ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Steuerkette 200K nach 210tkm

Steuerkette 200K nach 210tkm

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 8. März 2014 um 16:41

So, schauen wir mal unter den Ventildeckel.

Erste Kerze war total abgesoffen, weil irgendein Dussel das Öl mit zittrigen Händen eingefüllt hat.

Der Deckel ist auch herrlich blöde gebaut an der Stelle.

Nach etwas fummeln und Ausbau des Luftfiltergehäuse konnte ich nun den Deckel wenigstens anheben.

Die Bilder erzählen den Rest.

Es ist alles trocken ringsrum.

Aber meine Frage: darf die Kette so locker aufliegen?

Ich könnte bestimmt ein Glied rausnehmen.

Img-0374
Img-0375
Beste Antwort im Thema

Da ich heute auch mal meine Steuerkette / Zahnräder befundet habe will ich euch das Ergebnis nicht vorenthalten.

 

Vorab die Eckdaten:

BJ: 04-2008

KM-Stand: 107.300 km

Getriebe: Handschalter

Fahrweise: Gemäßigt untertourig (i.d.R. bei Geschwindigkeiten < 100km/h unter 2.000 rpm) - Autobahn meist max 140 km/h (=3.000 rpm)

Profil der letzten 70.000km: 10% Stadt / 20% Landstraße / 70% Autobahn

 

Die Kette sitzt absolut stramm, man konnte sie nur minimal bewegen. Leider konnten wir den Luftfilterkasten nicht demontieren, so dass der Deckel nur leicht angehoben werden konnte.

Die Einlass-Zahnräder sehen m.M. nach noch relativ gut aus, wobei der Verschleiß schon deutlicher zu sehen ist als auf der Auslassseite. Anbei ein paar Bilder für euch (die Bilder wurden leicht schräg von vorne links erstellt, so dass teilweise nicht nur die Zahnflanken zu sehen sind).

 

+2
183 weitere Antworten
Ähnliche Themen
183 Antworten

Schau mal das muss so sitzen!

https://www.youtube.com/watch?v=2oiYbUCP9SA

Ist leider Krankheit bei M271 naja egal tauschen und gut ist.

Deins ist eher wie hier ....

https://www.youtube.com/watch?v=ksqUUQeRSRw&feature=youtu.be

Viel zu locker!

Tasuchen. Glaub mir die paar hundert Euro retten den Motor. Gut das du drunter geschaut hast. Mache ich nun bei jedem Service.

Nach 210tkm akzeptabel für eine Simplex Kette.

Themenstarteram 8. März 2014 um 17:01

Ich dank Dir für die Aussage.

Schau mal das muss so sitzen!

https://www.youtube.com/watch?v=2oiYbUCP9SA

Ist leider Krankheit bei M271 naja egal tauschen und gut ist.

Deins ist eher wie hier ....

https://www.youtube.com/watch?v=ksqUUQeRSRw&feature=youtu.be

Themenstarteram 8. März 2014 um 17:12

Aber bequem!

Die nächste Fahrt geht dann wohl in die Werkstatt.

Bin echt am überlegen, ob ich ihn abholen lasse...

Er läuft ja noch ... aber bei jedem Start kann es passieren das er durchrutscht und überspringt, aber dafür sind die Zacken noch zu groß, aber hey ADAC und abschleppen ...

Hallo,

wie ist das beim M271 mit dem Kettenspanner, wird die Kette immer auf Spannung gehalten

oder erst wenn der Motor läuft ? Ich kenne das nur so, das der Öldruck erst den Kettenspanner aktiviert.

(BMW Motorrad)

Wenn erst der Öldruck die Kette spannt wäre es natürlich normal, das Sie bei Motor "aus" locker hängt.

Zitat:

Original geschrieben von garssen

Hallo,

wie ist das beim M271 mit dem Kettenspanner, wird die Kette immer auf Spannung gehalten

oder erst wenn der Motor läuft ? Ich kenne das nur so, das der Öldruck erst den Kettenspanner aktiviert.

(BMW Motorrad)

Wenn erst der Öldruck die Kette spannt wäre es natürlich normal, das Sie bei Motor "aus" locker hängt.

So sehe ich das auch...

Es ist mit einer Feder vorgespannt und muss wie im ersten Video aussehen, bei laufendem Motor wird es durch den Druck natürlich noch unterstützt. Lasst euch nichts einreden geht in eine Werkstatt und lasst die Kette Wechseln.

Sehr ihr beim ersten Video den Motor laufen? ... Es ist bekannt beim M271 ist normal und als Standart Problem einzustufen.

Und hier noch ein schönes video dazu.

https://www.youtube.com/watch?v=osFRJoCKNdo

Themenstarteram 8. März 2014 um 18:12

So, also selbst mir rechter Gewalt krieg ich die Kette nicht über die Zähne.

Jut!

Wenn die Maschine läuft drückt der Spanner die Kette noch nach oben?

Seh ich das richtig?

Dann könnte ich die 3 km ja noch wagen...

Mach dir keine Sorgen die 3 KM passen schon. Aber je länger du damit fährst desto mehr werden die Zähne belastet, irgendwann ist es RUND und es springt über ;)

Gut daß Du nachgesehen hast, corrosion!

Ich bin zwar Laie, aber das sieht nicht gesund aus...

Da hast Du gerade noch die Kurve....:D Wahrscheinlich würde ich den am Abschlepphaken abholen lassen...

dass die simplexketten sich längen ist beim 271 bekannt. leider.

du hast hier glaub den richtigen riecher gehabt. sehen kannst du es wenn du neu mit alt vergleichst.

bei nem bekannten ist bei 220.000 die kette übersprungen......gleicher motor

Themenstarteram 8. März 2014 um 20:09

Jaa, das sind so die Vorsichtsmassnahmen, die man treffen muss, wenn das Auto über eine bestimmte Grenze kommt.

Der Kompressor verdient da mal neues Öl, genauso wie die Hinterachse.

Alle Teile, die sonst stiefmütterlich behandelt werden bekommen mal n bissel Aufmerksamkeit und wie man sieht - es kann Kosten sparen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Steuerkette 200K nach 210tkm