ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Sony CDX-GT828U vs. Pioneer DEH-P6000

Sony CDX-GT828U vs. Pioneer DEH-P6000

Themenstarteram 17. März 2008 um 21:34

Tach

Bin am überlegen mir mal ein neues Radio zuzulegen.

Schwanke zwischen diesen beiden Geräten...

Hauptaugenmerk ist für mich derzeit die optik und das Display. Da ich inzwischen von Alpine und Clarion von der optik her weg bin und mir die aktuellen modell auch nich wirklich zusagen, denke ich nun in richtung pioneer oder sony. Das Blaupunkt Hamburg fänd ich auch OK.

Habt ihr Erfahrungen mit den Geräten? Könnt ihr mir was empfehlen? Restliche Anlage und Auto steht in der Sig.

Wenn ihr noch infos braucht sagt bescheid...

Ansonsten schonmal danke fürs feedback

Ähnliche Themen
33 Antworten

hi

klar das 6000er von pioneer. filter und eq...optik....nachrüstmöglichkeiten.....klangfeatures halt.

bye

interessiert mich ebenfalls...

ich würd gerne aufs 6000er nen ipod anschliessen. brauche ich dazu nur noch das pioneer-kabel?

wie ist das radio im übrigen?

hi

schnapp deinen ipod. ab zum händler. wenn dir die bedienung zusagt nimm es.

in der klasse gibt es wenige die dem das wasser reichen können.

alpine hat eines für den ipod....hässlich und klanglich ist die ausstattung lächerlich.

bei clarion...ka. :(

kenne den ipod am 5900ib und da ist der besitzer sehr angetan.

bye

Themenstarteram 19. März 2008 um 18:42

Danke für die Antworten...

Bin grad über dieses gute stück gestolpert:

http://kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-W808/

Dieses D-Mask-System find ich ziemlich geil!!! Das will ich haben.... leider hat das Radio keinen USB anschluss... Gibts andere Radios von Kenwood, die D-Mask und USB haben? Hab auf der seite leider nur das eine gefunden, hab aber irgendwo gelesen, dass es auch andere geräte mit D-Mask geben soll...

Oder gibts was ähnliches von anderen Herstellern?

Zitat:

Original geschrieben von peepshow

interessiert mich ebenfalls...

ich würd gerne aufs 6000er nen ipod anschliessen. brauche ich dazu nur noch das pioneer-kabel?

wie ist das radio im übrigen?

ipod kabel statt an rechner, hinten ans autoradio und los geht.... hat richtige ipod führung mit titel interpret etc....

am 25. März 2008 um 22:32

Hi,

stand bis vor 2 Stunden vor der gleichen Entscheidung, Sony 828, Alpine oder Pioneer P6000. War ca. 8 Stunden in allen Shops in Raum KA und habe an allen Radios herumgespielt.

Fazit:

Alpine ist Qualitativ sehr gut aber sehen bis ca. 350,- Euro echt scheiße aus, es sei denn ihr steht auf Retro ;-) Haben aber auch alles an Board USB, IPOD, etc.

Sony 828 sieht echt cool aus und ist auch von der Bedienung (Navigation MP3) seht leicht und schnell zu bedienen. Sehr gutes Display, coole Animationen. Negativ ist das kein Ipod Direct Control dabei ist und das USB an der Frontseite ist. Preis bei Hirsch und Ile oder Redcoon 159,- (unschlagbar)

Das Pioneer läst sich auch sehr gut navigieren (MP3). Es hat wirklich alles an Board, Ipod Steuerung, USB 2.0, BT kann auch nachgerüstet werden. Das Display ist sehr schlicht aber dafür sehr gut lesbar. Letztendlich hat mich der Klang überzeugt. Konnte es direkt mit dem Sony vergleichen. Habs auch noch für 179,- Euro bekommen! Preis bei Hirsch und Ile oder Redcoon 189,- (unschlagbar).

Morgen lass ich es einbauen. Bin gespannt wie es mit dem Bose Sound System klingt. Hoffe ich konnte einigen weiter helfen.

Gruß Marco

hi

nutze die funktionen des radios! klemm die hinteren lautsprecher ab. lass den sub über den adapter(wird verbaut) laufen. dann die filter nutzen hoch und tiefpassfilter. (wer das verbaut weiss was gemeint ist oder hat soviel ahnung wie die dame an der käsetheke.) dann den eq....da lässt sich eiiiniges zaubern.

lies die bda. im auto und spiel am radio dabei rum. das ist nen feines teil. schön wenn nicht nur die optik genutzt wird sondern das was es wirklich kann.

bye

Zitat:

Original geschrieben von marco_TT_225

...

Das Pioneer läst sich auch sehr gut navigieren (MP3). Es hat wirklich alles an Board, Ipod Steuerung, USB 2.0, BT kann auch nachgerüstet werden. Das Display ist sehr schlicht aber dafür sehr gut lesbar. Letztendlich hat mich der Klang überzeugt. Konnte es direkt mit dem Sony vergleichen. Habs auch noch für 179,- Euro bekommen! Preis bei Hirsch und Ile oder Redcoon 189,- (unschlagbar).

...

Gruß Marco

... habe das Pioneer P6000 heute im T-Online-Shop geordert (189,- EUR).

Wenn es geliefert wird, baue ich es dann ein, und berichte dann hier über das Teil.

Am wichtigsten war für mich die iPod Connectivity und, dass man Bluetooth später ausbauen kann (das Design find ich auch sehr gut, - da viele andere Rentner-silber Teile nicht wirklich originell sind). Super sind auch die zusätzlichen AUX Anschlüsse, wenn später mal mehr Wum gefragt ist ;-)

am 29. März 2008 um 11:49

Hallo,

habe das Radio jetz drin. Ist echt ein super Teil! Hat meinen Ipod 30G sogar mit Fremd-Firmware erkannt ;-) Absolut empfehlenswert für das Geld!

Gruß Marco

Themenstarteram 31. März 2008 um 15:36

Danke für die Antworten...

Joa, irgendwie überzeugt mich das Pioneer nicht so. Ich strebe doch eher ein Gerät mit nem besseren Display an. Leider ist es schwierig da was ordentliches für max 200 euro zu bekommen... Momentan schwebt mir dieses hier vor:

http://kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-W7537U/

Mir ist jetz auch nach und nach aufgefallen, was mir wichtig ist: USB-Anschluss hinten!, gute Navigation durch die Ordner bei MP3s vom USB-Stick (Ist die denn in den meisten Fällen so wie bei MP3-CDs?), mind. 2 Vorverstärkerausgänge, Möglichst eine schnell anspringende vorlauf und rücklauffunktion innerhalb der titel.

Ich möchte eigentlich komplett auf USB umsteigen, deswegen sind mir die Funktionalitäten in dem Bereich sehr wichtig... Gibts sonst noch was, was ich im hinblick auf USB beachten sollte?

Danke schonmal fürs Feedback,

E.T.chen

am 31. März 2008 um 19:02

Hi...hab zwar kein Plan wie des andere Radio is...abba ich find

 

Kenwood KDC-W6541U

des echt nich schlecht....gibbet da Erfahrungsberichte?

hi

ein gebrauchtes 80mp/6800mp und dann ein ub100 dran? evtl gefällt es dir nun besser :D

irgendwo hab ich neulich eiiiinige geräte mit gutem display gelistet....evtl durchforstest du mal die ersten 2 seiten hier...bei haupt, produkte und einbau....:D

bye

am 1. April 2008 um 16:03

Okayokay^^

abba....wenn ich in dem preissegment guck...springt mir gleich des

CDX-GT828

in die Augen. Ich meni für den Preis? super display....und allen schnickschnack^^

... habe heute mein Pioneer P6000 eingebaut.

Die Klangsteigerung gegenüber meinem alten Blaupunkt war enorm. :D

Der Sound wird sehr präzise wiedergegeben.

Es sind eigentlich keinerlei Verstellungen mit dem Equilizer nötig.

Das Pioneer hat dann gleich einen Handshake mit dem iPod gemacht. Alle Titel und Interpreten sind sichtbar. Auch die Wiedergabelisten vom iTunes werden übernommen und gezeigt.

Durch den Joystick lässt es sich super im Menü blättern. Es wird noch nicht einmal ein Kabel benötigt - alles ist dabei (bei den andern Hersteller muß für den iPod immer ein Spezialkabel oder eine Zusatzbox dazu gekauft werden - und es werden auch nicht immer Titel und Interpret im Display angegeben).

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen