ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki SV650S springt nicht an/ abgesoffen

Suzuki SV650S springt nicht an/ abgesoffen

Suzuki SV 650
Themenstarteram 11. September 2016 um 22:25

Moin Moin,

ich habe diese Woche eine Suzuki SV650S Bj:2000 "erstanden". Das die Maschine nicht anspringt war mir bewusst, also ab in die Werkstatt geschoben. Da es an der Batterie liegen sollte haben wir von überbrücken über anschieben ein bisschen was probiert. Alles erfolglos. In der Werkstatt wurde dann wohl ne andere Batterie eingebaut und dann lief es. Also neue Batterie besorgt eingebaut und nix lief. Anschieben ging auch nicht, überbrücken auch nicht. Dann wurde die Zündkerze ausgebaut und gestartet. Sie sprang an und es kam ordentlich Sprit rausgeschossen. Alles wieder zusammengebastelt und alles gut. Paar Stunden später nochmal gestartet und wieder ging gar nichts. Anschließend hab ich nochmal den Anlasser überbrückt, bzw ausgebaut und überbrückt und dieser drehte sich. Also Öl ist jetzt auch schonmal draußen ;) Aus dem zusammengesteckten Teil am Auspuff läuft auch Sprit aus. Ich weiß das die Beschreibung sehr schlecht ist aber was muss ich jetzt machen um die Karre wieder zum Laufen zu kriegen. Muss dazu sagen das ich wenig bis gar keine Ahnung von Motorrädern ansich habe.

Viele Dank im Voraus !!!

Beste Antwort im Thema

Wenn man in einem Forum Hilfe erhofft, sollte man sich eine gewisse Freundlichkeit zu eigen machen und nicht andere Nutzer anpöbeln, die helfen wollen.

Blödes Ding: Ich habe eine Knubbel-SV, an der ich seit fast 20 Jahren und 100.000 km schraube. Ich habe das WHB auf deutsch und ich habe da auch eine Lösung für Dein Problem - aber nach Deinem letzten Beitrag habe ich keine Lust.

Wie möchte ich Dich bei der Lösung Deines Problems unterstützen? ich möchteDir eine essenzielle Notwendigkeit aufzeigen, wie man andere menschen dazu animiert, sich die Mühe z umachen, Dein Prroblem zu lösen.

Lösungsansatz 3 - beiße nicht die Hand, die Dich füttern soll

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo zusammen,

mein Schwager ist auf der Suche nach einem anderen Mopped. Bisher: BMW F 650 (BJ weiß ich jetzt nicht, ist aber älteres Modell 1-Zyl, 48 PS).

Er will jetzt mal was "Neues, Gebrauchtes" und hat diese im Netz gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Meine Frage (stellvertr. für meinen Schwager...): Was ist von dieser Maschine zu halten? Gibt es Schwächen dieses Motorrades? Worauf sollte man beim Kauf dieses Modells besonders achten? Gibt es typische Probleme bei diesem Mopped? Ich lese hier z.B. mehrfach davon, dass Maschinen nach längerer Standzeit nicht mehr oder nur schlecht anspringen, weil irgendwo Benzin aus dem Anlasser tropft. Sind das typische Probleme dieser Baureihe oder sind das nur Einzelprobleme dieser Exemplare?

Zitat:

@yurimassa schrieb am 4. April 2019 um 09:25:28 Uhr:

Hallo, speziell @WorldEater66

... usw. usf....

Viel Spaß bei der Lösungsfindung.

Das Motorrad scheint das kleinere Problem zu sein.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. April 2019 um 17:56:14 Uhr:

Zitat:

@yurimassa schrieb am 4. April 2019 um 09:25:28 Uhr:

Hallo, speziell @WorldEater66

... usw. usf....

Viel Spaß bei der Lösungsfindung.

Das Motorrad scheint das kleinere Problem zu sein.

Ich bin weder yurimassa noch habe ich irgend etwas mit ihm zu tun. Deshalb bitte ich um hilfreiche Antworten.

Das Du nicht yurimassa bist, ist klar. Deswegen habe ich auch ihn und nicht dich zitiert.

Zitat:

@GDIddle schrieb am 4. April 2019 um 17:01:48 Uhr:

Hallo zusammen,

mein Schwager ist auf der Suche nach einem anderen Mopped. Bisher: BMW F 650 (BJ weiß ich jetzt nicht, ist aber älteres Modell 1-Zyl, 48 PS).

Er will jetzt mal was "Neues, Gebrauchtes" und hat diese im Netz gefunden:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Meine Frage (stellvertr. für meinen Schwager...): Was ist von dieser Maschine zu halten? Gibt es Schwächen dieses Motorrades? Worauf sollte man beim Kauf dieses Modells besonders achten? Gibt es typische Probleme bei diesem Mopped? Ich lese hier z.B. mehrfach davon, dass Maschinen nach längerer Standzeit nicht mehr oder nur schlecht anspringen, weil irgendwo Benzin aus dem Anlasser tropft. Sind das typische Probleme dieser Baureihe oder sind das nur Einzelprobleme dieser Exemplare?

Die SV und die DL sind absolut unproblematische, zuverlässige und robuste Modelle. Die hier in diesem Thread beschriebenen Macken dürften ein Vergaserproblem sein von Standuhren sein, dies fällt für die in´s Auge gefasste DL flach, da Einspritzer.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. April 2019 um 20:05:19 Uhr:

Das Du nicht yurimassa bist, ist klar. Deswegen habe ich auch ihn und nicht dich zitiert.

Na, das ist ja mal wirklich hilfreich! :mad::mad:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Du Dich zum einen angesprochen fühlst und zum anderen beleidigt reagierst, weil ich yurimassas Antwort kommentiert habe.

 

Das hatte doch mit Dir überhaupt nichts zu tun. Oder dürfen alle anderen, sobald Du Dich in ein Thema einklinkst, nur noch ausschließlich mit Dir befassen...?

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. April 2019 um 23:06:14 Uhr:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Du Dich zum einen angesprochen fühlst ...

Das kann ich dir ganz leicht beantworten: Weil Du auf MEINE Fragen reagiert hast, allerdings KEINE meiner Fragen beantwortet hast außer geistigen Dünnsch….ss zu labern.

Zitat:

@GDIddle schrieb am 4. April 2019 um 23:28:45 Uhr:

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. April 2019 um 23:06:14 Uhr:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Du Dich zum einen angesprochen fühlst ...

Das kann ich dir ganz leicht beantworten: Weil Du auf MEINE Fragen reagiert hast, allerdings KEINE meiner Fragen beantwortet hast außer geistigen Dünnsch….ss zu labern.

Bei allem Respekt - ich darf doch wohl mal um Mäßigung bitten. Wenn man sich mit einem Problem B an eine bereits laufende Dislkussion zu einem anderen Probleim A anhängt, muss man schon damit rechen, dass sich danach noch Beiträge zu A finden lassen und kann nicht erwarten, dass nur noch B diskutiert wird. Dann auch noch mit rüder Wortwahl zu glänzen - unglückliches Auftreten.

Evtl. wäre es in derarigen Fällen günstiger, einen eigenen Thread zu erstellen ?!?!

Zitat:

@GDIddle schrieb am 4. April 2019 um 23:28:45 Uhr:

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 4. April 2019 um 23:06:14 Uhr:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Du Dich zum einen angesprochen fühlst ...

Das kann ich dir ganz leicht beantworten: Weil Du auf MEINE Fragen reagiert hast, allerdings KEINE meiner Fragen beantwortet hast außer geistigen Dünnsch….ss zu labern.

Sach ma', geht's noch? Ich habe genau NICHT auf Deine Frage reagiert.

Das erkläre ich nun zum dritten Mal:

Ich hab' doch auf Deine erste Reaktion schon geschrieben: Ich habe extra yurimassa zitiert, um klar zu machen, dass ich mich auf ihn beziehe und nicht auf Dich und Deine Frage zur DL650.

Du bist doch jetzt auch nicht erst 2 Tage hier bei MotorTalk. Diese ganz normale Handhabe sollte Dir inzwischen aufgefallen sein...?

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 5. April 2019 um 07:41:41 Uhr:

Zitat:

@GDIddle schrieb am 4. April 2019 um 23:28:45 Uhr:

 

Das kann ich dir ganz leicht beantworten: Weil Du auf MEINE Fragen reagiert hast, allerdings KEINE meiner Fragen beantwortet hast außer geistigen Dünnsch….ss zu labern.

Sach ma', geht's noch? Ich habe genau NICHT auf Deine Frage reagiert.

Das erkläre ich nun zum dritten Mal:

Ich hab' doch auf Deine erste Reaktion schon geschrieben: Ich habe extra yurimassa zitiert, um klar zu machen, dass ich mich auf ihn beziehe und nicht auf Dich und Deine Frage zur DL650.

Du bist doch jetzt auch nicht erst 2 Tage hier bei MotorTalk. Diese ganz normale Handhabe sollte Dir inzwischen aufgefallen sein...?

OK. Da ist wohl was schief gelaufen. Ich hatte Deinen Eintrag als - wenig hilfreiche - Antwort auf meine Fragen verstanden und fühlte mich etwas verar...t. Entschuldigung!

Kein Problem. Kann ja mal vorkommen.

 

Zur V-Strom kann ich nicht viel sagen, außer dass ich von ihr noch nie schlechtes gehört habe und das sie bei einem Bekannten trotz minimaler Wartung und Pflege jahrelang einwandfrei gelaufen ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki SV650S springt nicht an/ abgesoffen