ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Sounddesign TDI Motoren

Sounddesign TDI Motoren

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 10:00

Hallo

Hat jemand Erfahrung mit Systemen wie diesen?

Hat es evtl. schon jemand beim neuen Tiguan mit TDI Motor verbaut?

http://www.eberspaecher.com/.../activesound.html

lg, touran2012

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 17. Oktober 2016 um 12:18:25 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 17. Oktober 2016 um 10:15:50 Uhr:

Aber ein Sound Design nachrüsten? Autsch, das fällt bei mir unter gewollt aber nicht gekonnt.

Wieso, das passt doch zum Blendertuning, wie z.B. auch die beidseitigen geschlossenen Auspuffblenden ohne Abgase usw... ;)

Wieso kommen immer so destruktive Seitenhiebe, wie Blender Tuning und ähnliches. Dem Themenstarter schien es wichtig und man sollte nicht darüber urteilen warum. Gerade andere Ideen und Vorstellungen von etwas kann eine Bereicherung sein. Weniger Zynismus würde große Teile der Tagesschau überflüssig machen!

Gruß

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Natürlich wäre es schöner wenn man beim Auspuffsound den eines satten V8 hören würde. Aber ein Sound Design nachrüsten? Autsch, das fällt bei mir unter gewollt aber nicht gekonnt. Würde ich nicht machen. Aber jeder so wie er mag.

Schade das es sowas wie beim GTD nicht gibt. Fände ich gelungen, besonders da man es an oder ausschalten konnte

Zitat:

@chevie schrieb am 17. Oktober 2016 um 10:15:50 Uhr:

Aber ein Sound Design nachrüsten? Autsch, das fällt bei mir unter gewollt aber nicht gekonnt.

Wieso, das passt doch zum Blendertuning, wie z.B. auch die beidseitigen geschlossenen Auspuffblenden ohne Abgase usw... ;)

Ich find's cool und passend zu den 240 Diesel PS

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 17. Oktober 2016 um 12:18:25 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 17. Oktober 2016 um 10:15:50 Uhr:

Aber ein Sound Design nachrüsten? Autsch, das fällt bei mir unter gewollt aber nicht gekonnt.

Wieso, das passt doch zum Blendertuning, wie z.B. auch die beidseitigen geschlossenen Auspuffblenden ohne Abgase usw... ;)

Wieso kommen immer so destruktive Seitenhiebe, wie Blender Tuning und ähnliches. Dem Themenstarter schien es wichtig und man sollte nicht darüber urteilen warum. Gerade andere Ideen und Vorstellungen von etwas kann eine Bereicherung sein. Weniger Zynismus würde große Teile der Tagesschau überflüssig machen!

Gruß

Ich hätte mich über den Soundaktor im 240er TDI auch gefreut. Hatte zwei Jahre nen GTD mit und fand es super.

Ich fände den aber auch schon im 190 PS TDI geil :)

Hatte den GTD mal als Leihwagen und fand den Sound innen auch ziemlich genial. Hat Spaß gemacht! Schade, dass das kein Standard ist - optional im Menü Wählbar, so dass auch die Leute, die es nicht mögen im Sport Modus ohne zusätzlichen Sound fahren können.

Zitat:

@Keylessno schrieb am 17. Oktober 2016 um 21:41:43 Uhr:

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 17. Oktober 2016 um 12:18:25 Uhr:

 

Wieso, das passt doch zum Blendertuning, wie z.B. auch die beidseitigen geschlossenen Auspuffblenden ohne Abgase usw... ;)

Wieso kommen immer so destruktive Seitenhiebe, wie Blender Tuning und ähnliches. Dem Themenstarter schien es wichtig und man sollte nicht darüber urteilen warum. Gerade andere Ideen und Vorstellungen von etwas kann eine Bereicherung sein. Weniger Zynismus würde große Teile der Tagesschau überflüssig machen!

Gruß

Ja, daran musst du dich bei der "Beichtmutter" gewöhnen !

Moin moin.

Also ich habe mir das Teil von Kufatec einbauen lassen und finde es super.

(Die Bilder in der Anleitung auf deren Seite sind von meinem Fahrzeug)

Das Klangbild ist wählbar in verschiedenen Profilen.

Ich nutze gerne das erste Profil. Klingt super und absolut nicht übertrieben.

Allerdings habe ich keine Lust über Sinn und Zweck eines solchen Systems zu diskutieren.

Daher hatte ich auch lange überlegt dies hier überhaupt kund zu tun.

Da aber offensichtlich ernsthaftes Interesse daran besteht möchte ich es nicht länger für mich behalten.

An der TÜV Abnahme arbeite ich noch, sieht aber gut aus.

Grüße aus Hildesheim

am 19. Oktober 2016 um 9:56

Kannst du mal ein Video davon machen wie sowas klingt? LG aus Frankfurt

Sehr interessant!

Vielen Dank für deine Infos, das System war mir bis dato unbekannt.

Wie funktioniert die Auswahl der Klangprofile beim Tiguan? Über die Fernbedienung?

Wo liegt man preislich?

Vielleicht kann man sich bei Gelegenheit mal zur Hörprobe in Hildesheim treffen ;)

Einschalten bzw. umschalten per Taster, Tempomatwippen am Lenkrad wenn GRA aus oder wie bei mir mit optionaler Fernbedienung.

FB: Ein Taster für an/aus. Ein zweiter zum durchzappen.

Der Lautsprecher selbst ist von Eberspächer wie auch im Audi usw. die im übrigen das System auch zukünftig für andere Fahrzeuge zum nachrüsten anbieten wollen.

Mit dem Video gestaltet sich für mich tech. irgendwie schwierig werde es aber noch mal probieren.

Probehören in HI ist kein Problem.

Preis: knapp 1000,- plus Einbau ca. drei Stunden. Musst du bitte erfragen.

Bei mir war es ein Mustereinbau weil es der erste seiner Art war.

Gibt es mittlerweile weitere Erfahrungen oder ein Video von dem System?

Hier gibt es noch einen Hersteller von Soundmodulen.....

http://maxhaust.de

Soll auch über die Fahrprofile einstellbar sein was ich ziemlich cool finde. Wie als wäre alles schon serienmäßig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen