ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Motor (TSI) Haltbarbeit verbessern?!

Motor (TSI) Haltbarbeit verbessern?!

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 13. Januar 2017 um 17:30

Durch nicht geplante Umstände muss ich demnächst öfter einen Trailer mit 1,5 t ziehen.

Nun habe ich den 2.0 TSI 180 PS gekauft,

ansonsten wäre ein TDI meine Wahl gewesen.

 

Macht zum Beispiel ein größerer Ladeluftkühler Sinn ?

Oder ist das absolut Quatsch ?

 

Vielleicht eine Airbox um dem Turbo

mehr Luft zu gönnen ?

 

Mir ist bewusst, das der Wagen das auch ohne Veränderungen locker schafft !!

 

Ein Kollege von mir hat aber den Turbo des 1.4 TSI im Wohnwagenbetrieb drei mal geschrottet.

 

Ich gönne dem Motor zudem alle 10.000km ein Additiv gehen Verkokungen, da ich beim Vorgänger damit schlechte Erfahrungen hatte.

 

Vielleicht gibt es konstruktive Tips , Anmerkungen zu meinem Thema !

Würde mich freuen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Tiguan 2222 schrieb am 13. Januar 2017 um 17:30:18 Uhr:

Durch nicht geplante Umstände muss ich demnächst öfter einen Trailer mit 1,5 t ziehen.

Nun habe ich den 2.0 TSI 180 PS gekauft, ansonsten wäre ein TDI meine Wahl gewesen.

Naja, der 2.0 sollte das schon packen, nur der Verbrauch wird dabei etwas hoch gehen.

Zitat:

Macht zum Beispiel ein größerer Ladeluftkühler Sinn ?

Oder ist das absolut Quatsch ?

Nein absoluter Quatsch wäre das nicht. Hilfreich aber unnötig.

Zitat:

Vielleicht eine Airbox um dem Turbo mehr Luft zu gönnen ?

Das ist ne Glaubensfrage. Der normale Luftfilter gibt ihm schon genug Luft. Eine Airbox (bzw Sprtluftfilter) gibt dem Motor (ohne weitere Tuningmassnahmen) keine Mehrleistung. Das einzige was du sparst ist der Filtertausch da du die Airbox nur auswaschen und neu ölen musst.

Zitat:

Mir ist bewusst, das der Wagen das auch ohne Veränderungen locker schafft !

Völlig richtig

Zitat:

Ein Kollege von mir hat aber den Turbo des 1.4 TSI im Wohnwagenbetrieb drei mal geschrottet.

Obs wirklich am Hängerbetrieb lag? Wer kann das beweisen? Ich zweifle, ich tippe eher auf andere Umstände. Evtl. mangelnde Wartung

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 13. Januar 2017 um 17:39

Hallo

was ist ein Additiv gegen Verkorkungen? Könntest Du mir das Produkt etwas genauer erklären bitte? Sorry für meine Unwissenheit! :-(

Zitat:

@Tiguan 2222 schrieb am 13. Januar 2017 um 17:30:18 Uhr:

Durch nicht geplante Umstände muss ich demnächst öfter einen Trailer mit 1,5 t ziehen.

Nun habe ich den 2.0 TSI 180 PS gekauft, ansonsten wäre ein TDI meine Wahl gewesen.

Naja, der 2.0 sollte das schon packen, nur der Verbrauch wird dabei etwas hoch gehen.

Zitat:

Macht zum Beispiel ein größerer Ladeluftkühler Sinn ?

Oder ist das absolut Quatsch ?

Nein absoluter Quatsch wäre das nicht. Hilfreich aber unnötig.

Zitat:

Vielleicht eine Airbox um dem Turbo mehr Luft zu gönnen ?

Das ist ne Glaubensfrage. Der normale Luftfilter gibt ihm schon genug Luft. Eine Airbox (bzw Sprtluftfilter) gibt dem Motor (ohne weitere Tuningmassnahmen) keine Mehrleistung. Das einzige was du sparst ist der Filtertausch da du die Airbox nur auswaschen und neu ölen musst.

Zitat:

Mir ist bewusst, das der Wagen das auch ohne Veränderungen locker schafft !

Völlig richtig

Zitat:

Ein Kollege von mir hat aber den Turbo des 1.4 TSI im Wohnwagenbetrieb drei mal geschrottet.

Obs wirklich am Hängerbetrieb lag? Wer kann das beweisen? Ich zweifle, ich tippe eher auf andere Umstände. Evtl. mangelnde Wartung

Wenn die AHK ab Werk verbaut ist sind keine weiteren Änderungen mehr nötig

Ich würde am 2.0TSI nix ändern, VW wird den Motor schon so ausgelegt haben das er optimal arbeitet, jede Art der Veränderung könnte sich auch negativ auswirken auch wenn man es nicht gleich merkt.;)

Von zusätzlichen Additiven jeglicher Art halte ich auch nix.:(

 

 

Da mach dir man keinen Kopf.Also, die max 1,5t sind nun wirklich kein Problem für dein 2l TSI. Ich fahre seit 8 J. 25% meiner km mit einem 2,5t (7m) Hänger ohne Probleme. Und die anderen Sachen sind wirklich Quatsch.

Wenn du den Motor schonen willst behalte die Öltemperatur im Auge! Wenn über 120°C dann sollte man etwas runter vom Gas.

am 14. Januar 2017 um 10:12

Zitat:

@ForiSJ schrieb am 13. Januar 2017 um 18:04:58 Uhr:

Wenn die AHK ab Werk verbaut ist sind keine weiteren Änderungen mehr nötig

Meint Ihr, dass die eingebaute AHK bei Benutzung die Motorsteuerung beeinflusst?

zB wenn Verbraucher angesteckt werden, dass da in ein spezielles AHK-Betriebsprogramm umgeschalten wird?

Könnte ja sein?

Themenstarteram 14. Januar 2017 um 10:20

Das sind die Verkokungen an meinem alten 1.4 TSI.

Mutmaßlich verursacht durch Kurzstreckenbetrieb.

Zudem denke ich, dass die Ölwechselintervalle zu groß waren,

obwohl ich den Serviceplan eingehalten habe.

Das Additiv soll verhindern, das sich diese Verkrustungen bilden.

Ich erwarte davon aber keine Wunder !!

 

Zitat:

@gastronaut schrieb am 13. Januar 2017 um 17:39:11 Uhr:

Hallo

was ist ein Additiv gegen Verkorkungen? Könntest Du mir das Produkt etwas genauer erklären bitte? Sorry für meine Unwissenheit! :-(

Img-6705
Img-6703
Themenstarteram 14. Januar 2017 um 10:25

Nochmal zurück zum LLK.

Ich möchte keine Mehrleistung !

Der LLK würde dem Motor nur helfen, die Serienleistung schneller oder öfter

abzurufen, so habe ich das zumindest verstanden.

Positiv finde ich, dass der Austausch ziemlich unkompliziert ist !

Auf die Öltemperatur hat das ja wohl keinen Einfluß , oder ?

Zusätzlicher Ölkühler kommt nicht in Frage !

am 14. Januar 2017 um 10:27

Zitat:

@Tiguan 2222 schrieb am 14. Januar 2017 um 10:20:23 Uhr:

Das sind die Verkokungen an meinem alten 1.4 TSI.

Mutmaßlich verursacht durch Kurzstreckenbetrieb.

Zudem denke ich, dass die Ölwechselintervalle zu groß waren,

obwohl ich den Serviceplan eingehalten habe.

Das Additiv soll verhindern, das sich diese Verkrustungen bilden.

Ich erwarte davon aber keine Wunder !!

Zitat:

@Tiguan 2222 schrieb am 14. Januar 2017 um 10:20:23 Uhr:

Zitat:

@gastronaut schrieb am 13. Januar 2017 um 17:39:11 Uhr:

Hallo

was ist ein Additiv gegen Verkorkungen? Könntest Du mir das Produkt etwas genauer erklären bitte? Sorry für meine Unwissenheit! :-(

Krass.... das sieht nicht gesund aus...

Zitat:

@Tiguan 2222 schrieb am 14. Januar 2017 um 10:25:31 Uhr:

Der LLK würde dem Motor nur helfen, die Serienleistung schneller oder öfter

abzurufen, so habe ich das zumindest verstanden.

Positiv finde ich, dass der Austausch ziemlich unkompliziert ist !

Nein, der Ladeluftkühler dient dazu das bei Leistungsanforderung die Luft länger in einem niedrigeren Temperaturbereich bleibt während sie bei einem normal (kleiner) dimensionierten LLK ab einen gewissen Punkt beginnt anzusteigen und die Effizienz des Motors dadurch (wegen wärmerer Ansauguft) nachlässt (und sich damit von der angegebenen Serienleistung entfernt). Ein (größerer) LLK wird das Ansprechverhalten des Turbos also (im Millisekundenbereich) eher verzögern als verbessern. Besser wird's dann erst bei höherer Motordrehzahl. Hier findst du ein sehr gutes Video von JP zur Funktion eines LLK

Zitat:

Auf die Öltemperatur hat das ja wohl keinen Einfluß , oder ?

Zusätzlicher Ölkühler kommt nicht in Frage !

Naja, auf die Öltemperatur hat das keinen direkten Einfluss. Ein kühlerer Motor (bedingt durch kühlere Ansaugluft) hätte zwar auch kühleres Motoröl zur Folge, aber das gleichst du dann meist wieder durch höhere Leistungsaufnahme aus was wiederum Erwärmung des Motor(öl)s bedeutet.

Moin,

teure Additive kann man sich sparen, ein Schuß gutes Zweitaktöl in jede Tankfüllung erfüllt eine Zusatzschmierung der Ventilschäfte und aller mit Kraftstoff in Berührung kommenden Teile und hält diese richtig sauber !!!

---mache ich bei all meinen Fahrzeugen schon Jahrzehnte so, ohne Probleme.

Werner

Die Einlassventile der meisten TSI Motoren bekommen davon nichts ab und am Auslass ist es verbrannt... kann mir auch nicht vorstellen das es der Verkokung von Einspritzdüsen positiv entgegenwirken sollte...

Das Zweitaktöl war doch immer der "Geheimtipp" für Dieselmotore, nicht Benziner (TSI)? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Motor (TSI) Haltbarbeit verbessern?!