ForumZ Reihe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. spritverbrauc beim z3

spritverbrauc beim z3

Themenstarteram 31. Dezember 2003 um 9:50

hi an alle,

könnt ihr mir sagen welchr motor varianten es beim z3 gibt und inwiefern sie sich vom spritverbrauch unterscheiden????

danke im voraus an alle und einen guten rutscch

fahre zur zeit honda crx 125 ps 1,6 maschiene max 10 liter verbrauch

Ähnliche Themen
20 Antworten

An all die PS-Fanatiker hier drin...

 

Hi noch mal.

Also an all die PS-Fanatiker hier drin. Schon klar daß mein kleiner Z3 bei euch nur ein müdes Lächeln erzeugt...

ABER

Ich bin erst 22 und Student.

Ich hab mir des Auto ausgesucht weil mir die Form absolut gefällt, des offen fahren einfach klasse ist und ich keinen Franzosen oder Sekretärinnen-Porsche(SLK) will.

Schon klar daß meine reinen Fahrleistungen nem Golf entsprechen, aber doch nicht die Sprichwörtliche Freude am Fahren die dieses Auto vermittelt, oder?

Also macht nen jungen BMW roadster Fan nicht gleich so nieder.

Irgendwann komm ich auch in eure PS-Klasse...

 

mfG Andy

am 29. Februar 2004 um 6:11

Re: An all die PS-Fanatiker hier drin...

 

Zitat:

Original geschrieben von PfAndy

Hi noch mal.

Also an all die PS-Fanatiker hier drin. Schon klar daß mein kleiner Z3 bei euch nur ein müdes Lächeln erzeugt...

mfG Andy

HI , alle Motoren machen im Z3 Spaß .

Ob einer 2 Liter mehr oder weniger verbraucht spielt gegenüber dem Wertverlust des Wagens meist eine deutlich geringere Rolle . Rechne das mal anhand Deiner Jahreskm aus .

Den gleichen Fehler hab ich mal mit einem Diesel gemacht .

Der war insgesamt teurer als ein Benziner und rechnet sich meist nur für Taxen .

Gemütliches dahinrollen und die PS nur dann einsetzen wenn man sie braucht macht jedes Fahzeug sparsam

Gruß zzz_fan

Re: An all die PS-Fanatiker hier drin...

 

Zitat:

Original geschrieben von PfAndy

Hi noch mal.

Also an all die PS-Fanatiker hier drin. Schon klar daß mein kleiner Z3 bei euch nur ein müdes Lächeln erzeugt...

ABER

Ich bin erst 22 und Student.

Ich hab mir des Auto ausgesucht weil mir die Form absolut gefällt, des offen fahren einfach klasse ist und ich keinen Franzosen oder Sekretärinnen-Porsche(SLK) will.

Schon klar daß meine reinen Fahrleistungen nem Golf entsprechen, aber doch nicht die Sprichwörtliche Freude am Fahren die dieses Auto vermittelt, oder?

Also macht nen jungen BMW roadster Fan nicht gleich so nieder.

Irgendwann komm ich auch in eure PS-Klasse...

 

mfG Andy

Wüsst jetzt nicht, dass hier gering motorisierte Z3s bzw. deren Fahrer in irgendeiner Weise "niedergemacht" wurden...

Ich finde es sehr normal wenn jemand der noch nichts in seinem Leben zum BSP beigetragen hat ein "kleines" Auto fährt. Das Erarbeiten bzw. das Fahren des "größeren" Autos wird dir später wahrscheinlich auch mehr Freude machen.

Gruß

am 1. März 2004 um 8:03

Von mir war das auch nicht so gemeint! ;-)

Jeder fängt mal klein an...

mein erstes Auto war ein corsa mit 54 PS.

Ich denke da kannst du sehr zufrieden sein, ich kenne nur wenige Studenten die mit 22 so ein Auto fahren können.

MFG

Patrick

Es spielt doch wirklich keine Rolle, wieviel PS ein Zetti hat usw.

Jeder fährt das Auto was er braucht und was jeder Geldbeutel zulässt.

Ich habe mit einem Golf3 angefangen, dann kam ein MX5, dann der MGF und seit letztem Sommer ein Zetti. Mein heiss geliebter gelber Bomber mit 140 PS.

Klar hätte ich nichts gegen einen 2.5 oder höher, aber ersten kostet der auch einiges in der Anschaffung, verbraucht mehr und das kann ich mir nicht leisten. Macht auch nix.

Jeder Zetti Fahrer sollte froh sein, einen zu haben.

Zetti fahren ist einfach geil, egal wieviel PS und was weiß ich noch.

Aber nochmal was zum eigentlichen Thema:

Mein Zetti hat, je nach Fahrweise, einen Verbrauch zwischen 7.8-9.2 Liter/100km

Wünsche euch allen eine gute Fahrt.

Liebe Grüße an alle,

Elke

Hallo.

mein M-Roadster braucht zwischen 9,3 und fast 20 Litern auf 100km - das hängt einzig von meinem rechten Fuß und den verkehrstechnischen Möglichkeiten ab. Da ich meine wilden Jahre hinter mir habe, komme ich jedoch fast immer mit ca. 11l/100 aus.

Gruß

Bernd

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. spritverbrauc beim z3