ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Strom vom ESP-Schalter wegnehmen - aber wie?

Strom vom ESP-Schalter wegnehmen - aber wie?

Themenstarteram 9. November 2006 um 12:06

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Ich habe mir die Beleuchtungseinheit für das Kartenfach nachgerüstet. Bisher leuchtet es aber noch nicht :(

Hierfür soll man vom ESP-Schalter den Strom wegnehmen. Wie geht denn das? *dummfrag*

Danke!

Ähnliche Themen
41 Antworten

Das interessiert mich auch brennend.

Danke&Gruß

LC

wer suchet der findet (gut, dass ich es eh selbst brauche ;) )

Zitat:

geschrieben von: Audimankoeln

 

Anschlußbelegung ESP Schalter

Hallo.

Habe mir eben die Stromlaufpläne für den ESP Schalter besorgt.Das Gelb/Schwarze Kabel ist Schaltplus für den Schaltkontakt. Also falsch für die Beleuchtung. Beleuchtung hat Grau/Blau für das rote Kabel(+) und Braun für das schwarze Kabel(-).

Die Daten sind für meinen 2,0 TDI mit DSG (Bj2005). Denke der Anschluß ist bei anderen Modellen gleich.

Den Stromlaufplan kann ich gerne ins netz stellen.

Gruß Markus

Und wie habt ihr das angezapt? Gelötet oder mit einer Listerklemme?

Zur Not gibts auch Kabelquetschen ;)

Ich hab 2 Kabel-Schnellklemmverbinder benutzt.

z.B.: Conrad Art-Nr.: 733784 - 62

Themenstarteram 9. November 2006 um 16:01

Habt jemand von Euch vielleicht Bilder davon gemacht? ;)

am 9. November 2006 um 20:11

ist doch nicht so schwer, ein kabel durchzuschneiden, die isolierung (notgedrungen mit den zähnen ^^) abzumachen und alles in eine listerklemme reinzupacken? sorry, aber wenn ihr das nicht hinbekommt, lasst es lieber ganz bleiben...

bessere variante:

Kabel durchschneiden, über eine seite einen schrumpfschlauch ziehen, dann eine seite in einen Crimpverbinder stecken und zumachen. Anschliessend andere seite + Kabel welches ihr braucht reinstecken und wieder mit der Crimpzange zukneifen. Nachdem das getan ist einfach den schrumpfschlauch über die Verbindung ziehen und dann mit einem Heissluftföhn oder einem Feuerzeug erhitzen, aber nicht zu doll.

Wasserdichte und Kurzschlusssichere Lösung ;)

am 9. November 2006 um 20:52

versteh zwar nicht was an einer listerklemme zum kurzschluss führen soll, aber nun gut... aber in bezug auf wasser ist deine natürlich sicherer. kannst dir auch bei audi kabelschuhe und stecker kaufen wenn man zuviel geld hat ^

Ich habe nix gegen deine Lüsterklemmen gesagt ^^ ich persönlich finde nur meine Lösung besser... Hab das früher zumindest auf der Arbeit so gemacht... Je nachdem wurden die kabel dann noch umwickelt mit klebeband...

ansonsten finde ich Lüsterklemmen auch okay, aber extra Kabelschuhe zu kaufen etc... ist doch ein wenig teuer :D das sollte man wirklich nur machen wenn man geld hat ;)

mfg

Oder mit diesen Stoßverbindern :-)

Gibts bei Reichelt für 20 Cent... also bei der nächsten Bestellung dran denken.

Ich bin bei mir auch mit zwei Schmarotzer-Klemmen dran gegangen. Die kosten ein paar Cent und funktionieren 1a. Ansprüche an Wasserdichtigkeit hab ich ja keine. Wenn bei mir im Armaturenbrett Wasser ist, hab ich eh andere Probleme ... ;-)

hy ....

klemmen hin oder her wie bekomme ich den strom aus der buchse am kartenfach? gibts den stecker der in den anschluß am kartenfach passt zu bestellen?

gruß floh

Zitat:

Original geschrieben von FLOH16380

klemmen hin oder her wie bekomme ich den strom aus der buchse am kartenfach? gibts den stecker der in den anschluß am kartenfach passt zu bestellen?

Aus der Buchse: Einfach am Kabel abgreifen, s.o.

An die Buches: Dafür bräuchtest Du den passenden Stecker...

Teilenummer Buchse im Kartenfach: 4E0972575

Gegenstück (Stecker): 4E0972623

Gruß, Faden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Strom vom ESP-Schalter wegnehmen - aber wie?