ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Summen, pfeifen beim abbiegen recht und links, Heizung spinnt

Summen, pfeifen beim abbiegen recht und links, Heizung spinnt

Themenstarteram 17. Januar 2010 um 19:16

Hi, ich habe seit neuem beim Abbiegen egal ob rechts oder links ein Summen Pfeifen gehört, Auch im Stand wenn ich das Lenkrad drehe summt irgendetwas vorne, was kann das sein???

Ausserdem wieder das gleiche Problem mit der Heizung auf stufe 2 und 3 obwohl ich den wiederstand gewechselt habe hat es nur 2 Monate gehalten jetzt pfeift das wieder und gibt wahrscheinlich wieder den geis auf, kann man den irgendwie vorbeugen???

Ähnliche Themen
8 Antworten

Das erstere ist deine Servo Pumpe, die macht gerne mal Geräusche. vor allem wen das Servoöl älter ist dann schmiert es nicht mehr so gut, dann noch eine ältere Pumpe dazu dann kann das schon vorkommen. Die Pumpe ist ja auch nicht die beste bei so einen Kleinstwagen.

Das zweitere, war der den neu oder gebraucht? Wenn er neu ist dann evtl mal den Stecker genauer anschauen, der Oxidiert manchmal und dann leitet der nicht mehr richtig was einen hohen Strom zur folge hat.

Themenstarteram 18. Januar 2010 um 8:57

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Das erstere ist deine Servo Pumpe, die macht gerne mal Geräusche. vor allem wen das Servoöl älter ist dann schmiert es nicht mehr so gut, dann noch eine ältere Pumpe dazu dann kann das schon vorkommen. Die Pumpe ist ja auch nicht die beste bei so einen Kleinstwagen.

Das zweitere, war der den neu oder gebraucht? Wenn er neu ist dann evtl mal den Stecker genauer anschauen, der Oxidiert manchmal und dann leitet der nicht mehr richtig was einen hohen Strom zur folge hat.

Hi, danke für die Antwort. Ja der Stecker war neu dacher habe ich nach anderem Fehler gesucht ich schau da gleich mall nach. Einfach sauber bürsten? Und was soll ich mit dem Servo machen, kann man das Öll wechseln und vorallem ist es ein bestimmtes und kann ich das auch alleine, danke?

Servoöl kannst du alleine Wechseln, einfach mal den Servoschlauch unten abmachen und auffangen, am besten wäre spülen, d.h. oben frisches rein und unten dann solange rauslaufen lassen bis frischen Öl kommt.

Welches Ford vorschreibt musst im Handbuch schauen, ist aber ein ATF-Öl.

Ich hatte das summen auch und hab dann von Wynn's Automatic Transmission Treatment eingefüllt, das ist ein Dichtungqueller und Weichmacher. und nun ist es weg das summen, gab es billig bei Ebay.co.uk in Deutschland ist das vergleichsweise Teuer. aber billiger wie LecWec auf alle fälle.

Das ist allerdings keine Reparatur und muss nicht helfen, aber ist ein versuch wert.

http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160393444934

 

Kontakte kann man gut mit einen Glasradier reinigen, den gibt es in jedem guten Schreibwarenladen oder online.

Beschreib doch nochmal dein Problem genauer, geht wieder nur ein paar Stufen? Oder macht der Lüfter komische Geräusche?

Bist dir sicher das dein Lüftungsschalter auch funktioniert? ich hab den nun zum zweiten mal ausgewechseln, habe fest gestellt das er nicht dauer Volllastfest ist. d.h. besser nicht zu lange auf Stufe 4 laufen lassen, sonst nimmt er schaden

Hier ein Schaltbild, dank geht an Johnes

Code:
o +12V
|
o
/ Zündungsrelais
o
|
,-.
||| F12
||| 30A
'-'
|
|
#
/ \
( M ) Lüftermotor
\_/
#
|
|
o--+--o
| |
| | Vorwiderstand
| | ___ ___ ___
\. '|___|-o-|___|-o-|___|-.
\. | | |
\. | | |
\. | | |
\. \. | ./
\ \ | /
'o4 o3 o2 o1 o0
\
\
\ Wahlschalter
\.
|
o
|
|
o Masse

Wenn mal Probleme mit dem Hochleistungsregelventile bekommst:

http://www.motor-talk.de/faq/ford-ka-sportka-streetka-q31.html

Themenstarteram 19. Januar 2010 um 9:12

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Servoöl kannst du alleine Wechseln, einfach mal den Servoschlauch unten abmachen und auffangen, am besten wäre spülen, d.h. oben frisches rein und unten dann solange rauslaufen lassen bis frischen Öl kommt.

Welches Ford vorschreibt musst im Handbuch schauen, ist aber ein ATF-Öl.

Ich hatte das summen auch und hab dann von Wynn's Automatic Transmission Treatment eingefüllt, das ist ein Dichtungqueller und Weichmacher. und nun ist es weg das summen, gab es billig bei Ebay.co.uk in Deutschland ist das vergleichsweise Teuer. aber billiger wie LecWec auf alle fälle.

Das ist allerdings keine Reparatur und muss nicht helfen, aber ist ein versuch wert.

http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160393444934

 

Kontakte kann man gut mit einen Glasradier reinigen, den gibt es in jedem guten Schreibwarenladen oder online.

Beschreib doch nochmal dein Problem genauer, geht wieder nur ein paar Stufen? Oder macht der Lüfter komische Geräusche?

Bist dir sicher das dein Lüftungsschalter auch funktioniert? ich hab den nun zum zweiten mal ausgewechseln, habe fest gestellt das er nicht dauer Volllastfest ist. d.h. besser nicht zu lange auf Stufe 4 laufen lassen, sonst nimmt er schaden

Hier ein Schaltbild, dank geht an Johnes

Code:
o +12V
|
o
/ Zündungsrelais
o
|
,-.
||| F12
||| 30A
'-'
|
|
#
/ \
( M ) Lüftermotor
\_/
#
|
|
o--+--o
| |
| | Vorwiderstand
| | ___ ___ ___
\. '|___|-o-|___|-o-|___|-.
\. | | |
\. | | |
\. | | |
\. \. | ./
\ \ | /
'o4 o3 o2 o1 o0
\
\
\ Wahlschalter
\.
|
o
|
|
o Masse

Wenn mal Probleme mit dem Hochleistungsregelventile bekommst:

http://www.motor-talk.de/faq/ford-ka-sportka-streetka-q31.html

Hi, das Summen ist weg, habe nach einem Rat von mehreren Mitgliederen hier Hydrauliköll nachgefüllt. Der Stecker ist tatsächlich oxidiert gewesen und durchgeschmort. Naja habe es sauber gemacht und das Summen war tatsächliuch weg jedoch gerade mall 2 Tage nun ist es wieder da auf Stufe 4 sehr extrem. Die Heizung selbst funktioniert noch auf allen 4 Stufen, Summt halt . Beim ersten mall habe ich den Wiederstand gewechselt aber der Stecker ist durchgeschmort ich denke das wird daran liegen, weil wenn ich das durchpuste funktioniert es wieder, mensch wenigstens ein 5 im Lotto dann hätte ich diese Probleme nicht mehr

Du wirst ein Kontaktproblem haben zwischen Stecker und Widerstand haben.

Hast du dir auch den Stecker neu gekauft damals?

Wenn nicht wäre es evtl eine Überlegung wert wenn er schon verschmolzen ist, den dann stimmt evtl Teilweise die Isolierung nicht mehr oder andere Sachen. Auf dauer wird es nicht besser werden mit dem Stecker eher schlimmer. Dumm wird es dann wenn wegen dem Stecker dir nochmal einen Heizungswiderstand leisten musst.

Das Servoöl immer zwischen min und Max stehen sollte wie alle anderen Flüssigkeiten im auto auch, davon bin ich mal ausgegangen. Wenn schon dabei bist schau doch mal nach Kühlwasser und Ölstand und Bremsflüsigkeit.

Wenn das Servoöl wieder abfällt in nächster Zeit hast ein defektes Lenkgetriebe, das man dann entweder abdichten oder erneuern musst. Ein bsichen Verlust ist normal, aber andauernd nachfüllen wird auch der TÜV bemängeln.

Themenstarteram 19. Januar 2010 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Du wirst ein Kontaktproblem haben zwischen Stecker und Widerstand haben.

Hast du dir auch den Stecker neu gekauft damals?

Wenn nicht wäre es evtl eine Überlegung wert wenn er schon verschmolzen ist, den dann stimmt evtl Teilweise die Isolierung nicht mehr oder andere Sachen. Auf dauer wird es nicht besser werden mit dem Stecker eher schlimmer. Dumm wird es dann wenn wegen dem Stecker dir nochmal einen Heizungswiderstand leisten musst.

Das Servoöl immer zwischen min und Max stehen sollte wie alle anderen Flüssigkeiten im auto auch, davon bin ich mal ausgegangen. Wenn schon dabei bist schau doch mal nach Kühlwasser und Ölstand und Bremsflüsigkeit.

Wenn das Servoöl wieder abfällt in nächster Zeit hast ein defektes Lenkgetriebe, das man dann entweder abdichten oder erneuern musst. Ein bsichen Verlust ist normal, aber andauernd nachfüllen wird auch der TÜV bemängeln.

Hi, weist du wo ich so einen Stecker bekomme, die bei Ford wollen mir für 75 Euro ganzen Kabelbaum andrehen???

Ich glaube nicht das der ein Normteil ist, aber geh doch mal auf einen Schrottplatz/Autoverwerter und frag nur nach dem Stecker. Teilweise verkaufen die auch die Heizungswiderstände auch mit Stecker drauf, die knipsen nur ab weil es schneller geht.

http://cgi.ebay.de/...439QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...

Hier z.b. ist der Stecker mit dabei. immerhin 50% billiger als der Kabelbaum.

kannst ja mal einen andere Fordhändler anrufen und nachfragen, evtl verkaufen die das auch einzel. Nicht alle Teileverkäufer sind wirklich kompetent beim raussuchen am PC.

Oder halt gelbe seiten rausholen und bei den Verwertern versuchen, oder finde eine schlacht Ka im Internet und schreib ne mail das du das teil benötigst.

Themenstarteram 20. Januar 2010 um 9:28

Zitat:

Original geschrieben von Provaider

Ich glaube nicht das der ein Normteil ist, aber geh doch mal auf einen Schrottplatz/Autoverwerter und frag nur nach dem Stecker. Teilweise verkaufen die auch die Heizungswiderstände auch mit Stecker drauf, die knipsen nur ab weil es schneller geht.

http://cgi.ebay.de/...439QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...

Hier z.b. ist der Stecker mit dabei. immerhin 50% billiger als der Kabelbaum.

kannst ja mal einen andere Fordhändler anrufen und nachfragen, evtl verkaufen die das auch einzel. Nicht alle Teileverkäufer sind wirklich kompetent beim raussuchen am PC.

Oder halt gelbe seiten rausholen und bei den Verwertern versuchen, oder finde eine schlacht Ka im Internet und schreib ne mail das du das teil benötigst.

danke für deine hilfe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Summen, pfeifen beim abbiegen recht und links, Heizung spinnt