ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Steuerkette gerissen

Steuerkette gerissen

Opel Vectra B
Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:21

Hallo ihr alle

Ich brauche hilfe

Erstmal fahrzeug daten

Vectra b cc zender

219tausend km ungefähr

Steuerkette gerissen

Ich frage mich ist der motor noch zu retten oder nicht

Die steuerkette ist im stand / leerlauf gerissen

Heißt das gleich Motorschaden oder kann man Glück haben. Bitte helft mir und macht mir mal Mut

Nächste Frage

Wenn man versucht hat den Motor zu starten klingt er normal ohne Rasseln klappern oder ähnliches (Typ ohne Ahnung aus der Werkstatt hats versucht)

Über Hilfe bedanke ich schon mal

Mfg melli

Img-20181007-163648
Ähnliche Themen
21 Antworten

Erstmal Fahrzeugdaten: Du hast keine angegeben.

50:50 die Chance hast du .

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:28

Sorry der 2.2l Benziner

Is der z22se

Meiner Meinung und ehrfahrung nach ja. Kaputt geht meistens was (Ventil, Zylinderkopf, Kolben,Laufflächen)

Da in deinem Fall keine Last beim reissen der Kette anlag, sind die Chancen gut.

Anders beim ständigen georgell mit dem Anlasser, der hat schon kraft und zerdrückt mit pech was im Motor.

Aufmachen, nachschauen...

Ok.

Offen machen mußt du ihr ihn sowieso.

Für gewöhnlich ist der Motor dann im ........

nach nem Kettenriss.

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:32

Aber darf ich mal blöd fragen ob der Motor dann nicht anders klingen müsste

Der Typ der versucht hat zu starten meinte er will anspringen aber springt halt nicht an wie als wenn er kein spritt bekommen würde

Haben ihn ja schon aufgemacht erstmal nur Deckel und Abdeckung unten von der Kette da haben wir es ja gesehen das sie gerissen ist :(

Mit gerissener Kette will der gar nix mehr, schon lange nicht anspringen.

Nockenwellendeckel mußte ab nehmen dann sieht man schon alles.

@rentner wagen

ja, leider hast Du oft recht damit.

Vieleicht habt Ihr Glück gehabt und es sind nur 2 -4 Ventile Krumm. Die sich dann nicht in den Zylinderkopf gedrückt haben. Oder dem Kolben gestanzt haben :-)

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:41

OK glaub ich euch stand aber daneben als er versucht hat zu starten und er wollte auch anspringen

Er klang wie ein normaler Motor der gleich angeht :(

Haben oben den ventildeckel abgenommen und da fehlt die Kette aber die Pfeile würden oben OT stehen wenn man sie weiter dreht jetzt stehen sie genau gegenüber

Hoffe verständlich erklärt

Keine Bilder gemacht?

Ich komm nicht mit.

Ohne Kette keine Steuerung.

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:50

Leider keine gemacht kann aber morgen welche machen steht ja in der Garage das gute Ding :(

Mein Mann sagte auch grad der hat gedreht klang ganz normal

Du schreibst das die Kette oben fehlt.

Drehen die Nockenwellen oder nicht?

Doch irgendwas anderes defekt?

https://www.astra-g.de/.../74856-Andi-sein-2-2-Cabrio-rebuild

Kuck da mal rein das müßte dein Motor sein.

Der hat ne Kette für die Steuerzeuten und noch eine unten.

Mußte runterscrollen.

Themenstarteram 14. Oktober 2018 um 19:57

Die Kette ist oben abgerissen haben wir heute gesehen als wir ihn auseinander gebaut haben

Als er vor ein paar Tagen versucht wurde zu starten hat der Motor gedreht als wenn er anspringen will

Man hat keine Auffälligkeiten gehört

Kein Rasseln der Kette kein klappern nichts das verwundert uns ja so sehr

Deine Antwort
Ähnliche Themen