ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Star Diagnose !? Raum Braunschweig ? Hilfe gesucht ! SL 55

Star Diagnose !? Raum Braunschweig ? Hilfe gesucht ! SL 55

Mercedes
Themenstarteram 17. April 2019 um 19:50

Guten Abend !

Mein 55´er schwächelt etwas, ich würde Hilfe von jemandem brauchen der eine Star Diagnose

besitzt und mir etwas auslesen könnte ... Es geht wohl um den Druck der Tandempumpe der noch mal

kontolliert werden müsste (Laut Werkstatt)

Habe diese vor 3 Wochen und ca 400 km neu bekommen + Spülung und usw ...

Dann nach 16 Tagen Standzeit und kurzer Fahrt (ca 3 km) ging die ABC Meldung an:

ABC Werkstatt aufsuchen, 1 Minute später in ROT: ABC Vorsichtig fahren ! 30 Sekunden später

kam ein laut klopfendes Geräusch von vorne links ... Schöner Mist

Ist hier jemand in der Nähe der eine SD besitzt, oder jemanden kennt der einen kennt :-)) der sie hat

und mir einen Kontakt herstellen könnte ?

Vielen Dank fürs lesen und einen hilfreichen Tipp

Ähnliche Themen
13 Antworten

selo 06

Themenstarteram 17. April 2019 um 20:05

sorry, was soll das bedeuten ??

Zitat:

@der skipper schrieb am 17. April 2019 um 20:05:39 Uhr:

sorry, was soll das bedeuten ??

Denk doch mal ein bisschen nach. Könnte das vielleicht ein Username sein .....

https://www.motor-talk.de/.../wer-codiert-wo-t4941044.html?...

Themenstarteram 17. April 2019 um 20:50

vielen Dank für den freundlichen Hinweis, das habe ich mit dem Usernamen hab ich mir schon gedacht ...

Dieser war jedoch "falsch" geschrieben und deswegen konnt ichs über die

Mitgliedersuche nicht finden, sorry ...

Danke für den link, jetzt hab ich ihn natürlich gefunden

Ganz nebenbei....

Wenn dir jemand eine neue Pumpe verkauft soll er doch den Druck messen.

Zum Thema selbst:

Ist der Ölstand im Behälter OK ?

Lässt sich das Fahrzeug rauf-und runter fahren ?

Wenn ja dürfte der Druck wohl passen. Den Rest kann keine SD auslesen.

Von wem ist die "neue" Pumpe ?

Gruß Fred

Themenstarteram 23. April 2019 um 21:56

Das wird derjenige auch ganz gewiß machen wenn das Fahrzeug wieder dort ist ...

Wir stehen ja im Kontakt und er fragte ob das halt hier bei mir in der Nähe jemand machen könne !

Warum und wieso kann ich tatsächlich jetzt so gar nicht sagen, hatte aber bestimmt seine Gründe denke ich,

er sagte allerdings das man,wenn man sich auskennt,da eine ganze Menge auslesen kann !

Das war so als vorab Diagnose gedacht, um wohl irgendwas auszuschließen oder so, kein Plan...

Ich kenne mich da allerdings nicht mit aus, LERNE ALLERDINGS GRADE VIELES ÜBER DAS ABC FAHRWERK :-)))

Problem ist: Werkstatt ist 350 KM entfernt ! Auto muss dort mit dem Anhänger hin ?!

Zum Thema zurück:

Ölstand ist ok

Fahrzeug fährt rauf und runter

Nach einer Minute Motorlauf, ABC ROT

Nach drei Minuten fängt das Klopfgeräusch an und wir dann lauter...

Grüsse

Kannst du den Ölstand in dem Moment nachsehen wenn die rote Anzeige kommt ?

Bei laufendem Motor und evt. auch mal wenn der Klopfgeist arbeitet.

Gruß Fred

Themenstarteram 24. April 2019 um 22:45

Habe den Ölstand mehrfach kontrolliert bei:

Motor an/aus ; kalt/warm und wenn das Auto einen Tag stand, der scheint i.o. zu sein

Festgestellt habe ich das, das klopfende Geräusch nach mehrmaligem hoch und ruter fahren stärker wird

ALLERDINGS: In der kurzen Zeit des hochfahrens (so ein paar Sekunden) wird das Geräusch weniger

(liegt während der Hochpumpphase höherer Druck an??)

Dann wenn das Niveau erreicht ist wird es lauter !

Grüße

Themenstarteram 24. April 2019 um 23:05

Nächste Woche bringe ich die silberne Diva - oder soll ich Miststück sagen :-)) - wieder in die

Werkstatt, per Anhänger ...

Dort wird nochmal die Tandempumpe getauscht, meine die vor 4 Wochen eingebaut wurde hat wohl einen

Schaden, und neue Druckspeicher vorn und hinten werden auch eingebaut, ...

Naja, hoffe das wird irgendwann mal gut und ich kann mit dem Auto mal ein wenig fahren und Spass

haben anstatt das Ding von Werkstatt zu Werkstatt zu kutschieren, so ist das auf jeden Fall doof !

Im Moment verliere ich schon wieder das Vertrauen in den Wagen, wollte damit eigentlich dieses Jahr runter

an den Gardasee oder so, aber ich glaube damit fahre ich nicht mal die 50 km in den Harz :-(

Für weitere Strecken muss wohl ein 350´er her, ohne ABC, damit wir nicht mit dem Zug zurückmüssen...

danke bis hierher erstmal, für die Beteiligung und Tips!

Ich werde berichten, versprochen

Grüße

Kannst du mir per PN mal schreiben wer dir die Pumpe verbaut hat ?

Evt. habe ich da noch Infos.

Zur Frage des Druckaufbaus:

Saugdrosselventil

Axialkolbenpumpe

Pulsationsdämpfer

Druckminderventil

Druckspeicher

Steuerventil

Sperrventil

Das sind die mechanischen Komponenten die für das ABC System verantwortlich sind.

Sobald du das Fahrzeug startest wird von der Pumpe Öl mit 180 bar an die nachfolgenden

Einheiten geliefert bis die Bedingungen Druck / und vorgegebene Höhe erreicht sind.

Der Druck wird über das Druckminderventil in Verbindung mit den Druckspeichern konstant

gehalten. Wenn du rauf- und runterfährst wird Öl ggf. aus dem Speicherbehälter nachgesetzt

bzw. in den Rücklauf geschickt.

Die Klopfgeräusche können m.E. folgende Ursache haben.

Pumpe ein- oder mehrere Stössel / Federn defekt

Pulsationsdämpfer platt.

Gruß Fred

Anliche Klopfgerausche hatte mein R230 500SL von 2003. Es handelt sich um die ABC pumpe. Festgestellt ,,die Pumpe isst defekt. Der SL isst bei Mercedes Peters in Itterbeck und es wird ein neuen Pumpe mit notwendige Teilen eingebaut.

Sonst war ein ABC Federbain defekt. Dieser federbein wird nach Kulanz..( Jawohl, Gratis von MB Werk) ersetzt worden.

Die Kosten sind mit allen Snicksnack,,ersatzteilen, Ol, Arbeitsstunden..so um die €2000 .

Umdalles mit Garantie von Mercedes Peters..

Tschuss Willem

Zitat:

@der skipper schrieb am 24. April 2019 um 23:05:55 Uhr:

Nächste Woche bringe ich die silberne Diva - oder soll ich Miststück sagen :-)) - wieder in die

Werkstatt, per Anhänger ...

Dort wird nochmal die Tandempumpe getauscht, meine die vor 4 Wochen eingebaut wurde hat wohl einen

Schaden, und neue Druckspeicher vorn und hinten werden auch eingebaut, ...

Naja, hoffe das wird irgendwann mal gut und ich kann mit dem Auto mal ein wenig fahren und Spass

haben anstatt das Ding von Werkstatt zu Werkstatt zu kutschieren, so ist das auf jeden Fall doof !

Im Moment verliere ich schon wieder das Vertrauen in den Wagen, wollte damit eigentlich dieses Jahr runter

an den Gardasee oder so, aber ich glaube damit fahre ich nicht mal die 50 km in den Harz :-(

Für weitere Strecken muss wohl ein 350´er her, ohne ABC, damit wir nicht mit dem Zug zurückmüssen...

danke bis hierher erstmal, für die Beteiligung und Tips!

Ich werde berichten, versprochen

Grüße

was heißt denn "nochmal getauscht".

wurde eine gebrauchte damals eingebaut oder ne überholte oder ne neue?

läuft der jetzige tausch dann unter garantie, weil die erste einen schaden hatte?

nun mal nicht den mut verlieren.

bin den 500er von 2008 - 2016 gefahren und hatte mit dem abc nie probleme.

etwas sachkenntnis und etwas pflege und das system funktioniert.

wenn jetzt alles ordentlich ersetzt wird solltest du auch wieder ruhe haben und der fahrt an den gardasee steht nichts im wege.

viel erfolg

Themenstarteram 25. April 2019 um 21:24

ja, tatsächlich nochmal..

vor 4 Wochen wurde eine neue eingebaut, allerdings wegen meiner plötzlich nicht mehr leichtgängigen Lenkung!

Im Stand oder bei gaaanz langsamen Rangieren mußte man die Drezahl erhöhen um zu lenken, deswegen

wurde die neue Pumpe eingebaut. Einen ABC Fehler hatte ich bis dahin NIE !

Versuche ja durchzuhalten, aber die Geschichte zu dem Schmuckstück wird lang und lääänger :-))

Vom unfähigen Mercedes Benz Partner, über blinde Monteure, bis hin zum Vorbesitzer zieht sich ein

Faden, bzw ist es ein Seil geworden ...

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Star Diagnose !? Raum Braunschweig ? Hilfe gesucht ! SL 55