ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. suche cabrio oder sportlichen kleinwagen

suche cabrio oder sportlichen kleinwagen

Themenstarteram 31. Dezember 2013 um 11:03

Hallo an alle :),

Ich möchte mir im herbst ein neues auto kaufen. Ich habe mich noch nicht festgelegt und hoffe ihr könnt mir nen bissel weiterhelfen. Also ich fahre mit dem auto ca 30.000 km im jahr 2/3 autobahn. Das auto muss daher zuverlässig sein und sollte kein höheren verbrauch wie 9 l /100 km haben. Ich möchte gern nen paar jahre freude am auto haben. Mein budget liegt bei ca 4000-5000 €. Welcher mir sehr gefällt, ist der Peugeot 307 CC. Gerne hätte ich ein Cabrio, wobei es nicht unbedingt sein muss, aber die form sollte ähnlich wie beim Peugeot sein. Der audi A4 gefällt mir auch, allerdings habe ich den nur als 3 l gefunden und da ist mir der verbrauch zu hoch. Ich möchte aufjeden fall kein auto, mit welchem ich aller 3 monate in der Werkstatt bin. Außer für die normalen Verschleißreperaturen.

So ich hoffe das ist so das wichtigste.

Lg antje

Ähnliche Themen
31 Antworten

A4 Cabrio bei dem Budget? :confused::confused::confused:

Wenn Zuverlässigkeit eine Rolle spielt ist der 307 eher die falsche Wahl.

Ich würde hier das Opel Astra Cabrio der zweiten Generation empfehlen, da steckt grundsolide Großserientechnik drin. Mit dem 1.8er oder 2.2er Benziner ist man auch auf der AB anständig motorisiert.

Wenns auch ein Zweisitzer sein darf:

Mazda MX5 NB - Inbegriff der Zuverlässigkeit, Fahrspass pur aber Rostprobleme

Mercedes SLK 1. Generation - relativ teuer in Unterhalt und Wartung, aber zuverlässig

Da würde sich ein Diesel lohnen, bei der Fahrleistung im Jahr...

Cabrio und Diesel sind jedoch nicht immer glückliche Paarungen.

Ein schönes und auch meist zuverlässiges Cabrio ist der Z3, allerdings auch ein 2-Sitzer.

Vom genannten Peugeot würde ich auch eher abraten, die streuen sehr gerne in Ihrer Zuverlässigkeit.

Wie wärs mit nem 320 Cabrio oder nem RX8 die könntest du für den Preis bekommen

Ein RX 8 ist ein tolles Auto von Mazda. Jedoch verbraucht der die vorgegeben 9 Liter auf 50 km bei Bedarf...:)

Da wird ein 318CI oder 320er (E46) noch sparsamer sein. Sind aber alles Coupes.

Ein 3er Cabrio gibts im E36...Sicher gibts auch noch sehr gut erhaltene, unverbastelte für das Budget.

mx5 nb !!

Da fallen mir auf Anhieb folgende Modelle ein:

Mazda Mx5: sehr viel Spaß für wenig Geld (auch der Unterhalt!) und zuverlässig

Opel Tigra: ist etwas kleiner, aber hier gibts viele neueren Gebrauchte für dein Budget

Nissan Micra CC: ebenfalls ein kleines Cabrio, allerdings mit sehr eigenwilliger Optik

Megane Cabrio und Opel Astra Twintop als direkte Konkurrenten zum 307. Allerdings weiß ich nicht wie es hier um die Zuverlässigkeit der beiden steht. Verdeckreparaturen gehen hier auf jeden Fall sehr ins Geld.

Wenn dir 2 Sitze reichen und es etwas sportlicher sein darf würde ich ohne nachzudenken zum MX 5 greifen ;)

... MX-5 oder Micra CC bei 30 TKm / Jahr + 2/3 Autobahn?  Das stelle ich mir ziemlich anstengend vor.

Der sinnigste bei dem Budget wäre echt einen astra, hat halt aber nur stoffdoch, aber 2.2L benziner würde ich abraten.

MX5 als Einzelauto finde ich auch suboptimal zumal der Nb auch der hässlichste Kanidat wäre, der NA zu Schade und NC zu teuer.

nb ist der zweit hübscheste nach dem nb fl

tzzz

Hallo,

Vielfahren im MX-5 NA finde ich durchaus okay, ich sitze recht bequem in meinem. Autobahn macht allerdings keinen Spaß: der Hobel dreht bei 120 km/h schon rund 4000 Touren. Man muss nur sehen, ob der Platz reicht.

Ich nutze meinen auch sehr überwiegend auf Langstrecken und brauche dabei ca. 7,3l/100km.

Und weshalb zu schade? Die Fahrzeuge gibts doch noch massig, auch mit rund 150tkm für 3-4k€ sind die noch zuverlässig, werden aber ohnehin keine Sammlerstücke mehr. Man muss ja keinen mit 20tkm für 10k€ suchen ;)

Bei der Fahrleistung wäre ein Diesel optimal. Ein Cabrio mit Diesel ist aber einerseits selten, andererseits bei 4-5 k€ schon am Ende der Wertverlustkette angekommen - viele Kilometer auf dem Tacho. Wenn Cabrio, dann nur Benziner.

Mein Geheimtipp für ein schönes Cabrio wäre hier der VW Eos, den kaum einer kennt:

http://suchen.mobile.de/.../161504187.html?...

der ist noch leicht über Budget, bis zum nächsten Herbst können die Preise aber noch fallen, vielleicht sparst du auch noch ein wenig an.

Zitat:

Original geschrieben von Deloman

Mein Geheimtipp für ein schönes Cabrio wäre hier der VW Eos, den kaum einer kennt:

Du meinst wohl eher, den kaum einer WILL. :D

Den EOS würde ich mir niemals an´s Knie nageln.

Für mich eines der schönsten Cabrios überhaupt.

Hat mitlerweile Kultstatus.

http://suchen.mobile.de/.../187982749.html?...

Zitat:

Original geschrieben von 666Streetracer

Für mich eines der schönsten Cabrios überhaupt.

Hat mitlerweile Kultstatus.

http://suchen.mobile.de/.../187982749.html?...

Der sollte aber eher bis zur H-Zulassung geschont und erhalten werden und nicht 30TKM im Jahr gescheucht

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. suche cabrio oder sportlichen kleinwagen