ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. SPEEDBUSTER Problem

SPEEDBUSTER Problem

Themenstarteram 10. April 2009 um 9:57

hallo...

habe nach einbau von speedbuster problem bekommen...sprich gelbe Motorregeleuchte ging an jedoch spürbar war keine veränderung???

Beste Antwort im Thema

kommt davon wenn man schlechte Qualität kauft, das Ding hat wohl die Werte so hoch gesetzt, dass die Motorsteuerung überfordert ist

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

kommt davon wenn man schlechte Qualität kauft, das Ding hat wohl die Werte so hoch gesetzt, dass die Motorsteuerung überfordert ist

Themenstarteram 10. April 2009 um 11:57

also das teilkostet 550 euronen :) made in germany...

der bekannteste schlecht hin...siehe homepage speedbuster

was es kostet und was bei denen auf der Homepage steht, sagt noch lange nichts aus!

mein Teil ist von steinbauer.cc und war teurer, aber mit Einbaugutachten

Themenstarteram 10. April 2009 um 12:30

gutachten sagen och nix...kannste überall runterladen....

Zitat:

Original geschrieben von harry0812

gutachten sagen och nix...kannste überall runterladen....

was sollen die denn nicht sagen? überall runterladen, ja wo denn? und sicherlich nie mit passender Nummer zu meiner Box, und legal ist das dann sowieso nicht

wer sein Steinbauer Gutachten verlegt darf dort 150€ bezahlen, son ein Gutachten kostet den Hersteller mehrere 1000€, weil dort auch die nicht veränderte Abgasnorm festgestellt wird

Themenstarteram 10. April 2009 um 19:42

bitte nur noch Konkrete hilfe stellungen zum thema ....

am 10. April 2009 um 20:50

Zitat:

Original geschrieben von harry0812

bitte nur noch Konkrete hilfe stellungen zum thema ....

konkrete Hilfestellungen bekommst du bei deinem Ford Händler,das hier ist ein Forum.

Zitat:

Original geschrieben von harry0812

bitte nur noch Konkrete hilfe stellungen zum thema ....

Ausbauen, Focus 2.0 TDCI kaufen - konkret genug?

am 11. April 2009 um 6:17

Zitat:

Original geschrieben von harry0812

hallo...

habe nach einbau von speedbuster problem bekommen...sprich gelbe Motorregeleuchte ging an jedoch spürbar war keine veränderung???

Da die Probleme nach dem Einbau auftraten.

Ausbauen, Originalzustand wieder herstellen.

Hoffe diese Aussage ist konkret genug. ;)

Gruß

Frank

am 11. April 2009 um 8:55

Hy

Ich finde solche Leistungsboxen ja sowieso den Selbstmord für den Motor.

Da wird der Raildruck erhöht und dadurch das Motorsteuergerät belogen.

Sicher ist da Leistungssteigerung da, aber der Motor und den Antriebsteststand wird es nicht Gefallen.

Also Leistung ist nichts zu ersetzen ausehr mit Hubraum.....

Fahre zu Ford und lass mal den Fehlerspeicher Auslesen.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von Loferer

Hy

Ich finde solche Leistungsboxen ja sowieso den Selbstmord für den Motor.

Da wird der Raildruck erhöht und dadurch das Motorsteuergerät belogen.

Sicher ist da Leistungssteigerung da, aber der Motor und den Antriebsteststand wird es nicht Gefallen.

Also Leistung ist nichts zu ersetzen ausehr mit Hubraum.....

Fahre zu Ford und lass mal den Fehlerspeicher Auslesen.

Mfg

Wobei nicht jede den Druck erhöht, wesentlich besser ist die Einspritzzeitverlängerung....

Moin,

Du solltest wie ein vorschreiber schon geschrieben hat. Die Box raus aus dem Motor und dann noch mal starten dann sollte die Leuchte wieder aus sein. Wenn nicht ab zum Fordhändler. Der liest den Fehlerspeicher aus und wenn nix schlimmes drin steht löscht er den wieder und die Motorkontrollleuchte ist wieder aus.

Das sollte konkret sein.

Nun zu den Boxen. Man sollte nur ein Box kaufen die ein TÜV Gutachten hat. Durch das TÜV Gutachten gewährleistet der Herrsteller das seine Box im Rahmen der Umweltauflagen (sprich die ASU) die Werte einhält. Außerdem solltest Du das auch der Versicherung mitteilen.

Den wenn Du eine Boxen ohne TÜV Gutachten einbaust erlöscht die ABE für Dein Auto sofort und wenn es scheppert und man erkennt das so eine Box drin hast zahlt auch die Versicherung nicht. Des weiteren bieten gute Tuner auch eine Gewährleistung für den Motor und Antriebstrang.

Gruß

O.Berg

Themenstarteram 15. April 2009 um 16:21

so problem gefunden...lag nicht an der Box sondern : Ford hat in dieser Motorbaureihe einen Tuning Stop elektronisch eingebaut. Jetzt läuft alles wunderbar . Adios

kann man gegen den Tuning Stop was tun? :) Ich kriege Motorsystemfehler ab 210km/h auf der Autobahn. Ich denke ja mal, dass das am Chip liegt :) Ich habe den Chip gerade eingeschickt und mir wurde ein aktualisierter zugesagt. Achja, M-Speed Chip

Deine Antwort
Ähnliche Themen