ForumCaddy 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 1 & 2
  7. Startproblem bei Caddy 9KV, 1,9L Turbodiesel

Startproblem bei Caddy 9KV, 1,9L Turbodiesel

VW Caddy 2 (9KV)
Themenstarteram 17. Juli 2017 um 14:35

freunde der landstrasse,

ich habe hier ein problem, bei dem mir auch der bosch-händler nicht weiterhelfen mag.

mein caddy springt nur noch unregelmäßig an.

oft sofort beim ersten versuch. meist, wenn ich eine strecke gefahren bin, dann dreht zwar der anlasser bheim startversuch freudig (es ist kein batterieproblem!), aber der motor springt nicht an. fast immer kündigt sich das durch ein aussetzen des blinkers/warnblinkanlage an.

zwei relais wurden bereits probehalber getauscht (75613186, 75614048) allerdings ohne erfolg.

immer wenn ich beim boschhändler vorfuhr, trat natürlich der fehler nicht aus. kommentar: wir können nur fehler beheben, die messbar sind.

jetzt bin ich ratlos.

ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser fehler erstmalig bei meinem caddy aufgetreten sein soll.

hat jemand eine idee???

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

ich wollte grade von der Arbeit nach hause Fahren doch leider springt mein Caddy nicht an ( Bj 99 ).

Anlasser dreht sich wohl. Die leuchte zum verglühen bleibt dunkel.

Was ist das denn nun schon wieder der Wagen treibt mich nochmal zur verzweifelung.

 

Gruß

Caddy1999

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Zitat:

ich wollte grade von der Arbeit nach hause Fahren

Aber anscheinend bist Du doch zu Hause angekommen?

Ich habe das Fahrzeug erst als TDI und dann SDI ( was waren das für Unterschiede ) von 1996 bis 2004 beruflich gefahren und war eigentlich positiv überrascht.

Sollte es ein elektronisches Problem sein, bedingt durch Deine geschilderte " dunkle " Leuchte des Glühwendels.

Ja ich weiß das ist auch keine Hilfe aber wenigstens ein Versuch............... Drücke die Daumen das er bald wieder läuft.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

nach Hause gekommen bin ich wohl allerdings als beifahrer eines Golf V mein Caddy steht unbewegt in der Firma

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Hallo Caddy vom letzten Jahrtausend ;)

 

Vielleicht ist eine deiner Vorglühkerzen putt.

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Hallo Viktor =)

da bin ich mal wieder =)

Ich hab ein bisschen gegooglet und was von den Relais 105 und 109 gelesen .. werde mir das mal begucken ..

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Könnte sein, das da eins davon putt ist.

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Vorglühsicherung, 50 Amp, sollte eigentlich jeder Dieselfahrer einstecken haben.......im Geldbeutel.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Sicherungen sind ok.

Habe vorhin mal das Relai 109 rausgezogen und ein bisschen " gegen geklopft "

nun läuft der Caddy hab ihn mehrmals an und ausgemacht.

Keine Ahnung ob es nun Zufall ist oder ob ich das Relai "freigeklopft" habe.

Werde morgen mal ein neues besorgen und dann das ganze beobachten.

Gruß

Caddy1999

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Hab immernoch kein neues Relai da der Händler meines Vertrauens, Öffnungszeiten hat die sich, bis jetzt, nicht mit meinem Job vereinbaren ließen. Caddy läuft allerdings ohne Probleme seid meine "Klopfaktion" das Relai wird aber nach kurzer Zeit fahren ziehmlich heiß. Werde da morgen mal reingucken ob man da was gucken kann =)

Viele Grüße aus Papenburg

Caddy1999

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Hast du keinen Händler/Werkstatt, die auch Samstag offen hat,

oder du schickst Freunde/Verwandte dorthin.

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Morgen haben die auf .. werde morgen mal dahin fahren .. aber vorher bastel ich erstmal das Relai ausseinander hab ein bisschen gegooglet und da bin ich daraif gestoßen das das wohl ein sorgenrelai ist und das man die Kontackzte reinigen bzw löten soll .. ich werds auf jedenfall versuchen .. der Ergeiz hat mich wieder voll im Griff. =)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Kannst ja mal ein Foto vom Innenleben der Relais machen,

wennst dich nicht auskennst.

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Elektrisch bin ich fit ,,, bin servicetechniker in einem Elektro Unternehmen,, also davon hab ich wohl Plan.. aber ich werde trotzdem ein Foto hochladen wenn das ding offen ist,,,

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Wenn du dich mit Strom eh auskennst, wieso hast du das Relais nicht schon längst geöffnet?

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Hallo Victor,

hatte gestern wieder das Problem. War grade unterwegs, hatte aber Gott sei dank meine Werkzeugkiste mit. also hab ich fix das Relai zerlegt und siehe da.. Kalte Lötstellen.

Hab sie sofort nachgelötet ( Gaslötkolben ;-) ) und nun läuft er wie ne eins =)

Kannst dir ja mal die Bilders begucken ..

Viele Grüße

Caddy1999

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Caddy 1,9 SDI springt nicht an' überführt.]

Img-0324
Img-0319
Img-0318
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 1 & 2
  7. Startproblem bei Caddy 9KV, 1,9L Turbodiesel