ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Steuerkette Corsa C / Arbeitsqualität

Steuerkette Corsa C / Arbeitsqualität

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 11:55

Kann jemand von euch etwas zur Arbeitsqualität beim Tausch der Steuerkette beim Corsa C sagen.Mein Corsa gehört zu den Autos bei welchem die Kette auf Grund eines Materialfehlers getauscht werden muss.Ich werde in den nächsten Tagen den FOH aufsuchen zwecks Tausch.Wüsste schon jetzt gern auf was ich mich einstellen muss und was mich eventuell erwartet.Schreibt doch mal eure etwas über eure Erfahrungen wenn auch ihr zum betroffenen Personenkreis gehört.Dies ist übrigens mein erster Opel und ich habe noche keine Erfahrungen mit dem FOH.Gruss Knullerich.

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 23. Juni 2005 um 13:50

Also wenn sie wissen was dran ist dann sind die schnell mit der Reparatur.

Mein Auto hatte das auch, fiel bloß nicht unter die Autos die das angeblich haben. Somit hat mein FOH erst nachdem ich das dritte mal da war die Kette und den Kettenspanner getauscht. Danach läuft es dann aber wieder einwandfrei.

Hallo versuch es mal mit der Suche da es hier schon etliche Foren mit der Kette giebt.Da stehen unter anderem auch Beiträge von mir wie die Kette gewechselt wird.Ist kein großer Akt

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 12:53

@schraubibaer_1

 

Diese Threads habe ich bereits alle gelesen.Mir geht es darum zu erfahren wie die Qualität der ausgeführten Arbeit war.Ich habe bis zum heutigen Tag noch keine Opelwerkstatt betreten und habe somit auch keine Ahnung wie dort gearbeitet wird.Leider macht immer mehr folgende Aussage die Runde -in den Werkstätten wird immer mehr kaputt repariert- diese betrifft alle Marken.Da der Corsa einwandfrei läuft mache ich mir natürlich Gedanken wie es damit nach dem Kettentausch aussieht.Opel muss eine Vielzahl von Ketten tauschen,ich bin verwundert über die geringe Reaktion zu diesem Thema.Die bisher geschriebenen Threads sagen wenig über die Zufriedenheit nach der Reparatur aus.Gruss Knullerich.

am 24. Juni 2005 um 13:58

Re: @schraubibaer_1

 

Zitat:

Original geschrieben von Knullerich

Ich habe bis zum heutigen Tag noch keine Opelwerkstatt betreten und habe somit auch keine Ahnung wie dort gearbeitet wird.Leider macht immer mehr folgende Aussage die Runde -in den Werkstätten wird immer mehr kaputt repariert- diese betrifft alle Marken.

ziemlich provozierend, so ein gelaber!

ist aber was wahres dran. kann ich auch aus eigener erfahrung sagen.

Kann ich nicht so sehen wir haben 99% zufriedene Kunden.Klar 1 % ist nie zufrieden egal was Du machst.Mann kann alles negativ reden oder?.Wenn man nicht zufrieden ist sollte man den Mund aufmachen und nicht hintenherum Mist erzählen wie viele es tun.

Den nur wenn man vom Problem des Kunden auch erfährt kann man es lösen.

Re: @schraubibaer_1

 

Zitat:

Original geschrieben von Knullerich

Diese Threads habe ich bereits alle gelesen.Mir geht es darum zu erfahren wie die Qualität der ausgeführten Arbeit war.Ich habe bis zum heutigen Tag noch keine Opelwerkstatt betreten und habe somit auch keine Ahnung wie dort gearbeitet wird.Leider macht immer mehr folgende Aussage die Runde -in den Werkstätten wird immer mehr kaputt repariert- diese betrifft alle Marken.Da der Corsa einwandfrei läuft mache ich mir natürlich Gedanken wie es damit nach dem Kettentausch aussieht.Opel muss eine Vielzahl von Ketten tauschen,ich bin verwundert über die geringe Reaktion zu diesem Thema.Die bisher geschriebenen Threads sagen wenig über die Zufriedenheit nach der Reparatur aus.Gruss Knullerich.

Der Corsa läuft danach ganz normal und hat wenn der die geänderte Kette von Opel bekommt keinerlei Probleme mehr.Ich habe schon die Corsas umgerüstet da gab es noch keine Ketten von opel sonder wir haben Specialketten von einer Firma hier in Nürnberg eingebaut und bis heute ist noch keiner wieder gekommen und hat gesagt seine Kette rasselt wieder.

***Ich habe bis zum heutigen Tag noch keine Opelwerkstatt betreten und habe somit auch keine Ahnung wie dort gearbeitet wird***

Ich hoffe mal für dich das Du deine KD von opel mchen lassen hast.

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 23:59

@ Uta Dorn

 

Das erwähnte Zitat stammt von Motorjournalisten und nicht von mir.Im Gegensatz zu mir scheinst du ja Hellseher zu sein weil du die Arbeitsqualität einer Marke beurteilen kannst ohne jemals deren Werkstatt von innen gesehen zu haben.Ich sage nicht das bei Opel schlecht gearbeitet sondern das ich es bis jetzt nicht beurteilen kann.Das ist weder Gelaber noch provozierend.Gelaber schreibt man übrigens gross.Gruss Knullerich.

Re: @ Uta Dorn

 

Zitat:

Original geschrieben von Knullerich

Das erwähnte Zitat stammt von Motorjournalisten und nicht von mir.Im Gegensatz zu mir scheinst du ja Hellseher zu sein weil du die Arbeitsqualität einer Marke beurteilen kannst ohne jemals deren Werkstatt von innen gesehen zu haben.Ich sage nicht das bei Opel schlecht gearbeitet sondern das ich es bis jetzt nicht beurteilen kann.Das ist weder Gelaber noch provozierend.Gelaber schreibt man übrigens gross.Gruss Knullerich.

Moment Du bringst da leicht was Durcheinander.Der Satz mit keine Werkstadt von innen gesehen der Stammt von Dir Knullerich.Ließ selber.

**Zitat:

Original geschrieben von Knullerich
Diese Threads habe ich bereits alle gelesen.Mir geht es darum zu erfahren wie die Qualität der ausgeführten Arbeit war.Ich habe bis zum heutigen Tag noch keine Opelwerkstatt betreten und habe somit auch keine Ahnung wie dort gearbeitet wird.Leider macht immer mehr folgende Aussage die Runde -in den Werkstätten wird immer mehr kaputt repariert- diese betrifft alle Marken.Da der Corsa einwandfrei läuft mache ich mir natürlich Gedanken wie es damit nach dem Kettentausch aussieht.Opel muss eine Vielzahl von Ketten tauschen,ich bin verwundert über die geringe Reaktion zu diesem Thema.Die bisher geschriebenen Threads sagen wenig über die Zufriedenheit nach der Reparatur aus.Gruss Knullerich.

UtaDorn hat nichts in dieser Beziehung geschrieben.

Und ob Gelaber nun groß oder klein geschrieben wird denk ich mal ist wirklich Nebensache.Oder?? Es geht hier um Autos nicht um Gramatik.

am 25. Juni 2005 um 11:15

Re: @ Uta Dorn

 

Zitat:

Original geschrieben von Knullerich

Das erwähnte Zitat stammt von Motorjournalisten und nicht von mir.Im Gegensatz zu mir scheinst du ja Hellseher zu sein weil du die Arbeitsqualität einer Marke beurteilen kannst ohne jemals deren Werkstatt von innen gesehen zu haben.Ich sage nicht das bei Opel schlecht gearbeitet sondern das ich es bis jetzt nicht beurteilen kann.Das ist weder Gelaber noch provozierend.Gelaber schreibt man übrigens gross.Gruss Knullerich.

Unzweifelhaft bringst Du hier etwas Durcheinander. Ordne mal Deine Gedanken.

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 14:21

@ Schraubibaer

 

Werkstätte habe ich schon viele gesehen, auch von innen, nur noch keine von Opel.Wie gesagt es ist der erste Opel.Wenn jemand wie UtaDorn nur mit provozierend und Gelaber auf den Thread eines Forumskollegen antwortet empfinde ich das als Gelaber und provozierend.

Themenstarteram 25. Juni 2005 um 14:23

@ Uta Dorn.

 

Meine Gedanken brauche ich nicht zu ordnen,da ist alles ok.Du solltest etwas für deine Umgangsformen tun.

am 25. Juni 2005 um 15:37

Re: @ Uta Dorn.

 

Zitat:

Original geschrieben von Knullerich

Meine Gedanken brauche ich nicht zu ordnen,da ist alles ok.Du solltest etwas für deine Umgangsformen tun.

Nun wirst Du aber beleidigend. Uneinsichtigkeit ist noch nie ein guter Berater gewesen. Da Dir meine Umgangsformen nicht bekannt sind, ist es mir völlig unverständlich, wie man diese angreifen kann. Ausserdem mich als Hellseher darzustellen, ist an den Haaren herbeigezogen, völlig daneben und soll scheinbar von der Threaderstellung ablenken.

Schraubibaer_1 hat es bereits erkannt, Dich darauf hingewiesen.

Ende - aus - und Ignore

BTT :rolleyes:

Meine Oma hat ihren 1.0 letztens hingebracht. Hat nen halben Tag gedauert und ist alles i.O.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Steuerkette Corsa C / Arbeitsqualität