ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. SRA durch Kälte lahmgelegt?

SRA durch Kälte lahmgelegt?

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 5. Februar 2012 um 16:29

Hallo!

Ich habe ein Problem! Ich habe eine Schweinwerferreinigungsanlage! Seid dem es jetzt so sau kalt ist ist die ohne Funktion, denke ich. Denn es kommt kein Wasser! Kann gefroren sein.

Ich höre aber wie die Pumpe arbeitet. Ich kann aber nicht sehen ob die Düsen aus der Stoßstange kommen, denn ich sitze im Auto! Können die festgefroren sein? Habe enteiser Spray drauf gesprüht!

Oder soll ich einfach warten bis es wärmer wird?

Was meint ihr?

 

Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Franz Meersdonk

...

Was ich nicht verstehe ist, warum das passieren kann. Frostschutz ist drauf ...

Sicher hast Du Frostschutz drauf, nur der Schnee und das Eis von oben eben nicht.

Wenn also Wasser in Form von Schnee/Regen/Eis in die Mechanik läuft und gefriert nützt Dir natürlich der beste Frostschutz in der Anlage nichts.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Das Problem ist vermutlich auch nicht das Waschwasser, das offenbar genug Frotstschutz enthält, sondern ich vermute die Mechanik (wie oben auch schon zu lesen war, Düsen fahren voll oder halb aus). Durch die exponierte Lage vorne am Stoßfänger bekommt die Mechanik durch die Spalte halt auch das Spritzwasser der vorausfahrenden Wagen ab und das friert dann halt schon mal fest.

Kann man also machen nix bei den Temperaturen (außer stilllegen durch Sicherungsziehen) ;)

Das ziehen der Sicherung ist unnötig, da die Düsen durch den Wasserdruck ausfahren. Wenn also die Pumpe noch Wasser zu den Scheibenwaschdüsen fördern kann, kann also nicht passieren. Nur wenn alles eingefroren ist, sollte man von der Betätigung absehen.

Zitat:

Nur wenn alles eingefroren ist, sollte man von der Betätigung absehen.

Das ist leichter gesagt als getan, denn laut Anleitung geht die SRA automatisch bei jedem 5.Sprühen mit an...es gibt da keinen extra Schalter dafür...also doch Sicherung raus...

Wenn alles eingefroren ist, sprühst Du ja auch Deine Windschutzscheibe nicht mehr, oder?

Nein aber unterwegs, um z.B. Dreck von vorausfahrenden Fahrzeugen wegzubekommen...Und wenn ich da halt 5x sprühe, dann geht automatisch die SRA mit an...Wenn die jetzt aber eingefroren ist dank -20 Grad unterwegs und eingedrungenem Spritzwasser, dann geht die eben nicht...

Sofern beim Ziehen der Waschanlage irgendwo Wasser rauskommt, ist doch alles in Ordnung. So kann der Druck der Pumpe entweichen und nichts geht kaputt. Schlimmer ist es nur, wenn eben gar nichts mehr kommt, also weder an den Scheinwerfern noch an der Windschutzscheibe und am besten der komplette Waschbehälter samt Pumpe eingefroren ist.

und das überlebt die pumpe im zweifel auch noch... ;)

(bei mir zumindest - seit einigen wintern)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. SRA durch Kälte lahmgelegt?