ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Spritz-/Wischwasserdüsen Frontscheibe. Einstellung möglich?

Spritz-/Wischwasserdüsen Frontscheibe. Einstellung möglich?

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 11. Januar 2010 um 20:25

Hallo,

weiß jemand, ob man beim 212er die Spritzwasserdüsen (Fächerdüsen) der Frontscheibe einstellen kann? Bei mir ist es so, dass 2 der Fächerdüsen zu niedrig eingestellt sind, so dass lediglich der Wischerarm gut besprüht wird, jedoch die Scheibe nicht. Die "Nadelverstellung" des 211ers geht hier nicht. Evtl. kann man ja die ganze Düse verstellen oder verdrehen. Finde leider keine Infos dazu.

 

Vielen Dank für Eure Hlfe!

Beste Antwort im Thema

Hi,

habe auch seit Anfang an falsch eingestellte Spritzdüsen. War damit aber nie bei MB, weil mich das irgendwie nie genervt hat. Dieser Treat hat mich aber auf eine Idee gebracht und es hat funktioniert!!! Für alle die, die die Düsen selber ausrichten wollen und sich nicht gleich dieses Zauberwerkzeug vom MB anschaffen wollen benötigen zwei Schlitzschraubendreheraufsätze (einen ca. 6,58 mm breiten und einen 4,28 mm breiten. An der Stelle DANKE an 19andre68 für die Maße.

Jetzt herkömmliches Tesaband erstmal einige Male um den breiteren Aufsatz wickeln. Ich schätze 40-50mal. Der Abstand zwischen den zwei Stegen muss ca. 8,78 mm von außen gemessen und von innen 6,22 mm betragen. Wenn der Abstand passt dann den zweiten Aufsatz drüber legen und mit Tesaband ein paar mal drumherum kleben. Fertig ist das Werkzeug. Bevor Ihr die Düsen verstellt, sprüht etwas WD-40 auf die Düse. Hat bei mir einwandfrei funktioniert. Viel Spaß beim basteln:)

MfG

Peter

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Hallo zusammen,

ich war heute nach einer längeren Fahrt über nasse Autobahnen von der zu tiefen Einstellung meiner Waschdüsen so genervt, dass ich schließlich in die Werkstatt gefahren bin. Dort hatte man tatsächlich ein spezielles Werkzeug, das genau in die Düsen hineinpassste und damit wurden die dann verstellt.

Das Werkzeug hat eine runde Platte, aus der zwei flache Zapfen wie Schraubendreherklingen herausschauen. Die beiden Zapfen kommen in die Düsenschlitze. An der Rückseite der Platte befindet sich ein längerer Stift der als Griff dient.

Schrauben wurden keine bedient und ich sehe auch keine Schrauben an oder neben den Düsen.

Gruß

computerschrat

Hallo,

möchte mal die trüben Scheiben etwas säubern...

Die Spritzdüsen beim 212 werden mit einem Spezialwerkzeug eingestellt, s.Foto im Anhang.

Die aktuelle C-Klasse 204 hat ebenfalls diese Düsen. Die Änderung zu den neuen Düsen geschah fliesend, etwa ab Einführung S204. Vorher waren Düsen mit Einstellschraube verbaut s.Foto.

Gruß

Werkzeug
Spitze
Duese-212
+1

Danke für die Bilder dvon diesem Werkzeug. Das heißt aber auch, dass man die Düsen auch ganz einfach durch "drücken", auch ohne Werkzeug, verstellen kann.

vielen dank auch von mir, obwohl ich da gar kein problem habe. aber wenn ich es habe, weiß ich jetzt genau bescheid und kann der werkstatt erklären, wie es geht.

Themenstarteram 16. Januar 2010 um 22:32

Hallo Tominator,

vielen Dank! Super Info (und sogar tolle Bilder) zu dieser Sache. Ich werde dies nun meiner Werksatt sagen und sie bitten, mir dieses Werkzeug (kostenlos) zu besorgen. Dann stelle ich mir meine Fächerdüsen so ein, dass sie auch die Scheibe treffen!

 

Themenstarteram 17. Januar 2010 um 15:46

So, nun habe ich mir die Fächerdüsen nochmals genau angeschaut. Es gibt keine Verstellschraube, man braucht tasächlich dieses Spezialwerkzeug. Ich habe nochmals versucht, mit den Fingern eine andere Einstellung zu erzielen, geht aber nicht. Mit dem Schraubenzieher will ich nicht ran, besorge mir also das "Werkzeug". 

Themenstarteram 21. Januar 2010 um 18:05

Habe mir heute das "Spezialwerkzeug" geholt. Musste extra bestellt werden und kannte zuvor keiner. Jetzt habe ich die Fächerdüsen ganz schnell einstellen können. Diese kann man nach allen Richtungen drehen, so wie es eben passt. Evtl. wäre das sogar mit einem Schlitzschraubenzieher im größeren der beiden Schlitze gegangen, aber ich mußte relativ fest rangehen , um überhaupt die Düse verstellen zu können. Wenn es also jemand mit dem Schraubezieher versuchen will, dann bitte vorsichtig! Nochmals besten Dank an Tominator für die Info über dieses Werkzeug und die Bilder!!!

Hallo,

was hat das Teil denn gekostet?

Gruß

Adam68

Themenstarteram 22. Januar 2010 um 22:29

Habe zwar nur den Lieferschein, aber darauf steht 7,68 € (zuzügl. MWSt). Muss aber nichts bezahlen. 

Hallo ! Steht auch ein Artikelnummer drauf ? Weil mein Händler hat keine Ahnung !

Anhand der Bilder würde ich sagen das die Teilenummer A001 589 02 16 00 ist.

Gruß Schulle

Zitat:

Original geschrieben von Tominator

Hallo,

möchte mal die trüben Scheiben etwas säubern...

Die Spritzdüsen beim 212 werden mit einem Spezialwerkzeug eingestellt, s.Foto im Anhang.

Die aktuelle C-Klasse 204 hat ebenfalls diese Düsen. Die Änderung zu den neuen Düsen geschah fliesend, etwa ab Einführung S204. Vorher waren Düsen mit Einstellschraube verbaut s.Foto.

Gruß

Gute dt. Wertarbeit. Wie gut das das die Aufnahme auch zwei unterschiedliche Längen hat. Sonst könnte man es ja beidseitig auflegen. Aber hier git es ein deutliches "oben" und "unten". Gut so, weiter so. :-(

wie bei anderen leidensgenossen hier, besprühten meine düsen auch nur den unteren bereich der windschutzscheibe. offenbar gibt es bei daimler keinerlei endkontrollen mehr.

düsen in der werkstatt einstellen lassen, allerdings mit katastrophalem ergebnis. genervt nahm ich kurzerhand zwei kleine schraubenzieher und siehe da, die düsen ließen sich problemlos drehen. nun passt alles! also, anstelle der stecknadel schraubenzieher vorsichtig ansetzen...

grüsse

Also, der Kugelkopf wird ausgerichtet, was aber sehr schwergängig ist, richtig?

Möchte nichts abbrechen.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von lon

Also, der Kugelkopf wird ausgerichtet, was aber sehr schwergängig ist, richtig?

Möchte nichts abbrechen.

Stimmt, es ist schwergängig, aber mit dem Spezialwerkzeug (siehe Tominator-Beitrag vom 16.01.2010) funktioniert es sehr gut. Kostet beim :) 9,47 EUR (Preis im August 2011).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Spritz-/Wischwasserdüsen Frontscheibe. Einstellung möglich?