ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Suche Asiaten mit Heckantrieb.

Suche Asiaten mit Heckantrieb.

Themenstarteram 5. Dezember 2007 um 20:40

Hallo leute, ich suche n neues Auto und wollte mal n Asiaten ausprobieren.

Ich hoffe ihr könnt mir da Helfen...

Vorraussetzung sind:

-Heckantrieb

-Sportliches auto (auch gerne Sportwagen)

-mindestens 130Ps

-Tunbar, auch für selbstbastler (nicht wegen wechseldes Luftfilter in die Weckstadt müssen wenn ihr versteht... :D )

-Marke egal, hauptsache Asiate

 

So, ich hoffe Ohr könnt mir da ein paar Vorschläge machen.

Ich sag schon mal danke.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Welches Budget steht Dir zur Verfügung?

Coupé oder Cabrio/Roadster?

Was ist wichtiger, kräftige Beschleunigung oder leichtfüssiges Handling?

Was verstehst Du unter Tuning, Bodykits, fette Räder/Reifen, Tribals und Unterbodenbeleuchtung (ála Fast ´n Furios), Leistung/Drehmoment satt oder eher Fahrwerksfeintuning?

Themenstarteram 5. Dezember 2007 um 23:54

Sollte n Coupee sein, kosten so bis 6 oder 8 tausend Euro sind ok. Sollte eher ala Tokiodrift sein, also sollte äuserlich gut aufzu werten sein und motortechnisch sollte auch noch was machbar sein. Tibles sind ja egal, bekommt man ja für alles... Hauptsache Heckantrieb und power die man hüpsch machen kann :D

MfG.

Wie wäre es dann mit einem Nissan 200SX (S14), 2,0ltr Turbomotor mit 200PS, Heckantrieb?

Aufgrund des Turbomotors wäre auch eine spürbare Leistungssteigerung wohl relativ einfach realisierbar.

Das Vorgängermodell (S13) mit einem 1,8ltr-Turbomotor mit 169PS hatte zwar rein subjektiv den stärkeren Turbobumms, war objektiv aber schon etwas langsamer.

Vom S13 wird aber in den meisten Fohren aufgrund der möglicherweise etwas fragilen Technik eher abgeraten. Ein Umstand den ich zumindest in sofern bestätigen kann, als dass auch mein damaliger S13 mal einen Turboladerschaden hatte, trotz sorgfältiger Behandlung meinerseits.

Aber auch der S14 sollte in Dein Budget passen, denke ich mal und schnittig aussehen, tut er ja auch. Was den Tuningmarkt im optischen Bereich für dieses Auto angeht, bin ich zwar nicht unbedingt gut informiert, aber ich gehe mal davon aus, dass es da einiges geben wird.

Zitat:

Original geschrieben von GOLFer.GTI

Hallo leute, ich suche n neues Auto und wollte mal n Asiaten ausprobieren.

Ich hoffe ihr könnt mir da Helfen...

Vorraussetzung sind:

-Heckantrieb

-Sportliches auto (auch gerne Sportwagen)

-mindestens 130Ps

-Tunbar, auch für selbstbastler (nicht wegen wechseldes Luftfilter in die Weckstadt müssen wenn ihr versteht... :D )

-Marke egal, hauptsache Asiate

 

So, ich hoffe Ohr könnt mir da ein paar Vorschläge machen.

Ich sag schon mal danke.

89-94 200SX 169Ps (umme 300PS auf serienblock moeglich)

95-00 200sx 200PS (extremst tunebar 400PS und mehr sind gut moeglich)

85-86 Toyota Corolla GT-S

80er-95 Toyota MR2 (diverse motoren, so ziemlich alle ueber 130PS)

Mazda Mx-5, teilweise etwas unter 130PS

MAzda RX-7 FC - 150, 180 bzw. 200PS (auch hier 500PS und mehr gut moeglich)

Mazda RX-7 FD - 240PS (4stellige PS Zahlen gibts des oefteren)

Nissan 300ZX Z32 TT - 280PS (auch extrem tunebar)

350Z - 280PS

Toyota Supra MKIII - umme 200PS (auch wieder 500PS keine seltenheit)

Toyta Supra MKIV TT - 330PS (extrem tunebar - deutsches beispiel mit ueber 1000PS faehrt rum)

Lexus SC/GS modelle der 90er - alle ueber 200PS

Honda NSX - 280PS

mir fallen mindestens soviele Allrader ein :D

et.c et.c et.c et.c

 

DU 1 Special CTR schau mal...

Zitat:

Original geschrieben von GOLFer.GTI

kosten so bis 6 oder 8 tausend Euro sind ok. Sollte eher ala Tokiodrift sein, also sollte äuserlich gut aufzu werten sein und motortechnisch sollte auch noch was machbar sein.

Ich denke, dass ein paar deiner Auswahl den Rahmen sprengen ;)

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 21:14

Erstma danke für eure Teilnahme und Zahlreichen Tips.

Wenn euch noch mehr einfallen, einfach weiter Posten.

Danke noch mal.

MfG.

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

DU 1 Special CTR schau mal...

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

Zitat:

Original geschrieben von GOLFer.GTI

kosten so bis 6 oder 8 tausend Euro sind ok. Sollte eher ala Tokiodrift sein, also sollte äuserlich gut aufzu werten sein und motortechnisch sollte auch noch was machbar sein.

Ich denke, dass ein paar deiner Auswahl den Rahmen sprengen ;)

ich werd doch wohl brainstorming machen duerfen :p

ZITAT:"

89-94 200SX 169Ps (umme 300PS auf serienblock moeglich)

95-00 200sx 200PS (extremst tunebar 400PS und mehr sind gut moeglich)

85-86 Toyota Corolla GT-S

80er-95 Toyota MR2 (diverse motoren, so ziemlich alle ueber 130PS)

Mazda Mx-5, teilweise etwas unter 130PS

MAzda RX-7 FC - 150, 180 bzw. 200PS (auch hier 500PS und mehr gut moeglich)

Mazda RX-7 FD - 240PS (4stellige PS Zahlen gibts des oefteren)

Nissan 300ZX Z32 TT - 280PS (auch extrem tunebar)

350Z - 280PS

Toyota Supra MKIII - umme 200PS (auch wieder 500PS keine seltenheit)

Toyta Supra MKIV TT - 330PS (extrem tunebar - deutsches beispiel mit ueber 1000PS faehrt rum)

Lexus SC/GS modelle der 90er - alle ueber 200PS

Honda NSX - 280PS

 

" ZITATENDE

Corolla GT-S ist fast genauso selten wie CELICA GT-R

Toyota MR2 kommst du nur noch bis zum W20 also ab 5000 wobei der w11 ab 1000 zu haben ist.

Mazda RX-7 FD kannst ud preislich vergessen.. der liegt über 8000

nissan 300ZX ist relativ selten.. aber ein geheimtipp ;)

350 Z ist ab 20 000 zu haben

supra mk3 solltest du ab 5000 holen,dadrunter st zu riskant wo du ohne erfahrung sehr schnell auf die nase fallen kannst

supra mk4 bekommst du ab 25000€ (BJ94 und 170000 km versteht sich)

honda nsx kostet neu 100000 € (letztes modell) glaube nicht dass die dann unter 30 000 zu haben sind.

 

mit anderen worten! ohne moos nix LOS!

bei japanern gibt es 2 varianten

selten/gesucht und teuer!

oder einfach nur noch zu neu und teuer!

ich kann dir nur max. eine 2.0 L maschiene empfehlen

alles was drüber geht, muss auch finanziell haltbar sein... besonders bei den benzinpreisen!

denk auch dran,dass die seltenen japaner auch keine günstigern ersatzteile bieten und hier für viele sachen keine teile haben!

 

kurz und knapp: aus der liste bleiben dann nur noch die 200er nissans der mr2 und mazda mx5 übrig...

wenn du mit allrad einverstanden bist, dann wäre ein Celica GT-4 auch was für dich aer der ist nicht unter 6000 euro zu haben!

wenn du aber ein auto haben willst welches du auch von grund aus komplett erneuerst, dann kannst du dich auch für die günstigeren modelle entscheiden!

Den NSX gibt es teilweise ab etwa 24.000 Euro.

Aber bitte keinen NSX kaufen, um ihn zu verbauen...

Hi,

also den Corolla kannst du vergessen. Die sind selten und wenn du mal einen findest musst du min das doppelt vom Kaufpreis in die Instandhaltung investieren. Der MR2 ist wahrscheinlich das bestgeeigneste Auto für dich. Dieser hat einen 2.0 l mit 156 im kofferraum. Wenn du Glück hast findest du den MR2 mit der neuer Motorgeneration, dieser hat dann 175 ps. Oder du holst ihn dir mit Turbo. Der hat dann um die 240PS. Die MK3 ist zu alt und da wirst du auch viel inverstieren müssen. Klar es gibt auch welche die keine Probleme haben. MK4 ist zwar geil, und schnell, und geil aber auch überteuert. Ich hoffe du wirst ein schönes Auto für dich finden.

Gruss

Jan

toyota ae 86 , kultig , knuffig schnell

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Suche Asiaten mit Heckantrieb.