ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Sound aufrüsten: Bassbox+Endstufe oder neues Radio?

Sound aufrüsten: Bassbox+Endstufe oder neues Radio?

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 21:21

Hi,

da sich demnächst mein Arbeitsweg verlängert, habe ich beschlossen Soundtechnisch etwas aufzurüsten um mir die Fahrten zukünftig etwas angenehmer zu gestalten. Außerdem ist das Auto für mich der einzige Ort, wo man mal richtig aufdrehen kann ;-). Budget wäre max. 250,- €

Es geht um einen BMW E36 Compact BJ2000.

Momentan habe ich die Standartboxen und ein Autoradio, was ich vor 2 jahren für glaube ich 60,- € gekauft habe mit USB und SD Kartenanschluss. Angebliche Leistung 4x 60 Watt.

Klingt jetzt nicht schlimm das Teil, aber wenn man etwas Aufdreht dann geht es schon an seine Grenzen (k.A. ob es am Radio oder an den Boxen liegt)

Nun habe ich ein paar Leute gefragt (ne lokale Autoschraubergruppe), wie es aussieht mit Bassbox und Endstufe reinbauen. Da wurde mir gesagt, dass es erstmal effektiver wäre ein anständiges Radio zu kaufen. Empfohlen haben Sie mir das Pioneer 7000.

Was meint ihr dazu?

Das das Pioneer besser klingt als mein altes Radio (trotz nur 4x50 Watt) ist wohl Fakt.

Aber macht das wirklich einen so großen Unterschied, gegenüber dem billigradio?

Ist es wirklich effektiver, als Bassbox und Endstufe zu verbauen?

Oder habt ihr andere Ideen?

Da ich überwiegend Hiphop/Rap höre sollte schon ein bißchen Bass im Spel sein ;-) und USB-Stick oder SD Karte sollte anschließbar sein.

Danke schon mal vorab für eure Antworten!

Ähnliche Themen
73 Antworten

Also zunächst mal hat kein Radio 4x50 oder gar 4x60Watt, in der Realität sind es weniger als 4x20Watt - mehr geht nicht.

Dein Radio wird wahrscheinlich eher so ein Billigteil sein, da lohnt ein neues auf jeden Fall - Pioneer ist da eine gute Empfehlung.

Einen Subwoofer ersetzt das natürlich in keinster Weise, aber es ist die notwendige Basis für eine ordentliche Anlage...

Weit kommst Du mit Deinen 250€ aber natürlich nicht.

Hi,

also ich hatte das gleiche Problem. In meinem T4 einfache LS ind den Türen aber so Richtig überzeugend war das nicht .(vor allem im Bassbereich) Hab mir dann das KDC-BT8044U von Kenwood (219,- ) und einen Aktivsub von Blaupunkt EMb800a (99,-). hört sich Richtig geil an. Überhaupt kein Vergleich zu vorher. Jetzt macht Busfahren noch mehr Spass.:D:D:D:D

Gruß Tuddel

Und wie immer Türen dämmen hilft meisten WUNDER!!:D

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 22:28

Dann werde ich mal versuchen das Pioneer günstig bei E-bay zu schießen. Leider nur ein Angebot :(.

In ein bis zwei Monaten hätte ich dann sicher noch die hundert Euro für so einen aktivwoofer übrig. Braucht man dafür noch ne Endstufe? Oder reicht da ein anständiges Radio wie das Pioneer?

Wird das Pioneer ohne Subwoofer evtl. schon viel besser klingen?

Leg Dich nicht auf das 7000er fest - das wird gar nicht mehr hergestellt ;)

Und bitte keinen Aktivwoofer, die kleinen Dinger taugen nicht viel - speziell so ein Blaupunkt-Chinateil...

@moha91: Thema verfehlt, im E36 nützt Türdämmung gar nichts...

Themenstarteram 6. Juli 2009 um 22:43

Gut zu wissen, dass ich nich auch noch mit Dämmung anfangen muss.

Kannst du mir evtl. ein Radio empfehlen?

Zitat:

Original geschrieben von Marsupilami72

Und bitte keinen Aktivwoofer, die kleinen Dinger taugen nicht viel - speziell so ein Blaupunkt-Chinateil...

also doch Bassbox und Endstufe?

Ich habe nicht gesagt, dass Du nicht dämmen musst - nur sitzt der Tiefmitteltöner beim E36 nun mal im Fussraum und nicht in der Tür...;)

Such Dir bei Pioneer einfach das preiswerteste Radio aus, was Deine Anforderungen erfüllt - aber lass das mit der SD-Karte weg.

Das hier dürfte passen:

http://www.pioneer.de/de/products/25/121/61/DEH-2100UB/index.html

Dazu eine 4-Kanal Endstufe (Carpower HPB-604), 13cm 2-wege Kompo (Bull-Audio CS525.75) für vorne und Subwoofer (Bull Audio SW12) mit selbstgebauter Box im Kofferraum...

Mit Kabelgedöns und Zubehör liegst Du dann insgesamt bei irgendwas um die 400€...

@Marsupilami72

Es kommt drauf an was du willst.

Die kleinen Aktivsubs taugen nicht für eine High end Anlage, aber für einen guten Low- Budget Klang sind Sie schon Klasse. In meienm T4 hört es sich jedenfalls viel besser an als ohne.:D

Gruß Tuddel

Ein Mini-Aktivsub im Plastikgehäuse für 99€ ist kein "Low-Budget" ;)

Der Bull-Audio SW12 kostet 49€...und die Endstufe (mit der man ja auch noch das Frontsystem antreibt) ist für 119€ zu haben...

Es hört sich aber besser an als ohne.:)

Tuddel

Zitat:

Original geschrieben von tuddel

@Marsupilami72

Es kommt drauf an was du willst.

Die kleinen Aktivsubs taugen nicht für eine High end Anlage, aber für einen guten Low- Budget Klang sind Sie schon Klasse. In meienm T4 hört es sich jedenfalls viel besser an als ohne.:D

Klar, manche hören ja auch zuhause mit einer Kompaktanlage vom Tschibo und sind glücklich !

Es ist aber nicht so, daß einer dieser flachen Aktivsubs mit dem mithalten kann, was Marsu vorgeschlagen hat ! Für die 100 € oder mehr, was die oft kosten, find ich nicht, daß man (durch die Hifi-Brille betrachtet) was Besonderes bekommt !

Allein schon die eingebaute "Endstufe" ist mager........vom Gehäusevolumen und Chassis ganz zu schweigen !

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Sick

 

Nun habe ich ein paar Leute gefragt wie es aussieht mit Bassbox und Endstufe reinbauen. Da wurde mir gesagt, dass es erstmal effektiver wäre ein anständiges Radio zu kaufen. Empfohlen haben Sie mir das Pioneer 7000.

Das das Pioneer besser klingt als mein altes Radio (trotz nur 4x50 Watt) ist wohl Fakt.

Aber macht das wirklich einen so großen Unterschied, gegenüber dem billigradio?

Ich weiß ja nicht, was du glaubst, wieviel brachialen Bassdruck ein klanglich besseres Radio aus deinen Original-LS herausholt. Vermutlich machst du dir völlig falsche Vorstellungen.......

Radios haben auch nie mehr als 15 Watt pro Kanal, egal was dabeisteht !

Und einen um Welten besseren Klang wird das bessere Radio auch nicht aus den Original-LS herausholen !

Themenstarteram 7. Juli 2009 um 0:23

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Ich weiß ja nicht, was du glaubst, wieviel brachialen Bassdruck ein klanglich besseres Radio aus deinen Original-LS herausholt. Vermutlich machst du dir völlig falsche Vorstellungen.......

Radios haben auch nie mehr als 15 Watt pro Kanal, egal was dabeisteht !

Und einen um Welten besseren Klang wird das bessere Radio auch nicht aus den Original-LS herausholen !

das habe ich mir ja auch gedacht...

somit würde es ja eigentlich von der Reihenfolge her mehr Sinn machen erst die von Marsupilami72 erwähnten Sachen zu holen "4-Kanal Endstufe (Carpower HPB-604), 13cm 2-wege Kompo (Bull-Audio CS525.75) für vorne und Subwoofer (Bull Audio SW12) mit selbstgebauter Box im Kofferraum"

Dann wäre ich erstmal ungefähr bei 300,- € was vielleicht noch zu verschmerzen wäre und dann in 1-2 Monaten könnte ich mir dann auch noch n schickes Autoradio leisten.

Somit hätte ich doch erstmal mehr davon als andersrum oder?

Pioneer

Der hier dürfte Deine Probleme lösen,wenn er in den Kofferraum passt.Google mal nach dem günstigstenPreis.

Ich habe den mal Probegehört,weil ich was für meinen VAN suchte.Damit hätte ich aber die 3.Sitzreihe nicht mehr nutzen können.Für T4 etc.ist der aber genial.Wie gesagt ist ne Platzfrage.

Themenstarteram 7. Juli 2009 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von sir Mystif

Pioneer

Der hier dürfte Deine Probleme lösen,wenn er in den Kofferraum passt.Google mal nach dem günstigstenPreis.

Ich habe den mal Probegehört,weil ich was für meinen VAN suchte.Damit hätte ich aber die 3.Sitzreihe nicht mehr nutzen können.Für T4 etc.ist der aber genial.Wie gesagt ist ne Platzfrage.

hmm... das klingt sehr interessant. Hab mir gerade ein paar Berichte dazu durchgelesen, die meisten scheint das Teil ja zu überzeugen! Ist wohl ne gute alternative zu Endstufe+Bassbox und passt ja auch locker bei mir in den Kofferraum. Mit ca 250,-€ passt er sogar ins anvisierte Budget.

Was halten die anderen von dem Teil?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Sound aufrüsten: Bassbox+Endstufe oder neues Radio?