ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Super geiler Sound... wie geht das?

Super geiler Sound... wie geht das?

Themenstarteram 24. April 2008 um 17:32

Hi,

ich sitze gerade, nichts ahnend, in meinem Zimmer als ich Draußen so ein richtig schön ruhigen blubbernden Amisound höre. Ich hatte eigentlich mit irgendeinem fetten BMW gerechnet, der gleich um die Ecke gerollt kommen wird aber stattdessen fährt so ein richtig alter Golf II an meinem Fenster vorbei. Hält an, dreht um und fährt wieder weg.

Der Sound war genau so, wie bei solchen typischen Amischlitten, hat richtig schön geblubbert und hat sich einfach geil angehört.

Jetzt meine Frage,... bekomme ich das mit meinem Astra auch hin ohne mir so eine mega teure Auspuffanlage unters Auto zu schrauben, die er mit Sicherheit auch nicht hatte?

Danke schon mal für eure Antworten.

bis denne...

Ähnliche Themen
19 Antworten

auspuff abbauen od. wegrosten lassen, dann klingts genauso ;)

Themenstarteram 24. April 2008 um 17:41

vielen Dank, aber ich hatte da an etwas ... ähm... "festeres" gedacht ;)

Kann man jetz ned soo pauschal sagen,weil laut ist ned immer gleich schöner Auspuffklang :p

Es kommt auch immer auf den Motor drauf an.Meine Anlage klingt mit dem 16V längst nicht so dumpf,wie unter dem alten x16sz.

 

Für schönen Sound würde ich sagen Sportkat und Gr.A von Bastuck drunterbauen...wies dann halt mit der Legalität ausschaut :rolleyes:

klar...

unser großer mutterkonzern hat doch genug kleinvolumige V8s im angebot. suchste dir einen zwischen 3 und 4 litern, vornehmlich min. 20 jahre alt (der drehzahl wegen) und packst dn in den astra. is garantiert fest und sorgt für gewünschten effekt :D

Zitat:

Original geschrieben von S4ckr4tt3

klar...

unser großer mutterkonzern hat doch genug kleinvolumige V8s im angebot. suchste dir einen zwischen 3 und 4 litern, vornehmlich min. 20 jahre alt (der drehzahl wegen) und packst dn in den astra. is garantiert fest und sorgt für gewünschten effekt :D

mit "geringfügigen Anpassungsarbeiten" sicherlich realisierbar :D

Themenstarteram 24. April 2008 um 17:52

hm... also wird wohl aus meinem kleine süße 1,6i Motor nie so ein schicker Sound rauskommen? :( Weil bei diesen ganzen standart Endtöpfen hat man ja auch nur so ein langweiliges Brummen.

mit ner gruppe a und sportluftfilter kriegste auch krach...

aber das was man da manchmal von bmw´s od. vw´s hört hält keiner polizeilichen geräuschmessung stand, das kannste mir nicht erzählen ;)

das is nunmal der nachteil an 4zylindern und mangelndem hubraum.

Themenstarteram 24. April 2008 um 18:19

schade schade, aber trotzdem danke für eure Antworten...

Bekannter hat son Fire&Ice Golf mit 90? PS. Der hat statt msd einfach nen rohr und dann halt noch einen Remus endtopf. Der is auch übelst laut. Hört sich aber irgendwie auch cool an. Hat damit sogar tüv bekommen.

Aber das ist mir auch schon aufgefallen, dass viele vw´s, egal ob golf oder polo, extrem laut sind. kann mir garnicht vorstellen, dass die alle mit irgendwelchen attrappen fahren?

Man darf bei unseren Astras den MSD gegen ein Ersatzrohr ersetzen und man bekommt es erlaubt nur mit der Auflage nen originale ESD zu fahren. Hat mein Bruder bei seinem damaligen 1.6 16V gemacht und ist zum TÜV gefahren hat den MSD austragen lassen und dann nen Bastuck ESD mit ABE drunter und er hatte nie Probleme mit der Polizei ( sind sehr aufmerksam in sachen Tuning bei uns) und der TÜV (Dekra) hat auch nie was dagegen gesagt. Der klang war richtig geil.

MfG Dark-Angel712

zurückrüsten von schalldämpfern ist nach meinem kenntnisstand generell verboten... beim schwarztüfff kriegste aber alles ein- bzw. ausgetragen... welchen wert das bei ner kontrolle hat sei mal dahingestellt...

Wir hatten ihn beim ganz normalen TÜV, ohne Auge zudrücken oder bestechen :D

MfG Dark-Angel712

trägt der mir´n sportkat ohne prüfzeichen ein? da steh ich nächste woche bei dem auf der matte ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen