ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Erisin ES9007 Radio für Audi 8E B6

Erisin ES9007 Radio für Audi 8E B6

Themenstarteram 4. Juli 2015 um 15:03

Hallo. Ich habe mein b6 auf Doppel din umgebaut. Sowie fis, Gra sowie fis tacho nachgerüstet. Ich habe zuerst überlegt mir ein rns-e nachzurüsten was mir aber der Aufwand nicht wert ist und das Teil ist finde ich auch echt zu teuer für die wenigen Funktionen.

Ich bin dabei beim suchen nach einem radio auf das erisin es9007de gestoßen.

Könnt ihr mir das Radio empfehlen? Ich hatte noch nie zuvor ein Android radio gehabt, wie schnell fährt das hoch? Wie verhält sich das Teil bei Hitze oder Kälte? Grundsätzlich will ich nicht das Geld für ein radio in Sand setzen welches es nicht wert ist. Ich hoffe deshalb das jemand von euch hier damit Erfahrung gemacht hat. Danke

Ähnliche Themen
14 Antworten

http://www.china-rns.com/.../10111-erisin-es9007ge-erfahrungen.html

ob es zuverlässig ist...glaub eher nicht....

Hi,

was mich bei den "China-Böllern" stört

(ich hatte zwei der gehobenen Geräte, der Fa. IcarTech) :

- Navi Software muss dazu gekauft werden

- kein TMC, TMCx (pro) erst Recht nicht

- Radio "Stationstasten", speicher nur die Freq.-Nr, nicht den RDS-Namen

- schlechter bis mieser Radioempfang

- schlechter Klang

- Bluetooth FSE, schlechter Empfang/Sprachqualität & Bedienung

- wenig Zubehör

- Service, (gibts nicht)

- Garantie (gibts nicht, nur eine 12-Monatige Gewährleistung)

Im Grunde, bei den ganzen "schlechten" Eingenschaften, müssten die Geräte verschenkt

werden.. :)

Ich rate, hol Dir lieber ein gebrauchtes Markengerät, mit evtl. weniger Funktionen, dafür

sind die, die verbaut sind auch TOP.

Grüße

Warum hast nen Audi gekauft?

Der Tata Nano kann alles genauso und kostet viel weniger.

Themenstarteram 21. Juli 2015 um 19:52

danke erstmal :) ich glaub ich gebe dem teil eine chance. ich habe mir marken radios wie pioner und keenwod angeschaut und die haben mich nicht wirklich überzeugen können. ich werde euch auf dem laufenden halten.

@zuckerbaecker wieso nicht? :D

Na Audi kaufen und Ramsch einbauen...wers mag

Zitat:

eater

.

zuckerbaecker wieso nicht? :D

Ich glaub Du blickst garnix - kann das sein?

er hat sich den Audi gekauft,

weil :

-die Teile aus dem Konzernregal durch Massenproduktion billig sind - und billig austauschbar - wird doch eh fast alles in China gefertigt

-er kein sonderlich gutes Preis / Leistungsverhältniss braucht (da gibts ganz andere Autos die gleichgut und zuverlässiger sind und deutlich billiger gehandelt werden - hierzulande)

-und es von Aussen schick aussieht - nach seinem Geschmack.

Das ist bei dem Radio doch fast gleich, oder?

Ach, aber tatsächlich: es gibt viele Leute, die Ihrem Audi eine sehr gute Funktionalität, Qualität und Zuverlässigkeit bescheinigen würden - und es schätzen, dass fast überall Hilfe im Falle von Störungen verfügbar ist. :-)

Themenstarteram 22. Juli 2015 um 21:06

Leute ich verstehe echt nicht warum ihr so abgeht. Diese Vorurteile bloß weil ich mir ein radio für 300€ kaufen will welches kein Marken Produkt ist sondern aus China ist? Ich habe das Fahrzeug noch nicht mal angemeldet und bereits genug Geld ins Fahrzeug investiert, ich will nicht am radio sparen da alles andere ordentlich gemacht wurde! Ich finde ich kann dem Radio eine Chance geben da es doch einige gibt die damit zufrieden sind und es doch einige Funktionen hat die nicht jedes radio hat, wenn das Teil nix taugt baue ich auf rns um!

Ich habe das Fahrzeug nur gekauft weil

a: der Kaufpreis gepasst hat

B: ich in diesem Konzern tätig bin

C: die Model Reihe mir gefällt

Und ich brauche Mir hier diese dummen Sprüche nicht anhören. Ich hab hier nur nach euren Erfahrung gefragt und euch nicht drum gebeten dumme Sprüche zu lassen!

Also dann nochmal in Kurzform:

Das Radio taugt nix.

http://www.aesculap-apotheke-kaendler.de/media/GesetzderWirtsch.pdf

Es gibt hier mindestens...ich weiß nicht wie viele, geknickte Chinaradiobesitzer die es auch versucht haben. Es gibt immer ein Radio aus China das alle Funktionen der neuen Autos unterstützt...Klima,BT, LFB, Navi ect. Aber schon bei der LFB scheitert es .

Glaub es nur,du wirst damit nicht Glücklich werden.Die versprochenen Funktionen auf der einen Seite und die Haltbarkeit auf der anderen.

Ich hab einen Kumpel ein einfaches Xomax auf seinen wunsch eingebaut.Es kostete 1/3 von einen Markengerät...und? nach 1 Jahr funktioniert das BT nicht mehr und die LS kratzen wie wild...

Wir wollen dir nur raten die 300 Euro in vernünftige Technik zu investieren,wie auch dem Auto...

Andreas

@eater : weil "wir" bzw. enige von uns, reichlichst Erfahrungen mit Geräte, aller

Coleur, haben.

So wie ich, der einen "selbstversuch" mit zwei aktuellen hochpreisigen China-Geräten

gemacht hatte und zum Schluss kam, dass es, bis auf die Funktionsvielfalt, in keinsterweise

in Sachen Bedienbarkeit, Klang, Ausstattung, Haptik, Auflösung, Schnelligkeit, Übersichtlichkeit,

etc, einem Markengerät das Wasser "reichen" kann.

Dabei ist die haltbarkeit nicht bewertet worden

Btw. schon mal aufgefallen, warum es kaum gebrauchte China-Geräte am Markt gibt,

dafür aber bis zu 20 od. 30-Jahre alte Markengeräte ? )

Grüße

Themenstarteram 23. Juli 2015 um 18:29

Danke, mehr wollte ich nicht hören. Das Teil kommt also nicht zur Frage!

http://www.google.de/imgres?...

ließ dir das mal durch mit dem ZENEC. Das ist zwar nicht so billig, dafür aber auf das Auto abgestimmt und man kann bei ACR bestellen oder einbauen lassen.

Andreas

..auch das Zenec ist schon eine ganz andere, weil "bessere" Liga, als das Erisin.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen