ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. spielen die CD-Radios CD-Rs?

spielen die CD-Radios CD-Rs?

Themenstarteram 18. März 2005 um 13:43

spielen die Mercedes CD-Radios Audio 10 und special selbstgebrannte CDs ab?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ja... tun sie.

Nimm Audio Rohlinge mit blauer Beschichtung - alles andere geht eher schlecht als recht.

die aldi rohlinge tuns bei mir auch. inzwischen nimm ich aber eine cd rw dafür. damit hält sich die cd anzahl in grenzen;) wenn du musik nciht mehr gefällt einfach löschen und cd neu brennen.

Zitat:

Original geschrieben von fx123

die aldi rohlinge tuns bei mir auch. inzwischen nimm ich aber eine cd rw dafür. damit hält sich die cd anzahl in grenzen;) wenn du musik nciht mehr gefällt einfach löschen und cd neu brennen.

Hast Du ein AUDIO 10CD oder ein andere CD-Radio?

ja tun sie .... manchmal!!!!!

Ich hab gute Erfahrungen gemacht mit "Disk at-Once" brennen. Ebenso würde ich die Pausen zwischen den Stücken etwas verlängern - mit NERO habe ich die besten Erfolge erzielt. (Quote ca. 50-60 %)

Besser: Kauf dir ein Becker Mexico Pro - je nach Autotyp ein altes Modell (bei Ibär für ca. 200 Euro) oder das neue Modell 79xx (davon bin ich seit 14 Tagen stolzer Besitzer - Audio 10 CD läuft bereits in einem anderen Daimler). Das 79xx kann nicht nur gebrannte CDs lesen, sondern auch mp3s verwalten(!) und abspielen - als Radio/CD/mpr - Maschine optimal!!!

viele Grüße

M und E

wichtig is noch: gaaaaanz langsam brennen...

32fach oder höher geht bei mir fast gar nicht,

4-fach funzt fast perfekt, auch mit "normalem"

Datenrohling

am 9. Mai 2005 um 20:28

würde das MB Audio 10 ganz gerne drin lassen und

habe versucht n RW Rohling (Octron???) als Audio zu brennen. Bekam dann beim Einlegen der CD leider n Error.

Kann mir jemand einen CD RW Typ nennen der funktioniert oder muß doch das Radio weichen?

Gut n MP3 Player wär natürlich schon geiler.

am 15. Mai 2005 um 12:11

Ich verwende nur SONY CD-R audio for music use

80min, habe keine Probleme, kann alle Titel einwandfrei anwählen, gibts bei Saturn für 8.99

habe den Tipp von mbslk.de bekommen.

Gruß Walter

am 15. Mai 2005 um 13:51

Hallo, sitze auch gerade am Brennen einer CD für denMB- AP10!Sony Rohling mit 4 Fach brennen geht bei mir leider auch nicht(error)!Habe alle MP3 Dateien in Wave-Dateien umgewandelt,aber leider auch nichts.Habe eine Image-Datei auf der Festplatte erzeugt(mit Nero) und danach auf CD gebrannt .Endlich hat er sie mal ohne Error genommen.Einziges Manko,zwischen den Titeln und bei der Umschaltung von Radio auf CD dauert es ein wenig bis das Lied/Titel anläuft!

Grüsse und ein gutes gelingen:

Zitat:

Original geschrieben von SchwabenSLK

Einziges Manko,zwischen den Titeln und bei der Umschaltung von Radio auf CD dauert es ein wenig bis das Lied/Titel anläuft!

Nimm einfach andere Rohlinge, am besten Audio mit Blauer Beschichtung, dann funktioniert auch die Umschaltung vom Radio auf CD und zwischen den Titeln...

am 21. Mai 2005 um 19:07

hab hier schon im Forum gelesen dass das MB Audio 10 Schaden durch CD-R´s bekommen kann.

In meiner Strasse wohnt jemand die bei Mercedes arbeitet und hat dies bestätigt. Die hatten schon einige Fälle mit defekten Radios.

Also ich schmeiß das jetzt raus und hol mir n MP3 Tuner.

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht.

Worauf muß ich ev. achten. Gut die Klammern bekomme ich vom Händler.

Lässt sich das ohne weiteres anschließen?

Zitat:

Original geschrieben von Suparichie69

hab hier schon im Forum gelesen dass das MB Audio 10 Schaden durch CD-R´s bekommen kann.

In meiner Strasse wohnt jemand die bei Mercedes arbeitet und hat dies bestätigt. Die hatten schon einige Fälle mit defekten Radios.

Das ist doch Unfug, warum sollen die kaputt gehen?

Ich habe übrigens einen CD-Player von 1985, der spielt auch tadellos alle CD-R ab. 1985 waren CD-R übrigens noch lange nicht erfunden.

Zitat:

Original geschrieben von 400.000km

Das ist doch Unfug, warum sollen die kaputt gehen?

Eben!

Es ist eine Vorsichtsmaßnahme von Seiten MB als Handhabe, falls "unsachgemäße" Benutzung nachgewiesen werden kann, denn offiziell sollen keine gebrannten CDs abgespielt werden.

Wobei ich mich in diesem Zusammenhang immer noch gern an das freudestrahlende Gesicht meines MB-Verkäufers erinnere, der mir bei Übergabe des Wagens zusicherte, dass auch gebrannte CDs funktionieren. Zitat: "Selbst ausprobiert.... es geht wunderbar!"

Ich nutze das Audio 10CD seit 2,5 Jahren, verwende ausschließlich CD-R und egal, welche Marke oder Beschichtung.... es gab bisher NIE irgendein Problem.

LG

wuddeline

Zitat:

Original geschrieben von 400.000km

Ich habe übrigens einen CD-Player von 1985, der spielt auch tadellos alle CD-R ab. 1985 waren CD-R übrigens noch lange nicht erfunden.

Deswegen funktioniert's ja auch ... damals mussten sich die Hersteller noch nicht mit dutzenden Kopiersystemen und -sperren herumschlagen. Wo CD draufstand, war auch CD drin. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. spielen die CD-Radios CD-Rs?