ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Standheizung nachrüsten und richtig anschließen

Standheizung nachrüsten und richtig anschließen

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 30. November 2014 um 10:41

Hallo euch allen ...

da mir hier immer gut geholfen wurde versuch ich wieder mal mein glück

es wurde eine Webasto Thermo Top T BW 50 vom vorbesitzer eingebaut aber nicht an die lüftung angeschlossen

wollte jetzt gerne diese mit der REST-Funktion von der klima anschließen (2 Zohnen) so das wenn die SH angeht das gebläse von der klima auch angeht oder hatt jemand noch ne bessere idee vieleicht gibt es ja auch ein pin extra für die Standheizung

achsoo es war vorher noch nie ein zuheizer oder standheizung verbaut

7L 3.2l V6 Benzin

Ähnliche Themen
11 Antworten

na das muss codiert werden im Steuergerät . . .

ohne vcds oder vag com wirst du da nicht weiter kommen . . . mit dem mechanischen einbau der standheizung ist es an der stelle nicht getan . . . wenn du sie einbaust muss sie als solches auch noch freigeschaltet werden - dazu werden dann Funktionen aktiviert, wie Lüftung gebläsestärke und oder umluft etc . . .

Themenstarteram 30. November 2014 um 12:57

Das wäre ja kein problem aber habe bis jetzt noch nix gefunden an welchen pin ich sie anschließen kann da ich sie mit der lüftung verbinden muß

Sh-plan

neeee du - da hast du was falsch verstanden ;-) . . . die wird über das Steuergerät freigeschaltet . . . das läuft dann wohl alles über den canbus . . .

einfach gesagt ist es wohl er so - das der canbus das Signal an die Lüftung gibt - da wird wohl kaum noch etwas verdrahtet . . . das läuft alles über "den rechner" sozusagen . . .

es müsste bei dir schon ein menü geben was du aktivieren kannst - hier wird dann die Funktion für standheitzung einmal aktiviert und weiter noch eingestellt . . . stärke der Lüftung . . . pumpenregelung etc . . .

das beste wird sein das du damit mal zum freundlichen fährst oder jemanden in deiner gegend fragst der sich damit auskennt und zudem auch noch die Möglichkeit eines vcds oder vag com hat.

Themenstarteram 30. November 2014 um 13:20

Zitat:

@rikki007 schrieb am 30. November 2014 um 13:04:58 Uhr:

neeee du - da hast du was falsch verstanden ;-) . . . die wird über das Steuergerät freigeschaltet . . . das läuft dann wohl alles über den canbus . . .

einfach gesagt ist es wohl er so - das der canbus das Signal an die Lüftung gibt - da wird wohl kaum noch etwas verdrahtet . . . das läuft alles über "den rechner" sozusagen . . .

es müsste bei dir schon ein menü geben was du aktivieren kannst - hier wird dann die Funktion für standheitzung einmal aktiviert und weiter noch eingestellt . . . stärke der Lüftung . . . pumpenregelung etc . . .

das beste wird sein das du damit mal zum freundlichen fährst oder jemanden in deiner gegend fragst der sich damit auskennt und zudem auch noch die Möglichkeit eines vcds oder vag com hat.

alles schön und gut aber woher soll das Steuergerät wissen wann die SH startet und die lüftung einschalten soll also muss die SH mit dem Bortnetz verbunden werden und die SH ist keine canbus gesteuerte

bin im besitz von vag com mit Dashcomander

was hast du da für eine standheizung ?? ist das die originale ?? oder ist es eine universelle oder alte etc . . .

ich könnt mir vorstellen das hier der kabelsatz für deine standheizung noch fehlen könnte . . .

Themenstarteram 30. November 2014 um 14:23

Webasto Thermo Top T BW 50 wie schon erwähnt - nein es ist wohl keine originale - wurde vom vorbisitzer schon eingebaut nur nicht fertiggestellt also geh ich mal von ner gebrauchten aus

was für ein kabelsatz der von vw??? - ja - da ja nie eine drin war auch kein zuheizer

und habe halt nur ne eindauanleitung Universal und beim t1 ist es ja nicht soo einfach und ich dachte ich kann an die funktion "REST" sie mit anschließen

Schaltplan1
Sh-plan

sowas in der art dachte ich mir schon . . . bei der originalen gibt es soweit ich weiss einen kabelsatz, der mehr oder weniger nur noch angeschlossen wird - die anbindung bzw. freischaltung der Funktionen erfolgt dann mittels codierung des jeweiligen steuergerätes . . .

wenn du nun keine originale standheizung hast, wird das sicher schon ein wenig komplizierter . . . ich könnte mir vorstellen, das man da erst einmal das lüfterrelai finden muss . . . ob es dann möglich ist die Lüftung zu regeln ist eine andere frage - ich denke es wird nicht ohne weiteres möglich sein, die lüftungsregelung der im Fahrzeug verbauten regelung zu verwenden - ich denke hier könnte man wohl nur ein kabel legen um den lüfter direkt anzusteuern . . .

bedenken sollte man in dem zusammenhang auch - das es zig klappenansteuerungen in der Lüftung gibt - umluftklappen etc . . .

vielleicht wäre es möglich, sich ein Steuergerät der "originalen" standheizung zu besorgen um damit deine "universal" standheizung anzusteuern . . . somit könnte dann auch das Steuergerät freigeschaltet werden, und du könntest die "originale " Software für das Steuergerät codieren . . .

allerdings müsste man erst einmal schaun, ob die steuerspannungen des "originalen" steuergerätes für die eigentliche Mechanik sprich deiner "universellen" standheizung geeignet ist und zusammengefügt werden könnte . . . das wird wohl nur eine bastelei und ich würde besser die finger davon lassen . . .

bei den heutigen Autos vollgestopft mit kabelbäumen und Elektronik und fehlerspeichern und canbus und Gateway und und und ist es denke ich immer am besten, originale teile zu verwenden die dann mehr oder weniger nur noch angeschlossen und freigeschaltet werden müssen . . .

du kannst also am besten nur über eine "Überbrückung" mit kabeln die Lüftung des Autos zum laufen bringen - ob die restwärmefunktion so einfach genutzt werden kann ist eine andere frage - ich könnte mir vorstellen die restwärmefunktion läßt sich erst zuschalten wenn eine bestimmte kühlmeitteltemperatur erreicht ist - wenn du die standheizung früh anmachst - dann ist es jedoch das Kühlmittel in dem Moment noch kalt . . . somit wohl auch keine restwärmefunktion . . . .

somit bleibt wohl auch hier nur die pumpe sowie das gebläse auf andere weise anzusteuern . . .

eine andere Möglichkeit wäre, die standheizung auszubauen - zu verkaufen - und gegen eine gebrauchte originale zu ersetzen . . . damit solltest du dann auch etwas gescheites haben, was du über die bereits im Fahrzeug hinterlegte Software programmieren kannst . . . bzw. auch mit funk starten lassen kannst, vom frühstückstisch aus sozusagen ;-)

viele grüße

Themenstarteram 2. Dezember 2014 um 18:37

Danke dann weiß ich schon mal etwas mehr als vorher !!!

habe mich jetzt noch bischen schlau gemacht und ein relais E8 für restwärme gefunden und muß mal sehn was dieses macht ...

wollte jetzt nicht wieder alles ausbauen und neu kabel ziehen und und und hoffe jemand hat noch ne lösung und kann mir sagen wie ich es machen muß das die Lüftung angeht und die wärme ins innere kommt

ganz ohne kabel ziehen wird es wohl nicht gehen bei der universal standheizung denke ich . . . am ende kannst du es nur probieren . . .

wie schon beschrieben - ich könnte mir vorstellen das die Ansteuerung der restwärme Nutzung mit einem Temperatur sensor im kühlkreis gekoppelt ist . . . vielleicht wäre es am sinnvollsten nur die kühlmittelpumpe und die Lüftung anzusteuern . . . so würden di wichtigsten Sachen laufen . . .

hast du mal geschaut was das nachrüsten bei vw mit der originalen standheizung kosten würde ??

viele grüße

Themenstarteram 3. Dezember 2014 um 21:28

kabel sind ja bis zur klima gezogen nur nicht angeschlossen wegen der sache .... wie was wo

standheizung als nachrüstung bei vw nicht im programm wenn vom werk nicht vorgsehen ist da der kabelbaum zur ansteurung denn fehlt

von dehn habe ich ja die info mit dem relais aber ob es funktioniert kann er nicht sagen weil es keine can ansteuerung gibt und dann kann es zu alarm auslösung kommen

ja . . . das kannst du am ende nur ausmessen wo was ran kommt und was passiert beim aufklemmen . . .

das dir der freundliche hier nicht weiter helfen konnte find ich nich so gut . . . es gibt ab und an vw Vertragswerkstätten die sich auf das nachrüsten von standheizungen oder gasanlagen spezialisieren - hier sollte dir auf jeden fall geholfen werden . . .

ich denke an jedem vw wo es werksseitig eine gibt, kann man genau die wo ab werk reingekommen wäre auch nachrüsten.

ich hatte letztes jahr ein Angebot für den vw passat für 970 euro vor mir liegen - originale standheizung für das Fahrzeug.

ansonsten könntest du noch nach einem betrieb suchen wo sich unabhängig von der Auto marke auf das nachrüsten von standheizungen spezialisiert haben.

soweit ich gelesen habe hast du ja die wichtigsten mechanischen arbeiten schon erledigt, sprich das ding ist schon mal eingebaut - sie müßte quasi dann nur noch angeschlossen werden, das sollte bei so ner Firma die sich tagtäglich damit beschäftigen ruck zuck gehen. schau doch mal ob es in deiner nähe so eine Firma gibt, und notier dir das Fabrikat deiner standheizung - so können sie dir gleich sagen, ob sie diese schon mal verbaut haben und anschließen können .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Standheizung nachrüsten und richtig anschließen