ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Subwoofer wechseln! Geht das?

Subwoofer wechseln! Geht das?

Audi A3 8L
Themenstarteram 15. Februar 2011 um 13:44

Hab einen 8l mit einen originalen audi soundsystem mit subwoofer.

Ist mir aber persönlich zu leise der sub. Ich will aber auch kein neues radio mit endstufe und kabel verlegen.... ect...

Jetzt meine frage, kann ich nich einfach vom originalen sub die kabel + und - nehmen und einen anderen etwas größeren sub anschließen oder muss ich damit rechnen das mir was durchfliegt??:confused:

Oder wurde dieses thema schon besprochen? Beitrag dann schicken...

Mfg

Ähnliche Themen
10 Antworten

Also ich glaube kaum das du überhaupt so einen kleinen Sub finden wirst, damit du ihn dort reinstecken kannst wo der originale drin ist.

Also nen anderes Radio ist doch besse als die originalen. es sei den du hast schon nen Mp3 original Radio drin, was ich aber anzweifle.

Hab auch mal ne frage, gibts irgendwo nen Stopfen wo man das Kabel vom Auto in den Motorraum durchschieben kann???

Themenstarteram 15. Februar 2011 um 14:40

Ich wollte ja nich einen anderen lautsprechen einbauen in das originale gehäuse sondern einfach die kabel "verlängern" und ein kleinen kasten reinstellen hinten.

Zu deiner frage kann ich nichts zu sagen...sorry

Vergiss es, einen anderen Sub, kannst du ohne Endstufe nicht betreiben. Da die Leistung die ankommt viel zu schwach ist und der Sub damit nichts anfangen kann. Sobald du eine Endstufe benutzt, brauchst du auch neue Cinch-Kabel und eine neue Stromversorgung für die Endstufe. Da dir jedes andere Stromkabel durchbrennt.

 

Zum Stromkabel verlegen, es gibt schon genug beiträge in denen es erklärt wird. Ich habe meins da verlegt wo alle Kabel in den Innenraum gehen, das ist rechts unter der Wasserkastenabdeckung.

Du kannst aber auch das Loch mit dem Stopfen weiter unten benutzen, das ist etwas rechts vom Motor hinten an der Wand, allerdings kam ich da schlecht ran, wegen den ganzen Schläuchen. Andere hier meinten aber dass das ohne Probleme geht.

PS: Nicht vergessen, das ganze dann abzudichten und nicht einfach nur das Kabel durchschieben.

Zitat:

Original geschrieben von stiech

Vergiss es, einen anderen Sub, kannst du ohne Endstufe nicht betreiben. Da die Leistung die ankommt viel zu schwach ist und der Sub damit nichts anfangen kann. Sobald du eine Endstufe benutzt, brauchst du auch neue Cinch-Kabel und eine neue Stromversorgung für die Endstufe. Da dir jedes andere Stromkabel durchbrennt.

 

Zum Stromkabel verlegen, es gibt schon genug beiträge in denen es erklärt wird. Ich habe meins da verlegt wo alle Kabel in den Innenraum gehen, das ist rechts unter der Wasserkastenabdeckung.

Du kannst aber auch das Loch mit dem Stopfen weiter unten benutzen, das ist etwas rechts vom Motor hinten an der Wand, allerdings kam ich da schlecht ran, wegen den ganzen Schläuchen. Andere hier meinten aber dass das ohne Probleme geht.

PS: Nicht vergessen, das ganze dann abzudichten und nicht einfach nur das Kabel durchschieben.

Mal blöd gefragt, an der hinteren Endstufe kann man da irgendwie das Signal für die Cinchleitung abzapfen ?

Stromkabel legen denke ich wird kein Problem,

mein Problem ist das ich am Original Radio schon diesen Mp3 Adapter dran hab, alles ganz schön eng im Schacht ^^

Und dann noch Chinch Adapter....weiss nicht ob das alles passt.

Endstufe, Sub und Kabel alles vorhanden, vielleicht weiss jemand ob man da irgendwie das Signal ableiten kann, gibt ja Chinchbuchsen zum selber löten :D

Grüße

Christian

PS: Und ob das reicht vom Signal ist die zweite Frage ^^

Hm, das könnte gehen. Aber ich denke du wirst damit nicht das gewünschte Ergebnis erhalten.

Wenn du es mit der elektronik drauf hast und alle Kabel vorhanden sind, dann schließ doch mal alles an (Stromkabel neben dem Auto langlaufen lassen) und probier es aus.

Ich vermute aber dann, dass du zuviele Störsignale haben wirst, normal sind die Cinch-Kabel abgeschirmt, die Kabel für den original Sub, sind normale Kabel.

Wenn du einen Störfilter benutzt, hast du keinen Bass mehr, das gleiche habe ich mal ausprobiert und der Bass war richtig süß :)

Zitat:

Original geschrieben von stiech

Hm, das könnte gehen. Aber ich denke du wirst damit nicht das gewünschte Ergebnis erhalten.

Wenn du es mit der elektronik drauf hast und alle Kabel vorhanden sind, dann schließ doch mal alles an (Stromkabel neben dem Auto langlaufen lassen) und probier es aus.

Ich vermute aber dann, dass du zuviele Störsignale haben wirst, normal sind die Cinch-Kabel abgeschirmt, die Kabel für den original Sub, sind normale Kabel.

Wenn du einen Störfilter benutzt, hast du keinen Bass mehr, das gleiche habe ich mal ausprobiert und der Bass war richtig süß :)

Na ich schau erstmal ob das nicht doch in den Schacht bekomme,

wenn nicht dann kann ich immer noch basteln, hehe.

Aber sollte eigentlich machbar sein, so wie die Endstufe aussieht,

aber wie du schon schreibst ob das gewünscht Ergebniss Zufriedenstellen ist....hm...

Wie hast du den vorne Abgedichtet nach dem du das Kabel durch hattest ?

Schrumpfschlauch oder Ähnliches ?

Grüße

Christian

Es gibt so eine Art Dichtmasse. Mit der funktioniert es ganz gut.

Ich habe ja den original Kabelschacht benutzt, hab das Kabel einfach da durch gezogen, wo auch die anderen in den Innenraum gehen!

Zitat:

Original geschrieben von stiech

Es gibt so eine Art Dichtmasse. Mit der funktioniert es ganz gut.

Ich habe ja den original Kabelschacht benutzt, hab das Kabel einfach da durch gezogen, wo auch die anderen in den Innenraum gehen!

Wenn es das Wetter zulässt mache ich das am WE und schau mir das alles mal an.

Heute gab es ja mal wieder ne Runde Schnee hier...:mad:

Danke dir für die Hilfe und noch ne schöne Woche ;)

Grüße

Christian

also bei uns scheint die sonne und kein schnee in sicht.

@ stiech.

wo genau hast du das kabel durchgesteckt??? hast nen bild zufällig??

weil nen kumpel auch a3 fahrer hat das einfach vom motor raum durch die tür gemacht, sieht man bissi das kabel, sieht halt kacke aus.

und dann unter den leisten nach hinten gell??? decken die leisten das kabel komplett ab? also auch so das die leiste nicht absteht und so???

gruß.

Ich geh mal schnell raus und mach Bilder, dann kannst du dir das ganze anschauen!

 

So Bilder gemacht. Wie du siehst, siehst du im Innenraum nichts :p

Außer Kofferraum, da mußte ich die Seitenklappe weglassen wegen dem Kabel, da lasse ich mir aber noch was einfallen wie ich das besser mache! Das Kabel unten an der Seitenverkleidung durch zu ziehen ist dumm, da zwischen Karosse und Verkleidung keine Luft ist.

 

Unter der Wasserkastenabdeckung ist das so ein Kunststoffdeckel, da gehen auch die ganzen anderen Kabel in den Innenraum, ich habe in den einfach ein Loch gebohrt, genauso dass ich das Kabel mit viel Kraft durch ziehen mußte, so kann ich auch sicher gehen dass es ziemlich dicht ist aber normal dürfte da auch kaum Wasser hinkommen.

 

Zum Innenraum: Das ganze sollte man schonmal gemacht haben, die Verkleidungen sind meistens Festgeklippst, bei meinem ersten Auto sind mir einige Halterungen abgebrochen. Unter der Einstiegsleiste ist genug Platz, da gehen auch die ganzen anderen Kabel lang, ist aber trotzdem eine sch.... arbeit das zu verlegen. Untere Amaturenbrettabdeckung Fahrerseite muß ab, und alle unteren Seitenverkleidungen.

Wenn du noch fragen hast einfach fragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Subwoofer wechseln! Geht das?