ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Ersatz für Meguiars NXT Glass Cleaner

Ersatz für Meguiars NXT Glass Cleaner

Themenstarteram 12. Juli 2013 um 14:02

Hallo Leute,

da der Meguiars NXT Glass Cleaner derzeit nirgends lieferbar ist brauch es Ersatz. Nur was?

Der Vorteil des NXT für mich war das Wasser/Regen gut abgeperlt ist und man ab 50km/h schon durchaus auf den Scheibenwischer verzichten konnte.

Bevorzuge Shops wären:

http://www.shinearama.co.uk

http://www.lupus-autopflege.de/

http://www.autopflege24.net/ap24shop/

Danke für eure Hilfe

Beste Antwort im Thema

Ich würde Ihnen das Meguiar's Glass Cleaner Concentrate empfehlen. Der ausgezeichnete Reiniger wird 1:10 verdünnt und ist so preislich nicht zu schlagen, zudem ist er bei einem Ihrer bevorzugten Shops erhältlich.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

das ist jetzt eine gute Frage und dazu wirst du sehr viele Meinungen bekommen ;)

 

als erste Meinung werfe ich jetzt mal wenn du kein Großgebinde (gallone) kaufen willst, den Koch Chemie Speed Glass Cleaner in den Ring.

Der reinigt gut und bringt auch diesen gewissen perleffekt bei einer Geschwindigkeit.

am 12. Juli 2013 um 16:31

als 2. Meinung werfe ich das ganz normale Sidolin Crystal ins Rennen :) Zusammen mit einem guten Waffel-Glastuch ist es für mich eine Kombi, mit der ich keinerlei Schlieren und Streifen habe und es ist günstig in jedem Supermarkt ohne Porto zu bekommen. Ich hatte vorher auch den NXT Glasscleaner - ich finde das Sidolin sogar besser. Frosch hatte ich auch probiert, aber auch hier ist das Sidolin besser

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

als 2. Meinung werfe ich das ganz normale Sidolin Crystal ins Rennen :) Zusammen mit einem guten Waffel-Glastuch ist es für mich eine Kombi, mit der ich keinerlei Schlieren und Streifen habe und es ist günstig in jedem Supermarkt ohne Porto zu bekommen. Ich hatte vorher auch den NXT Glasscleaner - ich finde das Sidolin sogar besser. Frosch hatte ich auch probiert, aber auch hier ist das Sidolin besser

Ich nehme auch das Sidolin Cristal (mit Alkohol), damit habe ich auch die besten Erfahrungen gemacht. Auch wenn es das teuere im Supermarkt ist, aber es ist wesentlich günstiger als eins was speziell für Autoscheiben sein soll.

am 12. Juli 2013 um 16:55

Zitat:

Original geschrieben von Andy@Audi80

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

als 2. Meinung werfe ich das ganz normale Sidolin Crystal ins Rennen :) Zusammen mit einem guten Waffel-Glastuch ist es für mich eine Kombi, mit der ich keinerlei Schlieren und Streifen habe und es ist günstig in jedem Supermarkt ohne Porto zu bekommen. Ich hatte vorher auch den NXT Glasscleaner - ich finde das Sidolin sogar besser. Frosch hatte ich auch probiert, aber auch hier ist das Sidolin besser

Ich nehme auch das Sidolin Cristal (mit Alkohol), damit habe ich auch die besten Erfahrungen gemacht. Auch wenn es das teuere im Supermarkt ist, aber es ist wesentlich günstiger als eins was speziell für Autoscheiben sein soll.

Aber hallo - ich glaube 2,99 EUR vs. 7-10 EUR + Porto :-)

Ich würde Ihnen das Meguiar's Glass Cleaner Concentrate empfehlen. Der ausgezeichnete Reiniger wird 1:10 verdünnt und ist so preislich nicht zu schlagen, zudem ist er bei einem Ihrer bevorzugten Shops erhältlich.

Wenn es auch ein anderer Shop sein darf, dann suche mal bei Ebay nach DFT Turbotechnik. Dort ist die Gallone Meguiars Glass Cleaner Concentrate noch mal ein paar Euro günstiger wie in dem Link oben. Ich habe mal irgendwo eine Rechnung aufgestellt, danach kostet ein Liter fertiges 1:10 Gemisch irgendwas um die 50 Cent, da kann kein Sidolin mithalten.

Letzteres hatte ich auch, bin damit aber nie wirklich warm geworden und die letzte Flasche gammelt im Keller vor sich hin, mangels Einsatzzweck.

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

Wenn es auch ein anderer Shop sein darf, dann suche mal bei Ebay nach DFT Turbotechnik. Dort ist die Gallone Meguiars Glass Cleaner Concentrate noch mal ein paar Euro günstiger wie in dem Link oben. Ich habe mal irgendwo eine Rechnung aufgestellt, danach kostet ein Liter fertiges 1:10 Gemisch irgendwas um die 50 Cent, da kann kein Sidolin mithalten.

und deshalb werde ich mir wieder eine Gallone kaufen, das es wie du schon schreibst einfach unschlagbar ist, was den Preis angeht und die Reinigungsleistung ;)

Zumindest, wenn man das Aufbrauchen kann. Sonst nützt der günstige Literpreis auch nichts, wenn dann von den 40 €, 30 € im Keller vor sich hin schimmeln.;)

Das Meguiar's Glass Cleaner Concentrate lässt sich auch im Haushalt verwenden, für Fenster, Duschkabinen und andere glatte Oberflächen. In der Scheibenwaschanlage tut es übrigens auch seinen Dienst.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Zumindest, wenn man das Aufbrauchen kann. Sonst nützt der günstige Literpreis auch nichts, wenn dann von den 40 €, 30 € im Keller vor sich hin schimmeln.;)

da kann ich dich beruhigen, ich habe meine Gallone nun schon 3 Jahre und da ging am Mittel selber nix kaputt. Uns do wie mein Vorredner es schrieb, kann man es auch ganz gut im Haushalt verwenden und es hat eine bessere Reinigungsleistung wie diese Mittelchen aus dem Discounter ;)

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Zumindest, wenn man das Aufbrauchen kann. Sonst nützt der günstige Literpreis auch nichts, wenn dann von den 40 €, 30 € im Keller vor sich hin schimmeln.;)

Man kann sich ja im Verwandtenkreis eine Gallone teilen ;)

Wenn man jetzt wirklich die 42 Liter Reiniger verbraucht, spart man kräftig, denn Sidolin in dieser Menge würde rund 250€ kosten (Grundlage ist der Normalpreis von 2,99€/ 500ml, Angebote und Aktionsgrößen lasse ich mal außen vor). Theoretisch hat sich die Gallone schon amortisiert, wenn man die 13. Flasche Sidolin gebraucht hätte.

Von der Reinigungsleistung will ich erst gar nicht reden, da ist der Meg. um Welten besser als die Haushaltsmittel. Generell sind ja die speziellen Scheibenreiniger für´s KFZ eher auf den Straßenschmutz ausgelegt, den man auf den Scheiben im Haus seltener findet...

Schon bei der 13.:p Seit ich das Auto habe (4,5 Jahre) bin ich gerade dabei die 3. Flasche Scheibenreiniger aufzubrauchen (von Außen werden die Scheiben mit der Schampoowäsche sauber, und ich hasse es die Scheiben von Innen zu putzen, also mach ich das nur, wenn sich langsam ein Schmutzfilm bildet. In der WG wurden die Scheiben das letzte Mal vor 2 Jahren geputzt, das nächste Mal wird wohl bei Wohnungsübergabe/Auszug sein^^

am 13. Juli 2013 um 21:55

das wollte ich gerade sagen. ABSOLUT ist die Gallone gewiss billiger als zB Sidolin. Allerdings komme ich mit einer Flasche auch gut 1 Jahr hin. Wenn man so will ist dann die Gallone für den "Normaluser" dann gebundenes Kapital für einige Jahre. Die sagen wir mal 30-37 EUR könnte man ggbf. auch für andere Sachen ausgeben.

Ich muss sagen dass ich mir vermutlich keine Gallone mehr von irgendwas holen würde, Ich habe einmal eine Gallone Stjärnagloss Shampoo geholt, zu einem wirklich guten Preis. Die ist immer noch halb voll und wird vermutlich noch 2 Jahre halten. Dazu habe ich ja noch Dodo Shampoo und für den 2. Wagen noch 1 Liter Klaro + diverse Proben.

Ich muss sagen, dsass ich es sogar inzwischen sehr gut finde, dass es von einigen Produkten kleine Gebinde gibt, weil ich somit auch mal die Chance habe etwas aufzubrauchen. die 250 ml für die Menzerna Polituren oder die Dodo Wachse in kleinen Dosen. Dafür zahle ich gerne mal im Verhältnis 10-15% mehr als im größeren Gebinde, bekomme die Gebinde leer und habe am Anfang nicht so hohe Kosten

Und für den Hersteller ist es auch ein Win Situation. Aber gut - jeder hat eine andere Ausgangssituation, der eine hat nur 1 Wagen, der nächste 3 und der übernächste hat jeden Tag 3 Kunden Autos ....

am 13. Juli 2013 um 22:53

kauft euch den glas-reinger von frosch mit spiritus drin. der ist am besten und kostet keine 2 € ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Ersatz für Meguiars NXT Glass Cleaner