ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Suche Kappe für Heckscheibenwischer für VW Fox

Suche Kappe für Heckscheibenwischer für VW Fox

VW Fox 5Z
Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 9:59

Hi,

VW Fox

BJ 05/06

Warum auch immer fehlt mir am Heckscheibenwischer die Kappe, die das Wischwasser auf die scheibe umlenkt.

Aktuell kann ich den Hintermann belustigender Weise anpillern.

Macht Spaß aber bringt mir nichts, wenn ich durch die Heckscheibe sein Gesicht nicht sehen kann.

Bei Amazon und Ebay habe ich derartige Kappen bereits gefunden, aber nirgends wird eine Kompatibilität zum VW Fox angegeben.

http://www.amazon.de/.../B00KYLFMQC

Weiß jemand, ob auch die Kappen anderer VW Modelle für den Fox passen?

Oder hat jemand ne Idee wo außer beim Vertragshändler und ohne einen anderen Fox nackig zu machen ich ein passendes Ersatzteil bekomme?

Vielen Dank im Voraus.

Ähnliche Themen
12 Antworten

bei meinem fox lenkt die kappe garnichts um .... das macht die düse die unter der kappe sitzt. die Kappe selbst gibts für wenige Euro beim VW-Händler... da lohnt sich versand etc. nicht....

Hallo,

 

nicht die Kappe leitet das Spritzwasser auf die Scheibe um, sondern die Spritzdüse zielt da direkt drauf. Und die ist evtl. abgebrochen. Die Abdeckkappe selbst hilft nicht bei dem beschriebenen Problem.

 

Gruß Michel

Jo, wurde aber oben von @Der Matze schon beschrieben.

Entweder ist das Röhrchen raus, defekt oder die Düse falsch eingestellt.

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 12:21

ja dann fehlt das ganze ding, da kommt wie gesagt das wasser senkrecht rausgespritzt, da ist gar kein aufsatz

dachte das kappe die düse mit drin hätte

aber wenn ich mit die teileansicht die Taubitz gepostet hat anschaue, dann erkenne ich da aber kein extra bauteil als Part #4, dass den strahl umlenken könnte

edit:

nagu ich revidiere, wenn ich die Teilenummer von Part #7 bei Google eingebe, kommen Bilder die Zeigen, dass hieroffensichtlich das Wasser umgelenkt wird.

Allerdings sieht das Bauteil in der Explosionszeichnung "ganz" anders aus (laut Google hat es einen dicken Kopf, laut Explosionszeichnung einen schmalen Kopf).

Danke für eure Antworten.

Das ist beim Fox doch noch die übliche Bauweise der Motoren inkl. Düse in der Motorenwelle, wie z.B. auch noch bei (meinem) Golf IV/Bora, oder?

In der Motorwelle sitzt ein Röhrchen und am Ende des Röhrchens sitzt die (Kugel)Düse, die das Wasser dann quasi um 90° verschwenkt auf die Heckscheibe leitet.

Man braucht ja nur mal (selbst!) ein wenig zu googeln:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=VW+Fox+Heckwischermotor

http://www.ebay.de/itm/like/231686063725?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

Themenstarteram 22. Oktober 2015 um 14:07

Zitat:

Man braucht ja nur mal (selbst!) ein wenig zu googeln:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=VW+Fox+Heckwischermotor

http://www.ebay.de/itm/like/231686063725?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

da ich nur die spitze des eisberges brauche und nicht nen kompletten motor google ich danach auch nicht

mit den teilenummern aus deinem ersten link finde ich allerdings bereits komponenten die ich bestellen kann, ich denke mir ist damit geholfe

wie gesagt es hat mich nur verwirrt dass das bauteil real anders aussieht als auf der zeichnnung

Die Zeichnungen aus dem ETKA sind nur schematische Explosionszeichnungen und geben weder das akt. Aussehen von Bauteilen im Detail noch ggf. die relativen Größenverhältnisse korrekt wieder, da das hier auch gar nicht notwendig ist.

Bei Änderungen im Detail, die die Form des Bauteils nicht nachhaltig verändert, werden daher (aus Kostengründen) die Explosionszeichnungen auch nicht geändert, sondern allenfalls neue Teilenummern bzw. neue Appendices der TNr. eingefügt, die auf das gleiche, numehr faktisch veraltete Schemabild verweisen.

 

Themenstarteram 12. Dezember 2015 um 17:00

ok, die Teile hab ich nun bestellt aber ich bekomme sie nicht verbaut.

Die Kappe scheint nicht richtig draufzu passen (siehe neue_kappe_1.jpg, neue_kappe_2.jpg), bzw. wenn ich sie fest andrücke, dann berührt der Wischer nicht mehr die Scheibe sondern wird von der Kappe angehoben (siehe wischblatt_1.jpg). Drücke ich den Wischer wieder zurück (siehe wischblatt_2.jpg), hängt die Kappte nur noch auf halb acht (neue_kappe_3.jpg).

Bei der Düse weiß ich gar nicht wie das gehen soll.

Da ist zwar ein loch (loch_1.jpg), aus dem das Spritzwasser kommt, aber das Loch ist zu klein um die Düse reinzustecken.

Jetzt habe ich überlegt, ob das Teil, dass das Loch form quasi noch zur alten Düse gehört bei der vlt nur der Kopf angepbrochen wäre oder so ähnlich. Aber in dem Fall wäre das alte Teil, dicker als das neue Teil dass ich bestellt habe und es würde auch nicht passen.

Ich habe mal ein paar Fotos gemacht. Wenn mir einer sagen kann, was ich falsch mache, dann vielen Dank.

Loch-1
Loch-2
Loch-3
+5

Hallo,

da Taubitz ja seit 8.12. "mal weg" ist, versuche ich mal "Ordnung" in die Sache zu bringen.

1.) Du hast die falsche Kappe bzw. den falschen Arm (jenachdem wie man es sieht) , denn sie passen nicht zusammen. Das merkst Du ja selbst daran, dass ihr abgesetztes Profil nicht zum Profil vom Ende des Armes passt und der runde Teil nicht konzentrisch auf die Achse passt. Am besten beides zusammen passend bestellen.

2. Wie Du richtig vermutest, ist von der Düse nur das Ende mit dem Loch abgebrochen, das aus der Achse heraus ragte. Der Wasserstrahl aus diesem Düsenloch spritzt schon etwa in Richtung Scheibenmitte, also nicht die Kappe soll den Strahl erst umlenken.

3.) Und jetzt kommt der Knackpunkt: Der restliche, in der sich drehenden Welle verbliebene Teil muß komplett raus und zwar Richtung Kofferraum von wo der Schlauch auf das Ende gesteckt ist. Die Düse darf sich normalerweise ja auch nicht mitdrehen, damit das Loch immer auf die Scheibenmitte gerichtet bleibt. U. U. ist der Teil des Röhrchens aber in der Welle so fest gegammelt, dass man den ausbohren muss. Auf jeden Fall muss der komplette Motor dazu ausgebaut werden - evtl. sogar ganz ersetzt werden, wenn die Aktion nicht gelingt.

MfG

Themenstarteram 13. Dezember 2015 um 13:25

hm danke für die antwort.

Verstehe ich nicht warum die verbauten Teile nicht zum Teilekatalog passen. Aber einleuchtend ist es ja was du sagst.

Da es nun also mehr ist also einfach nur 1-2 eile auszutauschen werd ich mir dann nun doch anderweitig Hilfe suchen müssen.

Zur Kappe hier noch 2 Bilder, auf denen der Unterschied zu sehen ist und warum die neue Kappe nicht passt.

Bild 2 zeigt einen Arm komplett mit passender Kappe.

Da es wohl nicht nur für den Polo, sondern auch für den Fox den Aero-Wischerarm mit dazu passendem Blatt gibt, muss dann natürlich auch die jeweils dazu passende Kappe verwendet werden.

Hier übrigens der Link zu einer sehr hilfreichen Anweisung, wie man in solchen Fällen vorgeht und den Austausch des kompletten Motors vermeidet.

http://www.wawerko.de/...-heckwischer-bei-vw-audi-seat-skoda+3255.html

... oder man besorgt sich im Internet einen kompletten gebrauchten Motor. :)

Kappe-neu
Kappe-5x9955435
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Suche Kappe für Heckscheibenwischer für VW Fox