ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Störungen bei der neuen Navi DVD Version Version 12.0 (2010/2011)

Störungen bei der neuen Navi DVD Version Version 12.0 (2010/2011)

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 31. Januar 2011 um 12:15

Ich habe in meinem C203 MOPF das Comand APS NTG2 drin und seit einigen Tagen folgendes Problem:

Hatte in der verganenen Woche jeweils Fahrten mit 600-700 Km absolviert und mich erstmals über auftretende Navi Probleme geärgert. Nach ungefähr 200 km Fahrtstrecke hat mein Navi plötzlich angefangen zu spinnen. Da kam dann immer die Meldung "keine Navigations DVD vorhanden" oder "bitte legen Sie die DVD ein" oder DVD kann nicht gelesen werden". Ich kannte ja die Strecke und brauchte nicht die eigentliche Zielführung, da ich lediglich die MAP sehen will, mehr nicht. Habe dann immer auf Audio umgeschaltet, um Ruhe zu haben. Zwischendurch hat er dann mal wieder die Landkarte kurz angezeigt bis wieder die entsprechenden Lesefehler gemeldet wurden. Auf der Rückfahrt war es ähnlich. Gute 200 Km Fahrt gingen gut, dann fing das Ding wieder an zu spinnen. Außerdem wurde die DVD sauheiß.

Wenn ich dann am nächsten Tag das Fahrzeug wieder gestartet habe, war alles wieder in Ordnung. Aber nur bei kurzen Strecken unter 200 Km verlief alles störungsfrei mit dem Navi.

Hat von Euch jemand schon solche Erfahrungen gesammelt.? Oder hat evt. der Laser ein Problem? Oder gibt es spezielle Reinigungs DVDs, die dem Problem abhelfen könnten? In Die MB Werkstatt will ich damit vorerst gar nicht gehen, weil ich da erst auf Tipps aus Euren Reihen setze.

Es handelt sich um die Artikelnummer A169 827 7459.

Ähnliche Themen
17 Antworten

... lasse Dir eine neue DVD geben.

Kann an der CD liegen, wenn hier der Laser ständig am Korrekturlesen ist, bzw. die Elektronik das herausrechnen muss, dann erzeugt das zusätzliche Wärme.... und irgendwann hängt sich das System auf.

Teste das doch mal mit ner anderen, sauberen CD, wenn dieser Fehler dann weiterhin besteht, kann in Richtung Hardware gedacht werden.:p

Themenstarteram 31. Januar 2011 um 15:46

Zitat:

Original geschrieben von Polo I

Kann an der CD liegen, wenn hier der Laser ständig am Korrekturlesen ist, bzw. die Elektronik das herausrechnen muss, dann erzeugt das zusätzliche Wärme.... und irgendwann hängt sich das System auf.

Teste das doch mal mit ner anderen, sauberen CD, wenn dieser Fehler dann weiterhin besteht, kann in Richtung Hardware gedacht werden.:p

Dake für den Tipp. Bin ja jetzt wieder zu Hause und kann eine der noch vorhandenen Vorgängerversionen testen. Da traten ja nie Probleme auf. Da ich allerdings selten größere Strecken fahre, lässt sich das nicht so ohne weiteres vergleichen, da es ja immer erst nach mehr als 200 Km Fahrtstrecke aufgetreten ist. Aber ich habe jetzt wenigstens die Vorgänger DVD im Handschuhfach dabei.

Hallo zusammen,

da möchte ich mich mal kurz einklinken. Bei meinem W211 mit Command APS habe ich genau das gleiche Problem. Gestern eine Strecke mit 500 km gefahren, zwischendurch und vor allem gegen Ende ist das Navi ständig ausgefallen. Hab dann wieder auf die Version 8.0 von 2009 gewechselt, die funktioniert einwandfrei. Die neue Version 12 ist original von Mercedes und wurde von der Hülle direkt in´s Laufwerk eingelegt. Kann es sein, dass man auch das Command updaten muss, oder stimmt mit der DVD was nicht?

Eine Anmerkung dazu hätte ich auch noch: Nach einigen Wochen muss ich feststellen, dass überraschend viele Streckenabschnitte (Kreisverkehre, Umgehungen) nicht im Kartenmaterial berücksichtigt sind. Zwar sahen die Bauwerke nicht sehr alt aus, aber ein paar Jahre sollte es die schon geben, der eine Kreisverkehr war bepflanzt und muss so schon mehre Jahre existieren.

Deswegen viele Grüße an Mercedes-Benz, 200 Euro für eine DVD, die zeitweise das ganze Command zum Ausfall zwingt, Kartenmaterial das auf älteren Umgehunen "off-road" anzeigt, das darf so nicht sein!!

Sollte jemand einen heißen Tipp haben, was man tun kann, ich bin für jede Hilfe dankbar!

Allzeit gute Fahrt!

Reiner

am 29. September 2011 um 22:44

Hi,

Ich kann dir leider auch nicht sagen ob das an der Version 12 liegt, da ich mit einer älteren fahre. Aber ich kann dir was zum technischen aspekts eines cd/dvd laufwerks sagen.

Prinzipiell ist das ja auch nur ein verschleißteil, da du sagst du fährst strecken von 700 km ab und zu tippe ich mal, dass dein wägelchen schon was runter hat. Also hat das dvdlaufwerk schon so einige umrundungen hinter sich. Das verschleißphänomen findet man auch bei anderen Geräten wie dvdplayer, pc-laufwerk etc. Der Unterschied ist, dass meines Wissens die dcs im comand dauerhaft dreht und der laser, auch dauerhaft liest, egal ob map an ist. Das ist bei anderen Geräten wie dem Laufwerk im pc nicht so, da wird sich nur auf abfrage gedreht, deswegen geringerer verschleiß. Im dvdplayer gleiches Bild, wer jeden Tag einen 5 stunden film guckt, wird auch feststellen, dass das gerät immer häufiger Fehler produziert, bzw wärmer wird.

Also wenn du ausschließen kannst, dass es an der Version liegt, dann tippe ich auf verschleiß. ;-)

Sollte ich was entscheidendes überlesen...dann liegt das daran, dass ich mit dem Handy gerade lese und schreibe,deswegen dürft ihr rechtschreibfehler, wenn ihr welche findet, auch behalten.

Grüße

Joe

Zitat:

Original geschrieben von JaguarX

 

Deswegen viele Grüße an Mercedes-Benz, 200 Euro für eine DVD, die zeitweise das ganze Command zum Ausfall zwingt, Kartenmaterial das auf älteren Umgehunen "off-road" anzeigt, das darf so nicht sein!!

Das Kartenmaterial auf der DVD ist ungefähr 2.Quartal 2009  .... da fehlt natürlich einiges

 

wenn die 13er draussen ist wird es sich ähnlich verhalten, die Daten sind dann so ca.2-3 Quartal 2010...also auch nicht wirklich neu.

 

Warum MB ca 14 Monate brauch um die CD´s bzw DVD´s heraus zu geben ist mir auch ein Rätsel.

 

Mein TOMTOM greift ebenfalls auf die Teleatlas Daten zurück und die brauchen meist 2 Monate bis die Daten aufbereitet sind.

 

 

;) Jürgen

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 11:44

Zitat:

Original geschrieben von JaguarX

Hallo zusammen,

da möchte ich mich mal kurz einklinken. Bei meinem W211 mit Command APS habe ich genau das gleiche Problem. Gestern eine Strecke mit 500 km gefahren, zwischendurch und vor allem gegen Ende ist das Navi ständig ausgefallen. Hab dann wieder auf die Version 8.0 von 2009 gewechselt, die funktioniert einwandfrei. Die neue Version 12 ist original von Mercedes und wurde von der Hülle direkt in´s Laufwerk eingelegt. Kann es sein, dass man auch das Command updaten muss, oder stimmt mit der DVD was nicht?

Eine Anmerkung dazu hätte ich auch noch: Nach einigen Wochen muss ich feststellen, dass überraschend viele Streckenabschnitte (Kreisverkehre, Umgehungen) nicht im Kartenmaterial berücksichtigt sind. Zwar sahen die Bauwerke nicht sehr alt aus, aber ein paar Jahre sollte es die schon geben, der eine Kreisverkehr war bepflanzt und muss so schon mehre Jahre existieren.

Deswegen viele Grüße an Mercedes-Benz, 200 Euro für eine DVD, die zeitweise das ganze Command zum Ausfall zwingt, Kartenmaterial das auf älteren Umgehunen "off-road" anzeigt, das darf so nicht sein!!

Sollte jemand einen heißen Tipp haben, was man tun kann, ich bin für jede Hilfe dankbar!

Allzeit gute Fahrt!

Reiner

ich habe mir angewöhnt, wegen dieser Probleme mehrere Kopien meiner Original DVD im Handschuhfach aufzubewahren. Kommt es unterwegs zu Störungen oder Ausfall wechsle ich einfach auf eine andere Kopie und es funktioniert wieder.

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 11:45

Zitat:

Original geschrieben von mb190e20

Zitat:

Original geschrieben von JaguarX

 

Deswegen viele Grüße an Mercedes-Benz, 200 Euro für eine DVD, die zeitweise das ganze Command zum Ausfall zwingt, Kartenmaterial das auf älteren Umgehunen "off-road" anzeigt, das darf so nicht sein!!

Das Kartenmaterial auf der DVD ist ungefähr 2.Quartal 2009  .... da fehlt natürlich einiges

wenn die 13er draussen ist wird es sich ähnlich verhalten, die Daten sind dann so ca.2-3 Quartal 2010...also auch nicht wirklich neu.

Warum MB ca 14 Monate brauch um die CD´s bzw DVD´s heraus zu geben ist mir auch ein Rätsel.

Mein TOMTOM greift ebenfalls auf die Teleatlas Daten zurück und die brauchen meist 2 Monate bis die Daten aufbereitet sind.

 

;) Jürgen

bei Mercedes lebt man halt von der Kundenabzocke.

@Gurkenflieger,

das kenne ich.

Laser reinigen !

Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 10:03

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

@Gurkenflieger,

das kenne ich.

Laser reinigen !

und was muss ich da machen? Ich habe eine Reinigungs CD. Ist die dafür geeignet? Obwohl ich gelesen habe, man soll die Reinigungs CD ja nicht benutzen.

Nur maximal 30 sec benutzen. Bei Meldung > Nicht lesbar > Auswurf betätigen. :)

Themenstarteram 5. Oktober 2011 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

Nur maximal 30 sec benutzen. Bei Meldung > Nicht lesbar > Auswurf betätigen. :)

Danke, hoffe, dass es hinterher keine Probleme gibt. Man weiß ja nie.

Habe das gleiche problem ,(APS50 Version 10.0 oder 10.1).

Bei mir ist es aber ein hitzeproblem. Wenn ich das CD/DVD raushole ist es richtig heiss.

Mir sagte man hier im forum , ich solle einen Lüfter einbauen lassen.

Habe nichts gemacht habe mich so zufriedengegeben :confused:.

Zitat:

Original geschrieben von stern280

Habe das gleiche problem ,(APS50 Version 10.0 oder 10.1).

Bei mir ist es aber ein hitzeproblem. Wenn ich das CD/DVD raushole ist es richtig heiss.

Mir sagte man hier im forum , ich solle einen Lüfter einbauen lassen.

Habe nichts gemacht habe mich so zufriedengegeben :confused:.

.

------------------------------------------------------

Bei mir ist es aber ein hitzeproblem

Tröste Dich da bist Du nicht der einzige.Da gibt es einen Lüfter > kann man reinigen wie beim Laptop!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Störungen bei der neuen Navi DVD Version Version 12.0 (2010/2011)