ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Strafe fürs abbiegen?

Strafe fürs abbiegen?

Themenstarteram 25. November 2021 um 17:01

Guten Abend.

Ich habe eine Frage und zwar:

Gestern war ich auf diese Straße und wollte links abbiegen. Die Vorfahrt Straße hat 50 km/h Geschwindigkeit Begrenzung. Ich schaue rechts an ich sehe eine Auto bei ungefähr 200-250 m ich gebe Gas und ich biege links ab.

Der Mann sieht mich gibtGas, fährt sehr näh und fängt an Lichthupe zu betätigen und Hupe. Da ich in der Probezeit bin ich habe es Angst dass ich etwas falsch gemacht habe und ich eine Anzeige bekomme. Bei seine Provokation habe ich nicht reagiert und nach Ca 150 m hat er überholt. Tut mir leid für meine schlecht deutsch. Ich bin erst seit 1 Jahr in Deutschland. Und könnt ihr auch die Bilder von Google Earth sehen. Die Auto von Bilder war fast genau entfernt als die Auto von gestern. Welche straffe kann auf mich zu kommen falls ich etwas falsch gemacht hatte? Vielen Dank.

Die Straße wo ich war
Auto Entfernung
Ähnliche Themen
32 Antworten

Wenn ich jedem der mir an einer Kreuzung / Kreisverkehr die " Vorfahrt " nimmt , und wenn's auch mal etwas knapper abgeht ... meine persönliche Meinung sogleich per Lichthube / Hube kundgebe ...

= deswegen zum " Fräulein vom Amt " renne ...

= dann wäre ich in der heuteigen Zeit wohl mehr beim " Fräulein vom Amt " , als an meinem Arbeitsplatz ;)

Themenstarteram 27. November 2021 um 1:13

Guten Abend

Ich habe keine Vorfahrt genommen.

Der Fahrer musste nicht mal bremsen weil als ich links abgebogen war war er weit weg.

Das war meine Entscheidung in diese Moment und ich denke immer noch das ich die richtige Entscheidung genommen habe.

Ich habe es gemerkt als ich links abgebogen war dass er sofort Lichthupe betätigen hat obwohl er noch weit weg war und dann hat er Gas gegeben und war sehr nah dran und für ca 100-150 m Hupe und Lichthupe betätigen.

Sollte ich sagen wie viel Stress bekommt heutzutage ein Fahr Anfanger?

Ich persönlich treffe sehr oft Leute die mich nötigen keine Abstand halten Licht hupe und hupe ohne Grund betätigen. Ich habe es immer versucht keine Regel Verstöße zu machen und alle Regel zu folgen. Es ist klar das man nicht immer alles perfekt machen kann. Auch ein Fahrer der seit 20 Jahren oder mehr sein Führerschein hat macht Fehler jeder macht Fehler. In meinem fall vielleicht sollte ich warten damit ich Stress vermeide aber was ich gemacht hatte nach meiner Meinung war kein Regel Verstoß. Ich bedanke mich an euch alle und wünsche euch eine schonen Abend

 

Michael

Und damit dürfte alles geklärt sein. Mehr Spekulatius brauchen wir nicht wirklich.

Ähnliche Themen