ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Standzeit Liquid Glass

Standzeit Liquid Glass

Themenstarteram 13. März 2011 um 10:26

Hallo, liebe Mit-Forumer!

ich habe mal zwei Fragen: Habe mein Auto (C-Klasse, silber, aus 2007) aufwendig

A) gewaschen

B) geknetet

C) gereinigt und poliert, sowie

D) mit 5 (fünf) Lagen LG versehen

Jede Lage LG habe ich sehr dünn aufgebracht. Habe nachgewogen; je Durchgang sind ca. 20 g LG verbraucht worden; zwischen den Lagen habe ich das Auto jeweils ca. 5 Stunden in der ---- zugegebener Maßen noch recht milden --- März-Sonne stehen lassen.

Hier meine Fragen:

1) Mit welcher "Standzeit" der Versiegelung kann ich rechnen? Das Auto wird durchschnittlich alle 10 Tage, aber NUR von Hand gewaschen.

2) Woran erkenne ich, dass die Versiegelung nicht mehr ausreicht und ich ggf. Nacharbeiten muß?

Für Eure Antworten Bedanke ich mich im Voraus!

Dirk

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von cruiser-Dirk

1) Mit welcher "Standzeit" der Versiegelung kann ich rechnen? Das Auto wird durchschnittlich alle 10 Tage, aber NUR von Hand gewaschen.

Das lässt sich seriös nicht beantworten, da es stark auf dein Fahrprofil ankommt. Wenn du täglich hunderte km Autobahn fährst ist die Belastung natürlich höher, als wenn das Auto die ganze Zeit in der Garage steht.

Aber eine Zusatzfrage: Müssen die LG-Schichten nicht länger ablüften als ein paar Stunden?

Zitat:

2) Woran erkenne ich, dass die Versiegelung nicht mehr ausreicht und ich ggf. Nacharbeiten muß?

Ich mache es am nachlassenden Abperl-Verhalten fest. Wenn mir das nicht mehr gefällt, wird nachgelegt.

Themenstarteram 13. März 2011 um 14:31

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von cruiser-Dirk

1) Mit welcher "Standzeit" der Versiegelung kann ich rechnen? Das Auto wird durchschnittlich alle 10 Tage, aber NUR von Hand gewaschen.

Das lässt sich seriös nicht beantworten, da es stark auf dein Fahrprofil ankommt. Wenn du täglich hunderte km Autobahn fährst ist die Belastung natürlich höher, als wenn das Auto die ganze Zeit in der Garage steht.

Aber eine Zusatzfrage: Müssen die LG-Schichten nicht länger ablüften als ein paar Stunden?

In der Gebrauchsanweiseung von LG steht "mindestens 4 Stunden aushärten lassen. Starke Sonnenenstrahlung verbessert den Aushärtegrad

 

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

2) Woran erkenne ich, dass die Versiegelung nicht mehr ausreicht und ich ggf. Nacharbeiten muß?

Ich mache es am nachlassenden Abperl-Verhalten fest. Wenn mir das nicht mehr gefällt, wird nachgelegt.

Danke für die Einschätzung

Zitat:

Original geschrieben von cruiser-Dirk

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

 

Das lässt sich seriös nicht beantworten, da es stark auf dein Fahrprofil ankommt. Wenn du täglich hunderte km Autobahn fährst ist die Belastung natürlich höher, als wenn das Auto die ganze Zeit in der Garage steht.

 

Aber eine Zusatzfrage: Müssen die LG-Schichten nicht länger ablüften als ein paar Stunden?

In der Gebrauchsanweiseung von LG steht "mindestens 4 Stunden aushärten lassen. Starke Sonnenenstrahlung verbessert den Aushärtegrad

Da habe ich mich auch immer dran gehalten und vorm Winter 4 Schichten aufgetragen.

Immer eine Morgens und eine Abends.

 

Bin damit bis jetzt super durch den Winter gekommen, sprich ca. 5 Monate.

 

Fahr ca. 2000km im Monat, vorwiegend AB.

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Zitat:

Original geschrieben von cruiser-Dirk

 

In der Gebrauchsanweiseung von LG steht "mindestens 4 Stunden aushärten lassen. Starke Sonnenenstrahlung verbessert den Aushärtegrad

Da habe ich mich auch immer dran gehalten und vorm Winter 4 Schichten aufgetragen.

Immer eine Morgens und eine Abends.

Bin damit bis jetzt super durch den Winter gekommen, sprich ca. 5 Monate.

Fahr ca. 2000km im Monat, vorwiegend AB.

und was habt ihr mit dem entstandenen staub gemacht der nach ner weile ja auf dem auto nun ma ensteht ??? normal runter ewaschen mit nassen tuch oder auto einfach in der garage stehen lassen ???

Was sagt denn LG wie lange die Standzeit ist?

Ich hatte mal vor 2 Jahren LG auf mein Auto (4Schichten).

Hat bei mir damals so 6-7 Monate gehalten trotz Waschanlage 1-2mal pro Monat.

Ich habe LG immer 2mal im Jahr je 4-5 Schichten aufgetragen.

Leider gibt es LG jetzt nicht mehr und deshalb nutze ich es auch nicht mehr.

Bin aber auch froh drum, weil die vielen Schichten mich ver rückt gemacht haben :D

Ich war immer ca. 3 Tage an einer Innen und Außenreinigung. puhhhhh.....

Im Moment mache ich mein Auto mit ein Lackreiniger und einer Schicht gutem Wachs.

Das hält im Schnitt auch 6 Monate und ist nicht so aufwändig.

Liquid Glass hat zur Zeit enorme Lieferschwierigkeiten......das Nautical-Liquid-Glass ist zu 98 % identisch....und lieferbar......wer es unbedingt haben möchte!...:p

 

 

Insolvenz bedeutet ja nicht, dass sie nicht mehr produzieren. Aristoclass ist schon lange in Insolvenz und produzieren unter anderem Namen auch weiter.

Jooh, sprach auch nur von starken Lieferschwierigkeiten! Aber trotzdem danke für den Hinweis...:)

Und Insolvenz bedeutet nicht, dass die Produktion still steht....im Gegenteil...kann dazu führen, dass sie aus dem Insolvenzverfahren dadurch rauskommen...nämlich wenn sie ihre Zahlungsverpflichtungen an die Gläubiger erfüllen..erst, wenn der eingesetzte Insolvenzverwalter und das zuständige Gericht die Insolvenz beschließen...ist aus....bzw. die Gläubiger auf Teilbeträge verzichten oder Zahlungsaufschub oder Raten gewähren.....etc.

 

Aristoglass wird unter dem Namen "Petzoldt"s" weiter verkauft.....

Dem ist nichts hinzuzufügen. Außerdem soll laut Petzoldt Liquid Glass wieder auf die Beine kommen. :)

So kenne ich die aktuelle Situation von Liquid-Glass auch! Danke an Goify!....;)

Ich denke auch, daß so ein Produkt nicht einfach abgeschafft wird.

Vielleicht heißt es ja bald LG von Petzoldt :D

Bis dahin nehme ich mal das Swizöl Wachs ;)

Hoffentlich geht das mit LG nochmal gut - ich hatte bisher kein so angenehm und zuverlässig anzuwendendes Mittel für meine Autos.

Bei der Standzeit kann ich von rund 6 Monaten berichten - bei ca. 1 - 2-wöchiger Handwäsche.

Das "Lustige" dabei ist, dass ich maximal 2-3, meistens aber nur eine Schicht LG aufgetragen und "eingebrannt" habe.

Der "Schichtenwahn", der mir hier mal wieder offensichtlich geworden ist, ist m.E. schlicht übertrieben.

Trotzdem hoffe ich natürlich, dass Ihr weiterhin fleißig mind. 5 Schichten LG auftragt, damit es dem Hersteller bald wieder besser geht :D.

Bei einem meiner Fahrzeuge sind 7 Schichten LG drauf. Hält bereits seit 2 Jahren an und hat immer noch einen super Perleffekt.

Ja wirklich. :)

Das Fahrzeug wurde in den letzten 2 Jahren 660 km (bei maximal 50 km/h) gefahren und nie gewaschen (außer vor 2 Wochen eben). Steht immer abgedeckt in der Garage. Gefahren wird nur bei Sonnenschein und mind. +20°C.

http://farm4.static.flickr.com/3277/5793580006_9b3d157e5a_z.jpg

http://farm4.static.flickr.com/3066/5793025957_624efa6f25_z.jpg ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen