ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Standardlenkrad im W176

Standardlenkrad im W176

Mercedes A-Klasse W176

Hallo zusammen,

ich habe das Standardlenkrad verbaut und bin gar nicht so zufrieden damit. Es ist zwar im unteren Bereich schön gerippt abgesetzt, aber es ist auch ein wenig zu rauh/scharf! :rolleyes: Mit der Zeit wird das bestimmt besser werden, jedoch stört es mich zur Zeit(Winter)! Problem bei den anderen (glatten)Lenkrädern war ja immer, dass sie nach Jahren fast zu glatt wurden und auch "sehr ungriffig" wurden. Ich halte mein Lenkrad fast immer nur mit der linken Hand (so im Bereich von 7-9 Uhr) und der Ellenbogen liegt auf der Türlehne.

Jetzt überlege ich schon immer, wie ich diesen Bereich L&R griffiger und weicher machen könnte!:confused:

In der Buch gibts ja jede Menge an passenden Lenkrädern, wobei aber alle recht teuer sind. Wie könnte ich das Problem mit einfacheren Mitteln lösen? Bitte aber keine Lenkradhülle, weil die passen meißt eh nicht richtig und sehen auch nicht sooo schön aus. Dieser Bereich(siehe Bild) würde am besten mit Alcantara oder so etwas ähnlichem bezogenen, sehr gut aussehen und auch besser in der Hand liegen.

LG: Wolfgang

Bild-1
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hallo Wolfgang,

hast Du Dir mal die aktuellen Lenkräder beim :Den angesehen? M.E. eine angenehme Haptik.

A180-amg-7g-dct-53

Da du eigentlich gleich ein gutes Ersatzlenkrad (die belederte Version ab Werk ist Klasse) und Überzug ausschließt, bleiben nurnoch Autofahrerhandschuhe.

Das normale Lederlenkrad ist mir auch noch zu hart, ich brauche einfach was weicheres! Wildleder oder Alcantara, so wie auch zur Zeit mein linker Handschuh ist! :D Mein Lenkrad muss eh ein Ausschuss-Teil sein, aussen rum hat einen leichten scharfen Grat, sowie oben/hinten eine runde Macke!:eek:

LG: Wolfgang

Wie währe es denn hiermit?

 

Lederlenkrad in der Bucht

 

Hier kann man genau sagen wie man es haben will.

Alcantara, Glattleder, Mehrfarbig, alles was der Geldbeutel hergibt ;D

Themenstarteram 21. Dezember 2013 um 0:20

Zitat:

Original geschrieben von Gestatten_DonK

Wie währe es denn hiermit?

 

Lederlenkrad in der Bucht

 

Hier kann man genau sagen wie man es haben will.

Alcantara, Glattleder, Mehrfarbig, alles was der Geldbeutel hergibt ;D

Ja, habe ich schon gesehen, aber das was mir gefällt kostet 1500.- Euros und das ist schon eine Nummer! Vor allem bieten diese Händler oft auch nur die Lenkräder im Tausch an, was soll ich ein paar Wochen ohne machen?(Rohrzange,lach) Ich darf auch keins verwenden, wo oben abgeflacht ist (nur unten) weil ich ganz tief sitze und sonst nicht die obere Zeile im KI lesen/sehen würde. Habe mein Lenkrad genau nach dem KI Höhenverstellt.;)

Aber echt, musst Dir mal vorstellen, das Lenkrad ist das Teil, wo ich/jeder am meißten in der Hand hält!:D

Ich kann doch da unten links schlecht eine Socke oder sowas rumwickeln, da muss es doch noch eine andere brauchbare und kostengünstigere Lösung geben!

LG: Wolfgang

Lieber Wolfgang,

ich habe mir die von Dir erwähnte Ebayauktion für das Lenkrad im Tauch gegen Dein original nicht angesehen.

Aus Erfahrung kann ich Dir jedoch sagen, dass wenn ein Händler solche Dinge im Tauch anbietet, dass dann für gewöhlich die Option besteht, dass Du erst einmal den Kaufpreis zzgl. einer Kaution für Dein bisheriges Lenkrad zahlst, welches Du dem Händler erst nach dem Umbau zusendest, und dann eben diese Kaution zurück erstattet bekommst. Für diesen Tausch lässt Dir der Verkäufer dann ca. zwei Wochen Zeit, deshalb Liefertermin des bestellten Artikels mit Werkstattermin abstimmen :-)

Zum Lenkrad selbst, ich kann Dir das AMG mit Alcantara empfehlen, ich glaube es nennt sich AMG-Performancelenkrad, das habe ich und bin sehr happy !

Zitat aus Wolfgangs Signatur:

Ich will erst mal den A180 testen, bevor ich ihn dann evt. gegen einen "A 45 AMG" eintauschen werde. Man`n gönnt sich ja sonst nichts!

Gruß: Wolfgang

ZITAT ENDE.

Lieber Wolfgang, ständig habe ich Deine Signatur vor Augen und würde gern einmal meine Meinung dazu sagen, denn ich verstehe den Zusammenhang zwischen Deinem Fahrzeug, welches Du scheinbar als Probefahrzeug für ein eventuell besvorstehenden AMG testest, und einem AMG nicht so richtig und möchte Dir kurz einmal eine Eselsbrücke geben, denn ich denke, dass Du da leider nicht den richtigen Weg einschlägst.

Du würdest doch auch keinen BMW 3er kaufen um Dich auf einen M3 einzustellen und Du würdest auch keinen Porsche Carrera kaufen, um die eventuellen Qualitäten eines GT3/GT2 oder Turbos zu erfahren.

Solche beispiele könnte ich fortführen, ich möchte damit sagen, dass der AMG ein völlig anderes Fahrgefühl und sicherlich in vielen Bereichen eine andere Qualitätsanmutung zu tage trägt.

Es wäre sehr schade, wenn Du bei eventueller Enttäuschung Deines Fahrzeuges nie in den Geschmack des 45ers kommst.

Mach mal 'ne Probefahrt ;-)

Freue mich über Dein Feedback !

Lieber Wolfgang,

danke für PN :-)

PN? Das ist aber jetzt gemein, mich hätte Wolfgangs Antwort auch interessiert! :D

Zitat:

Original geschrieben von bluemi90

PN? Das ist aber jetzt gemein, mich hätte Wolfgangs Antwort auch interessiert! :D

Hehe..... Dazu bin ich zumindest nicht befugt, nur soviel, wir sind friedlich geblieben hehehe.......

... dann @Wolfgang; klär uns auf! :)

Neugierig sind ja manche gar nicht.:D Wir haben uns nur ganz kurz und nur über "Power" ausgetauscht! Hier mal ein schöner Link was es so alles gibt. Passt aber leider nicht hier her!

http://www.motor-talk.de/videos.html?...

Viele Grüße: Wolfgang

Zitat:

Original geschrieben von W176er

Neugierig sind ja manche gar nicht.:D Wir haben uns nur ganz kurz und nur über "Power" ausgetauscht! Hier mal ein schöner Link was es so alles gibt. Passt aber leider nicht hier her!

http://www.motor-talk.de/videos.html?...

Viele Grüße: Wolfgang

Ja, das waren Zeiten, schade, dass wir uns heute um die wirklich wichtigen Dinge kümmern müssen ;-)

.....und jetzt kehrt erst einmal der Winter ein hahaha.......

Das ein Kunstofflenkrad relativ hart ist, wäre für mich nichts neues das weis man vorher, allerdings kann das ja nicht sein das sich an dem Lenkrad scharfe Kanten befinden, das ist einfach mal nur schlecht vom Hersteller.

Vorteil an Kunstofflenkrädern ist halt einfach nur das diese nicht so empfindlich sind und auch günstiger sind aber das war es auch.

Vielleicht gibt es ja auch eine Alternative an ein gebrauchtes Lederlenkrad zu kommen was noch in einem guten Zustand ist z.B. das Lenkrad was die A-Klasse in der Urban Austattungslinie hat.

2012-mercedes-benz-a-klasse-a250-urban-interieur-011
Deine Antwort
Ähnliche Themen