ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Standheizung nachrüsten 220 cdi automatik

Standheizung nachrüsten 220 cdi automatik

Themenstarteram 5. Febuar 2012 um 18:43

Hallo zusammen,

bin von Dienstwagen auf privat umgestiegen. Früher war das Bugdet für eine Standheizung nie ausreichend :-(

Jetzt wo ich meinen eigenen habe, möchte ne Standheizung nachrüsten. Leider musste ich feststellen, das dies ein teures Unterfangen ist.

Hat jemand Erfahrung bzgl. Standheizung? Wenn ja, lohnt sich die hohe Investition?

Mein cdi 220 T Automatik ist 3 Jahre alt und soll die nächsten 2 Jahre in meinem Besitz bleiben

Gruß Jens

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ob sich das lohnt, ist eine Auslegungssache.

Wenn dein Wagen immer im Freien steht, und du es gerne

Mollig warm hast, lohnt es sich für dich.

Wenn er oft / immer im kalten steht und du eine einbaust,

die auch den Motor mit wärmt, lohnt es sich eventuell für deinen Geldbeutel.

Gerade Kurzstreckenfahrer dankt es der Motor, wenn er nicht eisig gestartet

wird und dann bevor er warm wird, wieder ausgeschaltet wird.

Wenn du aber eine (beheizte) Garage hast, in dem dein Wagen oft / immer

Übernachtet, dann lohnt es sich nicht ganz so sehr, da du in den meisten

Garagen ja keine Standheitzung laufen lassen darfst.

Gruß, Rudi

Themenstarteram 9. Febuar 2012 um 19:29

Zitat:

Original geschrieben von RudiH

Ob sich das lohnt, ist eine Auslegungssache.

Wenn dein Wagen immer im Freien steht, und du es gerne

Mollig warm hast, lohnt es sich für dich.

Wenn er oft / immer im kalten steht und du eine einbaust,

die auch den Motor mit wärmt, lohnt es sich eventuell für deinen Geldbeutel.

Gerade Kurzstreckenfahrer dankt es der Motor, wenn er nicht eisig gestartet

wird und dann bevor er warm wird, wieder ausgeschaltet wird.

Wenn du aber eine (beheizte) Garage hast, in dem dein Wagen oft / immer

Übernachtet, dann lohnt es sich nicht ganz so sehr, da du in den meisten

Garagen ja keine Standheitzung laufen lassen darfst.

Gruß, Rudi

Hallo Rudi,

habe leider keine Garage, daher auch der Wunsch nach einer SH. Werde mir wohl eine Webasto Evo 5 ohne Funkfernbedienung zulegen. Vielleicht fallen die Preise noch ein bisschen zum Frühjahr hin. Hat jemand Angebote weit und 1000€ gesehen, oder vielleicht eine gebrauchte?

Gruß Jens

Ja für 1000€ da bekommst warscheinlich nichts, das kostet ja schon das Material.........

Themenstarteram 9. Febuar 2012 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von paule10

Ja für 1000€ da bekommst warscheinlich nichts, das kostet ja schon das Material.........

sorry,

für den Einbau hab ich jemanden, geht nur um die Anschaffung

Themenstarteram 9. Febuar 2012 um 19:51

Zitat:

Original geschrieben von paule10

na dann mal hier:

http://www.ebay.de/.../370208022158?...

die anzeige kenn ich schon, hatte gehofft es geht noch günstiger

... und haste schon was besseres gefunden.....jens

Kanns auf jeden Fall empfehlen, ich habs in Frankfurt beim Webasto Service Center machen lassen vor ein paar Wochen, mit großer Fernbedienung (T100htm) 1880,00 €.

Nur mit Vorwahluhr wärens 1550,00 € gewesen.

Mein Auto ist schon knapp 5 Jahre alt, hab aber vor den noch länger als 2 Jahre zu fahren...

 

MfG

Vectranator

Themenstarteram 31. Mai 2012 um 18:17

gott sei dank hatte ich mit der SH noch gewartet.

jetzt habe ich ein anderes modell :)

werde wohl eine webasto beim freundlichen oder bosch-dienst einbauen lassen. kosten liegen bei ca. 1800-1900 gesamt.

gruß hermi

Zitat:

Original geschrieben von hermiforever

gott sei dank hatte ich mit der SH noch gewartet.

jetzt habe ich ein anderes modell :)

werde wohl eine webasto beim freundlichen oder bosch-dienst einbauen lassen. kosten liegen bei ca. 1800-1900 gesamt.

gruß hermi

Beim Freundlichen liegts definitv höher, oder du hast einen sehr freundlichen :D

Mein freundlicher hätte komplett mit Einbau mit knapp 3.000 Ocken zugelangt :eek:

Da fährt man doch mal gern nach Frankfurt und spart > 1.100 Taler ...

 

MfG

Vectranator

Themenstarteram 6. Juni 2012 um 19:46

Zitat:

Original geschrieben von Vectranator

Zitat:

Original geschrieben von hermiforever

gott sei dank hatte ich mit der SH noch gewartet.

jetzt habe ich ein anderes modell :)

werde wohl eine webasto beim freundlichen oder bosch-dienst einbauen lassen. kosten liegen bei ca. 1800-1900 gesamt.

gruß hermi

Beim Freundlichen liegts definitv höher, oder du hast einen sehr freundlichen :D

Mein freundlicher hätte komplett mit Einbau mit knapp 3.000 Ocken zugelangt :eek:

Da fährt man doch mal gern nach Frankfurt und spart > 1.100 Taler ...

 

MfG

Vectranator

heute das angebot von der NL weser-ems bekommen...3200€!!!!...habe dankend abgelehnt

moin,

es sollte zwar nicht sein, aber so ein Ding hat mir beim ehemaligen Wagen drei mal die Batterie leer gesogen. Die Karre war dann warm, sprang aber nicht mehr an. Darauf verlassen möchte ich mich nicht mehr.

ciao

Themenstarteram 17. August 2012 um 23:09

so, jetzt habe ich meine geliebt standheizung. hat mich allerdings ein bisschen mehr gekostet als geplant. hoffentlich kriegen wir jetzt einen ordentlichen kalten winter :D

ps: bosch-dienst: 2300€

Mal eine dumme Frage, ist es eigentlich noch so dass man bei nachgerüsteten Standheizungen beim W204 immer noch abends dran denken muss die Lüftung auf volle Kanne zu stellen, damit morgens die Standheizung eine Chance hat den Innenraum zu erwärmen?

Oder gibt es inzwischen funktionierende Schnittstellen bei die Standheizung das Klimasteuergerät einstellen kann?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Standheizung nachrüsten 220 cdi automatik