haben die Blinden von VW auch vergessen, die Uhr einzustellen. Naja - wenn man nichts sieht ist man wie blind!

Tachometer und Lieferprobleme???

 

Ich bekomme Donnestag mein neuen Tacho.

Haben die Lieferschwierigkeiten, hat fast 6 Wochen gedauert?

Ist der handgeschmiedet?

Re: Tachometer und Lieferprobleme???

 

Zitat:

Original geschrieben von Marc Hauschild

Ist der handgeschmiedet?

Nein, die haben die Bäume, aus denen das Erdöl, aus dem wiederum das Plastik ist, erst pflanzen müssen.

Themenstarteram 16. Febuar 2007 um 19:27

naja wahrscheinlich mussten die erstmal rauskriegen worans überhaupt lag, dann produktion abändern blabla .... dauert halt alles ^^ aber ne entschuldigung ist das eigentlich nicht ;)

Re: Tacho die unendliche Geschichte

 

Zitat:

Original geschrieben von DerMatze

Moin,

nach 7 Wochen ist jetzt mein Tacho da, also Auto ab zum Händler zum Einbau. Tja abends ruft mich mein :) an, dass Einbau soweit geklappt hat, aber die Wegfahrsperre nicht deaktiviert werden konnte, da ein permanenter Fehler im Fehlerspeicher Probleme verursacht. -> karre fährt nicht -> also alles wieder zurückgebaut -.-

Mein :) vermutet es liegt daran, dass ich das Werksradio RCD200 ausgebaut habe und durch ein anderes ersetzt habe. Auch ein Ausbau meines JVC hat anscheinend nichts gebracht. Jetzt will er sich erstmal bei VW schlau machen, da diese laut seiner Aussage Kenntnis von einem möglichen Problem dieser Art haben.

Ciao Matze

P.S. Er ist nach der Vw-Anleitung vorgegangen also daran lags nicht ;)

Bei meinem Fox war das genau mit dem Anlernen des Tachos bzw. der Wegfahrsperre, dass hat nichts mit deinem Radio zu tun.

Beim 2.Anlauf haben es meine Freundlichen auch hinbekommen, also kein Problem.

storchO

Tja,das liebe Kombi-Instrument

 

auch das zweite Kombi-Instrument hat Macken.

Beim ersten waren es noch die Zahlen die teilweise ausfielen, beim Austauschinstrument sind es nun die Zeiger die nach ca.15min Fahrt die Beleuchtung einstellen. Direktes An-und Ausschalten der Zündung brachte keinen Erfolg, man musste schon so ein Stündchen warten, dann ging es mal wieder kurzzeitig. Ist halt abends blöd wenn man die Geschwindigkeit schätzen muss oder den Resttankinhalt. Na ja, bei nun 22000 Km gab es nun vom Freundlichen das nächste Instrument. Schaun mer mal wie lange dieses funktioniert......

Ist doch alles normal, schließlich sind die Fox Kombiinstrumente mal wieder von Magneti Marelli (M73)... :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Ist doch alles normal, schließlich sind die Fox Kombiinstrumente mal wieder von Magneti Marelli (M73)... :D:D:D

Diese Bezeichnung steht zwar drauf, aber es sollte wohl besser

"Macheti Marelli"

heißen.

Obendrein soll da ja "Elektronik" drin sein.

Aber beim Transport über den großen Teich können sich da schonmal Salzkristalle auf die Platinen verirren.

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Aber beim Transport über den großen Teich können sich da schonmal Salzkristalle auf die Platinen verirren.

Nix Teich, in die Name du merke die spreche italiano... :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Nix Teich, in die Name du merke die spreche italiano... :D:D:D

Stimmt, aber irgendwo da drauf hab ich sowas wie "Brasilia" gelesen,

Ist dat n neues Gwürz ? :D

Oder is dat dat neue Lötzinn für SMD-Bauteile ? :D

Oder Reimport-Kombi`s ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Tacho die unendliche Geschichte